Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tauchteddy

unregistriert

21

Montag, 24. Oktober 2005, 23:28

[cite]Gast schrieb:

Der Anschluß B+ ist für die Batterie.[/cite]

Peinlich peinlich ... ich meinte natürlich nicht B+, sondern Batterie +, also den Pluspol der Batterie. Bin halt manchmal ein wenig durcheinander.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 24. Oktober 2005, 23:54

Hi Jochen,

Deine Aussage zur Klemmbelegung der Ladekontrollampe am Regler ist definitiv falsch.

Wie schon weiter oben gesagt und eben durch kontrolle im original Schaltplan bestätigt(mein Gedächtniss ist da ganz gut)liegt die Ladekontrollampe zwischen D+/61 und Kl.15. -

Wie soll der Holger den Fehler finden, wenn er falsche Angaben bekommt?8o)


Gugst Du E-Mail
- Editiert von Bobby am 25.10.2005, 00:14 -
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

jochen207

unregistriert

23

Freitag, 28. Oktober 2005, 21:39


- Editiert von jochen207 am 26.12.2005, 02:27 -

Uwe / 2

unregistriert

24

Montag, 31. Oktober 2005, 10:57

Hallo Jochen - ein klasse Beitrag! Mein Dank dafür...

Tauchteddy

unregistriert

25

Montag, 31. Oktober 2005, 23:16

Ja, ein toller Beitrag, aber ich bin damit ein wenig überfordert ... Bin in ebay fündig geworden und habe aus versehen sogar zwei ersteigert. Das wird das Problem hoffentlich lösen.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 1. November 2005, 09:50

Hi Holger,

ich denke der Beitrag ist auch nur für den "Profi" interessant.

Ich glaube nicht, dass ich mir die "Messerei" antun würde.8o)

Aber wennste denn jetzt "zweie" hast, kannste ja ´ne "Zei-Generatorlösung" realisieren...%-/
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 1. November 2005, 10:27

Moin Bobby,

[cite]Bobby schrieb:[br][...]Aber wennste denn jetzt "zweie" hast, kannste ja ´ne "Zei-Generatorlösung" realisieren...%-/[/cite]

ja - Redundanz der Systeme ist mittlerweile auch im Fahrzeugbereich nichts Unbekanntes mehr. Der Trend geht zum Zweitmotor, Zweitgenerator, Zweittank etc. pp. &lach %-/

Gruß

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

Tauchteddy

unregistriert

28

Dienstag, 1. November 2005, 10:34

[cite]Josch schrieb:ja - Redundanz der Systeme ist mittlerweile auch im Fahrzeugbereich nichts Unbekanntes mehr. Der Trend geht zum Zweitmotor, Zweitgenerator, Zweittank etc. pp. &lach %-/
[/cite]

Genau. Deshalb haben wir ja noch den Hymer, denn der Trend geht zum Zweit-Womo :-O

Uwe / 2

unregistriert

29

Dienstag, 1. November 2005, 11:20

Hmmm... gab's da nicht auch so'n komisches zweites Busfreaks-Forum?

:T

Elchfreund

unregistriert

30

Dienstag, 1. November 2005, 20:46

hallo tauchteddy, habe bei meinem 508 auf der rückreise vom nordkap die gleichen symtome gehabt.
bei mir war es die masseklemme am kabel der lichtmaschiene
beste grüße vom niederrhein

Tauchteddy

unregistriert

31

Dienstag, 1. November 2005, 23:01

[cite]Uwe / 2 schrieb:[br]Hmmm... gab's da nicht auch so'n komisches zweites Busfreaks-Forum?

:T[/cite]

Falls du meinst, ich hätte meine Anfrage dort stellen können: das klappt nicht. Ich habe vor einiger Zeit nochmal versucht, dort was zu schreiben, bin aber wie erwartet sofort zensiert worden: binnen 30 Minuten war mein Beitrag weg :-O
Solltest du etwas anderes gemeint haben, so bitte ich zeitgleich um Verzeihung und Erklärung ...

Uwe / 2

unregistriert

32

Mittwoch, 2. November 2005, 08:34

;-) Nö Teddy - ich hatte ganz vergessen, dass Du ja da Stress mit irgendwelchen Leuten hast... der "Trend zum Zweitforum" sollte auch keine Anspielung an Dich sein.... das war eher eine lustig gemeinte Antwort auf Josch's Spruch. Und warum solltest Du mich um Verzeihung bitten? Du hast mir doch garnix getan...

Tauchteddy

unregistriert

33

Mittwoch, 2. November 2005, 09:11

[cite]Uwe / 2 schrieb:[br]Und warum solltest Du mich um Verzeihung bitten? Du hast mir doch garnix getan...[/cite]

Ich wollte nur nicht dass du das in den falschen Hals bekommst ... Ich warte jetzt auf meine ersteigerten Lima, dann lege ich mich drunter und schaue erstmal nach dem Masseband (das haben zwar mehrere Leute geschrieben, aber ich habe es bisher immer vergessen 8o)), dann baue ich sie ein und ziehe ein neues Kabel für die Ladekontrolle, um Kabelfehler zu eleminieren. Irgendwie fürchte ich, dass die Arbeit nie aufhört ...:=-

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 2. November 2005, 09:17

...wichtig ist glaube ich auch die Stromaufnahme der Ladelampe.

