Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 18. Juni 2005, 09:24

Hey,
hat jemand schon Erfahrungen mit einer Spurverbreiterung am MB310(BJ`92)?
Oder gibt es schon einen Beitrag dazu?
Wäre auch gut zu wissen wo es die gibt, und was sie kosten.
Grüß
Didi

Survivor

unregistriert

2

Samstag, 18. Juni 2005, 13:45

Entschuldige meine vielleicht etwas dumme Frage, aber soll das bedeuten dass
dann die ganze Karosserie verbreitert werden soll, sodass man z.B quer schlafen kann?

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 18. Juni 2005, 13:50

....nee Sebastian,

es bedeutet, das die Spurweite = Radabstand von rechts nach links, vergößert wird.

Ich würde hier die einschlägig üblichen Verdächtigen:

Fa. Linnepe, Fa. Kuhn, Fa. Goldschmitt abfragen, die alle unter ihrem Namen Webseiten betreiben.
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Survivor

unregistriert

4

Samstag, 18. Juni 2005, 14:21

Und was ist das Ziel des Umbaus? Ich hab da keine Ahnnung von.

5

Sonntag, 19. Juni 2005, 10:44

Ich glaube um fettere Reifen fahren zu können, kann mich aber au irren, dann bitte ich um Verbesserung!

MfG
cosmo

6

Sonntag, 19. Juni 2005, 17:29

Ne, ich hoffe das durch die Spurverbreiterung mein James Cook nicht mehr so den Spurrillen hinterher läuft.Ist teilweise echt schlim, vor allem bei uns in Deutschland, muß ich dauernt höllisch aufpaßen.
Gruß
Didi

7

Sonntag, 19. Juni 2005, 18:30

Hallo,

dann spar Dir das Geld,mein alter 608 und der jetzige 711 hat eine breitere Spur und läuft den Spurrillen auch nach,da hilft nur Fuß vom Gas oder Straße mit einem neuen Belag versehen.
8(8-(

zahny

marc210D

unregistriert

8

Montag, 20. Juni 2005, 08:33

Hallo Didi,
leider gibt es keine günstige möglichkeit. Die Firma Goldschmitt bietet dieses zu einem Goldenen Preis an aber nicht für dieses Fahrzeug. Das Problem ist, dass Du einen Lochkreis von 5x112 hast und eine Mittelzentrierung von 88mm. Die bekommst aber maximal 74mm für einige moderne Fahrzeuge. Jetzt kann man zwar ne Drehbank nehmen und.. aber bei diesem Gewicht würde ich keine Experimente machen. Gruß Marc

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 20. Juni 2005, 17:55

Hi Freaks,

ich würde erstma anfragen. Die Fa. Goldschmitt gibts schon 30Jahre.

Die haben auch schon Spurverbreiterungen gemacht, als der Bremer noch up to date war.
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda