Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Quietschi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 9. August 2005, 11:40

kennt das jemand ?http://cgi.ebay.de/bis-zu-25-Benzin-und-Diesel-SPAREN-mehr-Leistung_W0QQitemZ5992092575QQcategoryZ30547QQrdZ1QQcmdZViewItem
hat da wer Erfahrung ?
Rainer
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

2

Dienstag, 9. August 2005, 12:52

... seitdem ich eine Christopherus-Plakette an mein Schlagzeug geklebt habe bin ich mit keinem weiteren zusammen gestoßen ... Ich hoffe du verstehst den Sinn und den Spaß.
Gruß Mick&benzBerlin

3

Dienstag, 9. August 2005, 14:40

Hallo Rainer,

ich hab schon einiges an Beschichtungen an verschiedenen Motoren und Getrieben probiert,die einzigen die danach mehr Geld in der Tasche hatten waren die Verkäufer.

Einzig bei DIESEL plus von Jachticon wurde der Motorlauf ruhiger und die Abgaswerte besser.

An meisten Spritsparen kannst Du mit dem Gasfuß.

zahny
- Editiert von zahny am 09.08.2005, 17:02 -

  • »Quietschi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 9. August 2005, 15:22

nee Mick is klar !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ich arbeite ab und zu für das Chistopherus-Haus
und is auch alles gut gegangen %-/
ich weiß nämlich nicht ob das funzt mit diesen Zusätzen
der ders verkauft muß ja
ders gekauft hat- gibts es nicht zu das er sich verkauft hat
und ich bin ganz gut ohne ausgekommen
nur es könnte ja sein
nur Glaube hilft nicht sparen- Tatsachen könnten überzeugen
Raineer
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 9. August 2005, 15:38

Moin zusammen,

also ich benutze seit fast 20 Jahren Slick 50, das hat von leichtem Minderverbrauch (ca. 5-8%) über ruhigeren Motorlauf und besserem Kaltstart bis jetzt immer merklich was gebracht. Selbst nach Ajhren keine Leistungs- oder Kompressionsverluste. Mir gefällts.

Gips auch bei I-Bäh: http://cgi.ebay.de/Slick50-Slick-50-Motorbehandlung-DAS-Original-750-ml_W0QQitemZ7991415690QQcategoryZ30892QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Aber so blödsinnige Werte von bis zu 25% weniger Spritverbrauch und bis zu 80% weniger Ölverbrauch sind definitiver Humbug.

Aber wenn der Motor durch niedrigeren Verschleiß auch nur 5000 Kilometer länger hält, dann lohnt sich der Einsatz allemal ;-) Und das ist das eigentliche Argument bei diesem Zeug.

Gruß

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

Tauchteddy

unregistriert

6

Dienstag, 9. August 2005, 17:26

Mehrleistung bis 15% und dazu noch bis zu 25% weniger Verbrauch? Das ist schon die halbe Strecke zum Perpetuum mobile ...

[cite]Mick schrieb:[br]... seitdem ich eine Christopherus-Plakette an mein Schlagzeug geklebt habe[/cite]

Neidischguck ... ich hab´ nicht mal eine Christopherus-Plakette, geschweige denn ein Schlagzeug!:=-

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 9. August 2005, 18:13

...what the hell is eine Christopherus Plakette (?)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

8

Dienstag, 9. August 2005, 18:17

das hier: PLAKETTE
Signatur von »Rob« bus-community.de

Feuerbär

unregistriert

9

Dienstag, 9. August 2005, 18:42

PTFE ist das zurzeit Gleitfähigste Schmiermittel der Welt... für Slick 50 kann ich auch eine deutliche Verbesserung der Laufkultur des Motors bestätigen..... weniger Spritverbrauch und geringere Reibung ..!

Die beiden kleinen Flaschen sind wahrscheinlich selbstgemacht und vom Slick 50 umgefüllt... vielleicht auch noch etwas gestreckt... aus einer Buddel Slick 50 lässt sich so schon ca 100 Euro profit rausholen.....

Also wenn schon hochwertig dann nur Original Slick 50 weil das einen echten Effekt gibt ...doch vorsicht nur exakt nach den Vorgaben mit Ölwechsel und so verarbeiten... sonst könnte es klumpen und Ölleitungen Verstopfen, weil es sich bei Vermischung mit alten Öl an die Rußpartikel bindet......!!!!

Gruß Rolf......

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. August 2005, 00:03

HIER IST MAL WAS FUNTIONIERT UND NICHTS KOSTET:
fahre nach den forschrieften ..nicht schnelller gebe behutsam gas ,fahre nicht über 87kmh und nehme rechtzeitig gas weg !!!!!!schalte den motor vor bahnübergängen ab .
das hilft garantiert (!):-O
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

  • »Quietschi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. August 2005, 08:15

son mist, haben keine Bahnübergänge :-O
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

12

Mittwoch, 10. August 2005, 12:18

Hallo, bei Slik 50 kann ich nur meinen Vorrednern recht geben. Das Zeug taugt was. Habe es in der Harley sowie in meinen Autos gefahren, ins Womo kommts demnächst beim nächsten Ölwechsel, weil besser. Gruß Timo1