Ich glaube gelesen zu haben, dass für die Düdos mit externem Regler 2A Lämpchen vorgeschrieben sind, zerwegens der "Vorerregung"...%-)

Gugich glöich nochma nach...:-O

Alsoooo habbich gegucken, es sollen "2Watts" sein nich Ampéres
:-P
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Tauchteddy

unregistriert

35

Dienstag, 15. November 2005, 00:44

So, zum Abschluss noch 'ne Meldung ... also, den Lima-Fehler habe ich durch Austausch behoben, ich habe eine mit integriertem Regler bei ebay erstanden und eingebaut- geht. Ob die alte allerdings tatsächlich defekt ist, weiß ich (noch) nicht, deshalb kommt sie erstmal in den Keller und nicht in den Schrott. Das Glimmen der Ladekontrolle allerdings und auch das fälschlich anziehende Startsperrenrelais, das hatte wohl nichts mit der Lima zu tun. Kurioserweise glomm die nämlich selbst dann, wenn Lima und Regler abgeklemmt waren! Ich habe also das entsprechende Kabel von Lima zu Startsperrenrelais/Batterietrennrelais/Ladekontrolle neu gezogen und dabei eine Menge Neues über das Innenleben meines Busses gelernt :-)
Und jetzt geht's. Ich hoffe, für die nächsten 50 Jahre. Oder so lange, bis ich eine stärkere Lichtmaschine ergattern kann ...
In diesem Sinne, nochmal vielen Dank für eure Tipps, selbst wenn etwas nicht direkt zum Erfolg führt, so lerne ich doch immer was daraus.

Tauchteddy

unregistriert

36

Samstag, 17. Dezember 2005, 14:51

Zu früh gefreut, seit vorgestern glimmt die Ladekontrolle wieder 8-( Ich hasse Kfz-Elektrik und inzwischen weiß ich auch, warum. Ich hatte ja schon mal kurz geschildert, dass einer der Vorbesitzer die Ladekontrolle vom Zündschloß umgeklemmt hat auf einen Schalter. Ich muss also immer den Schlüssel stecken, dann der Schalter einschalten und anschließend starten. Vorgestern habe ich zwar den Schlüssel gesteckt und gestartet, aber vergessen, die Instrumente (und damit die Ladekontrollleuchte) einzuschalten. Während der Fahrt habe ich das bemerkt und einfach eingeschaltet. Seitdem brennt die LK nicht mehr hell, sondern sie glimmt nur noch ganz schwach und wenn ich bei laufendem Motor die Spannung an DF messe - müsste, wenn ich alles richtig verstanden habe, 24V sein - dann ist da fast nichts! Weniger als 1V. Was geht kaputt, wenn man die LK einzeln während des Laufs zuschaltet? Der Regler? Die Limadioden? Wer weiß Rat? fragt der frustrierte Tauchteddy ...

(Sobald ich meinen Frust überwunden habe, klemnme ich erstmal die blöde Instrumentenleitung wieder zurück auf's Zündschloss ... wollte ich längst tun, hab' es aber immer verschoben)

jochen207

unregistriert

37

Sonntag, 18. Dezember 2005, 01:43


- Editiert von jochen207 am 26.12.2005, 02:28 -

Tauchteddy

unregistriert

38

Sonntag, 18. Dezember 2005, 12:56

[cite]jochen207 schrieb:
1V an Klemme DF kann gut sein.[/cite]
Da habe ich mich natürlich verschrieben, ich habe 1V an D+ ... an DF komme ich gar nicht ran, weil diese Lima einen integrierten Regler hat ...
[cite]Bei der Lima sind zwei Unterbrechungen tödlich: Auf Kl. D- des Reglers = Fahrzeugmasse oder zwischen Lima und Batterie. Beide führen zu heftigen Überspannungen erst recht bei kurzzeitigen Unterbrechungen wie Wackelkontakten. Alle anderen Unterbrechungen dürften einfach zum Ausfall der Lima führen. [/cite]
Hm, wo da wohl der Unterschied ist? Ein Ausfall der Lima ist doch tödlich, oder? Also, zumindest für die Stromversorgung im Bus ...
[cite]Besser Relais. Was hängt sonst noch am der Kl D+?. D+ ist normal mit maximal 2A Last angegeben. [/cite]
Hm, Relais ... ich weiß zwar im Moment nicht, wie und wo ich was damit machen kann, aber das kann ich sicher googlen :-)
[cite]Ansonsten kann ich nur empfehlen: Lass die "Bastelelektrik" mal vom "Schrauber deines Vertrauens" in Ordnung bringen ;-)[/cite]
Das würde vermutlich auf eine Neuverkabelung des Armaturenbretts hinauslaufen und das kann ich mir nicht leisten :O

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 18. Dezember 2005, 14:34

Hi Holger (Jochen meinte),

die Umleitung des Zündstromes über den Schalter (anstelle Zündschloß) wäre nich so gut.

Besser wäre ein Arbeitstsromrelais, welches mit kleinem Strom/großen Strom schaltetetetetet. -
Deshalb die Frage,was über den Schalter alles geschaltet wird....

Wenn da allerdings nur die Ladekontrollampe geschaltet wird =2Watts, dann kannste den Schalter beibehalten...(Meine Meinung)

Ansonsten ruf mich doch einfach mal an.... %-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

jochen207

unregistriert

40

Sonntag, 18. Dezember 2005, 19:05


- Editiert von jochen207 am 26.12.2005, 02:29 -