Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. Juli 2005, 17:49

Hallo,

habe eine Frage an all die, die mehr Ahnung von Fahrzeugtechnik haben, als ich besitze...

Mein Kupplungspedal quietscht wenn ich es benutze. Vor einem Jahr habe ich einen neuen Kupplungseber und Nehmerzylinder einbauen lassen, dabei wurde mir erzählt eine bestimmte Stelle an der Kupplung müsse noch mit langzeitfett geschmiert werden, dafür müsse man die ???Kupplungskuppel??? abbauen, weil man sonst nicht drankommt...

Das ist, an was ich mich erinnere. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte und kann mir einen Tipp geben wie ich vorgehen kann, um es selbst zu probieren?? Oder ist es zu kompliziert für einen Schrauber-Anfänger?

Ich danke für alle Antworten
lg
Dominik
FarbtextFarbtextFarbtextFarbtext8o)8o)

2

Dienstag, 5. Juli 2005, 19:44

Hallo Dominik,

schmunzel net geschrieben.

daß was da beim Treten des Kupplungspedal quitscht ist mit hoher
Warscheinlichkeit das Ausrücklager der Kupplung.ist zwar nervig aber nicht lebensbedrohend.

zahny

3

Donnerstag, 7. Juli 2005, 15:26

Was heisst das, sollte ich da was mache... d.h. mache ich mir vielleicht was kaputt wenn ich jetzt noch lange damit fahre?? Oder bleibts einfach nur beim quietschen und ich muss mir keinen Stress machen??

Dominik

4

Donnerstag, 7. Juli 2005, 21:33

Hallo Dominik,

ich kenn Dein Fahrzeug nicht,auch weis ich nicht wie lange das schon quietscht.
Das Ausrücklager der Kupplung wird wenigstens bei mir beim Tausch der Kupplung gleich mitgewechselt.

Wie sag ichs meinem Kind ???

also so ne Kupplung beim z.B.608 hält je nach Fahrweise und Einsatzbedingungen ca 300 000 km wenn du da in der nähe bist wechsel das Lager mit der Kupplung.
Ansonsten solltest Du das Lager je nach dem in absehbarer Zeit wechseln und wenn das Getriebe schon raus ist gleich die Kupplungsscheibe nachmessen.
An meinem PKW hat das Lager mal 20 000 km gequiescht,bis zum Kupplungswechsel.

zahny