Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tauchteddy

unregistriert

1

Freitag, 9. September 2005, 17:13

Wer weiß was ... Ich möchte mir eine zweite Lichtmaschine einbauen, die ich am liebsten von der selben Keilriemenscheibe wie die Serien-Lima antreiben lassen möchte. Da dann aber der Keilriemen nicht wie bisher drei viertel rumgeht um die Keilriemenscheibe der Lima, sondern nur noch etwa ein viertel, fürchte ich, der Riemen könnte rutschen. Deshalb habe ich mir überlegt zwischen die beiden Lima eine Spannrolle zu plazieren, die den Riemen dann allerdings von seiner Rückseite aus nach innen drücken würde. Geht sowas, oder schadet das dem Keilriemen?

2

Freitag, 9. September 2005, 18:00

Hört sich interessant an.
Ich würde Dir empfehlen, eine Doppelriemenscheibe zu nutzen. - Also noch ein Keilriemen.
Frage ist nur, ob Du genug Platz hast.
Ansonsten gleich eine große mit entspr. Ampere holen.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Tauchteddy

unregistriert

3

Freitag, 9. September 2005, 18:01

[cite]Schneckchen schrieb:[br]Hört sich interessant an.
Ich würde Dir empfehlen, eine Doppelriemenscheibe zu nutzen. - Also noch ein Keilriemen.
Frage ist nur, ob Du genug Platz hast.
Ansonsten gleich eine große mit entspr. Ampere holen.[/cite]

Doppelriemenscheibe geht nicht, ist schon eine vierfache :-O Große Lima geht auch nicht, die zweite soll eine 12V sein, Serie ist 24V. Trotzdem danke ...

4

Freitag, 9. September 2005, 22:06

[cite]Tauchteddy schrieb:[br]Wer weiß was ... Ich möchte mir eine zweite Lichtmaschine einbauen, die ich am liebsten von der selben Keilriemenscheibe wie die Serien-Lima antreiben lassen möchte. Da dann aber der Keilriemen nicht wie bisher drei viertel rumgeht um die Keilriemenscheibe der Lima, sondern nur noch etwa ein viertel, fürchte ich, der Riemen könnte rutschen. Deshalb habe ich mir überlegt zwischen die beiden Lima eine Spannrolle zu plazieren, die den Riemen dann allerdings von seiner Rückseite aus nach innen drücken würde. Geht sowas, oder schadet das dem Keilriemen?[/cite]

Ja, geht. Habe ich auch drin.

Tauchteddy

unregistriert

5

Freitag, 9. September 2005, 23:50

[cite]Gast schrieb:[br][cite]Tauchteddy schrieb:[br]Wer weiß was ... Ich möchte mir eine zweite Lichtmaschine einbauen, die ich am liebsten von der selben Keilriemenscheibe wie die Serien-Lima antreiben lassen möchte. Da dann aber der Keilriemen nicht wie bisher drei viertel rumgeht um die Keilriemenscheibe der Lima, sondern nur noch etwa ein viertel, fürchte ich, der Riemen könnte rutschen. Deshalb habe ich mir überlegt zwischen die beiden Lima eine Spannrolle zu plazieren, die den Riemen dann allerdings von seiner Rückseite aus nach innen drücken würde. Geht sowas, oder schadet das dem Keilriemen?[/cite]

Ja, geht. Habe ich auch drin.[/cite]

Äh ... ob ich wohl ein Foto davon sehen könnte? Um zu sehen wie das bei dir gelöst ist? Wäre riesig ...

6

Samstag, 10. September 2005, 13:04

ich denke nicht das du von mir ein Bild willst ;-)

7

Samstag, 10. September 2005, 13:11

@Stefan
haste "falsch" verstanden

- der will kein Foto von dir!
- der will nur ein Foto von deiner Lösung.

denn du bist bestimmt einer von jenen souveränen Typen, die hier keine Provo machen.

so bist du - oder?
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

Tauchteddy

unregistriert

8

Samstag, 10. September 2005, 23:00

[cite]Stefan schrieb:[br]ich denke nicht das du von mir ein Bild willst ;-)[/cite]

8o) Stimmt, nicht dass ich dich nicht zu schätzen weiß, aber ein Foto von deiner Keilriemenlösung ist mir lieber ...

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 12. September 2005, 10:39

Warum versuchst du es nicht mit einem Ladewandler von 24 auf 12Volt.
Ich habe meinen bei Waeco gefungen (15A Dauer, 18A max.).
Kosten ca. 165 Euro.


mfg
Mike
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

Tauchteddy

unregistriert

10

Montag, 12. September 2005, 21:04

[cite]Mike schrieb:[br]Warum versuchst du es nicht mit einem Ladewandler[/cite]

Weil der nur eine andere Spannung macht, aber nicht mehr Strom ...