Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 16. September 2005, 22:17

hi leute,

hab mir gerade fur meinen 608 (lang und hoch)ne ziemlich amtliche dachterasse mit reling in 5x2meter aus 45x25mm rechteckrohr gebastelt. steht (bald) mit 14 füssen in der regenrinne und wiegt 90 kg ohne dachzelt (70kg) und holz (30kg). is wohl nur mit 6 mann und gerüst (ham wa) aufs dach zu kriegen.

wie siehts mit tüv aus?:T muß man ne dachterasse eintragen lassen? und wenn ja, gibts was zu beachten?8o)

Limeskiste

unregistriert

2

Freitag, 16. September 2005, 23:57

Hy liquid

Dachterrasse ist Ladung und nicht eintragungspflichtig.

Gruß

Limeskiste

3

Samstag, 17. September 2005, 08:47

[cite]Limeskiste schrieb:[br]Hy liquid

Dachterrasse ist Ladung und nicht eintragungspflichtig.

Gruß

Limeskiste[/cite]


Selbst wenn sie fest verbunden ist?

4

Samstag, 17. September 2005, 08:51

Lime hat recht.
Was aber heißt fest verbunden? Willst Du das ding anschweißen?
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

fegerle

unregistriert

5

Samstag, 17. September 2005, 09:19

tjo wenn das angeschweist is ist´s keine ladung mehr
aber schweisen muss man sowas ja auch nicht unbedingt! schrauben und flügelmutern tun´s doch auch(!)
auserdem ist da doch was ab ner bestimmten höhe gewesen ab der man eh keine abname mehr braucht

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 17. September 2005, 09:52

....nicht vergessen, die zulässige Dachlast zu beachten8-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Limeskiste

unregistriert

7

Samstag, 17. September 2005, 10:08

Jebb Bobby, die 190KG haben mich auch schon sehr erstaund:T %-/
und bei 190KG dabei wird es nicht bleiben :-O
Auch die Materialstärke von 45x25mm halt ich für etwas übertrieben :)

Liquid hätte sich vorher Lemmi sein Dachterasse Thread durchlesen sollen :-O

Anschweissen von Dachterasse iss nicht, dann muss auch die neue Fahrzeughöhe eingetragen werden.

Gruß

Limeskiste



- Editiert von Limeskiste am 17.09.2005, 10:18 -

8

Samstag, 17. September 2005, 11:11

also doch nicht zum tüv. #
dachte ich mir auch erst, da man beim pkw ja auch nen dachgepäckträger draufschraubt ohne gleich zum tüv zu rennen. allerdings hat ich dann doch jemand verunsichert, der sagte, das die pkw teile (tuhle etc...) alle von werk aus nen tüv siegel haben. aber dan ist dann eher wegen verletzungsgefahr und so?

@bobby
wo steht denn das mit der dachlast?

@limeskiste
material war im sonderangebot.

grüße
sven

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 17. September 2005, 11:34

Hi Sven,

weiß ich auch nicht, aber ich weiß, das Du hier von einem sehr hohen Gewicht redest.

Welches den Schwerpunkt Deines Düdos erheblich (gefährlich)nach oben verlegt. -

Man sollte sich darüber im Klaren sein, dass dieser hohe Schwerpunkt die Fahreigenschaften

erheblich negativ beeinflußt. -

Was die zulässige Dachlast betrifft, sollte DC oder auch der Tüv darüber genaue Zahlen haben.
Ich will hier keinem den Spaß verderben, aber ich würde vorher fragen und dann anfangen zu schweißen, ist billiger und macht weniger Stress....
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda