Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

packetdienst

unregistriert

1

Montag, 2. Dezember 2002, 18:38

hey leute,
ich baue gerade meinen paketbeschleuniger aus (mb 308 mit kögelaufbau)
und hab da mal ne frage ?
ich hab noch ne alte truma 2400 e aus nem vw bus kann mir jemand sagen
ob die reicht der wohnraum hat die masse 3,3 x 2,00 x 2,00
vielen dank im vorraus sascha

Wanderdüne

unregistriert

2

Montag, 2. Dezember 2002, 19:16

ne Sauna wirst Du nicht gerade aus Deinem Paketbeschleuniger bauen können, aber gemütlich warm wird es allemal.

Stefan O 302

unregistriert

3

Montag, 2. Dezember 2002, 20:55

Hallo Sascha

ich kann dir nur aus meiner Erfahrung sagen : Habe eine Truma 4000 eingebaut und komme bei Temperaturen über 5 Grad gut zurecht.
Ich denke es ginge noch weiter runter dann aber mit weniger Aus Zeiten der Heizung, hatte ich bis her aber noch nicht . Innenraum %-/9,5 x 2,20 x 1,95

Grüße Stefan

Lupinus

unregistriert

4

Dienstag, 3. Dezember 2002, 02:48

Jeh nach Isolierung ist Deine Thruma vermutlich ausreichend.
Würde erstmal nix neues kaufen.
Gruß, Lupinus

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Dezember 2002, 12:53

Moin zusammen,

für die Berechnung der benötigten Heizleistung gibt es eine Faustformel:

pro Kubikmeter Raum benötigt man ca. 100 Watt, also im Falle von Sascha wäre das:

3,3 x 2,0 x 2,0 = 13,2 Kubikmeter - benötigt 1320 Watt (1,32 kW).

Die Trumas sind ja normalerweise nach Typenbezeichnung zu erkennen, also die 1800 hat 1800 Watt (1,8 kW), die 2400 hat 2400 Watt (2,4 kW) etc. - Eine 2400 e sollte also vollkommen ausreichen.

Daher dürfte auch bei Stefan in seinem O-302 eine 4000er gerade eben genügen, denn:

9,5 x 2,2 x 1,95 = 40,755 Kubikmeter - benötigt werden 4075 Watt (4,07 kW) - also gerade an der Grenze.

Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

packetdienst

unregistriert

6

Dienstag, 3. Dezember 2002, 17:57

hey josch,
super das ist eine ausführliche antwort
werde mir diese berechnung auf jedenfall mal aufschreiben
danke auch für die anderen antworten


gruss aus bonn sascha

7

Sonntag, 8. Dezember 2002, 19:29

Also ich hab in meinem LT eine 2,5 KW Katalytheizung und das ding heizt wie sau. 30 sind kein Porblem , bei 0 Aussentemp.

mit hitzigen Grüßen Wolf ;-)

8

Sonntag, 8. Dezember 2002, 20:31

hey wolf,
du meinst doch nicht etwa die gas oder petroleum öfen die den sauerstoff aus der raumluft verbrennen ???
gruss sascha

packetdienst

unregistriert

9

Sonntag, 8. Dezember 2002, 20:38

uuups,
ich nix gast
sorry war irgend wie nicht eingeloggt
der obige beitrag war von mir
gruss sascha