Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 19. April 2015, 09:27

wollst Du die alten oder denkst Du über die verstärkten nach. ?
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

42

Sonntag, 19. April 2015, 12:07

ich hab bei mir seit kurzem vorne die "monroe van magnum" drin. die äußeren dimensionen sind schon deutlich massiver als bei den mb-dingern. das fahrverhalten ist gut - weit weniger schaukeln. aber die alten waren auch einfach durch, von daher ist das wohl kein objektiver vergleich, den ich dy anstellen kann.. kennt die dämpfer irgendwer und kann dazu was sagen? bezahlbar sind die jedenfalls..
Signatur von »XschlagschrauberX« -508-

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

43

Sonntag, 19. April 2015, 15:41

Ja das hört sich doch schon super an.
HAST DU SCHON BESTELLUNGEN?
GIBT ES WEITERE Interessenten Zwecks Sammelbestellung?
HAST DU EINE PREISLISTE.was kostet ein Satz für LP 813 Auge Auge?
VG Andi

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

44

Sonntag, 19. April 2015, 17:33

Die Preise für SV Dämpfer sind 160€ per Stück + 100€ für die Fracht. das jedenfalls hab ich aktuell und auch schon vor ca.10Jahren bezahlt. Bei einer Sammelbestellung lässt sich die Fracht reduzieren. Gleichzeitig kann ich versuchen den preis zu verhandeln. Das funktioniert wohl wenn es eine Anzahl von Dämpfern wird die auch für SV interessant wird.

Ich mach das wie gesagt das ich bei einem Treffen die Dämpfer per Probefahrt testen lasse.

wer die Dämpfer testen will kann mein Womo Probefahren.
wer mitmachen will sollte es innerhalb der nächsten Zeit kontakt aufnehmen.

Mein nächstes Thema wird sein wie aus dem OM364a mehr Leistung aufgebaut werden kann

Vom IPhone gesendet mit minitastatur....

Gruss Rolfl
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Wohnort: wuppertal

Fahrzeug: MB 609 Ex BW

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 19. April 2015, 17:47

Das hört sich auf jeden Fall interessant an.
Kannst du noch ein Video vom jetztigen Zustand posten?

Wohnort: Seelze

Beruf: Projektleiter

Fahrzeug: MB 508 DG

  • Private Nachricht senden

46

Sonntag, 19. April 2015, 21:53

Die Alten, bevor ich über verstärkte Dämpfer nachdenke will ich erstmal ein paar Konservierungen und Technikbaustellen fertigstellen bzw ordentlicher machen.

Danach werde ich mich mal mit diesem Thema beschäftigen ;-)
Signatur von »Viperman« “Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.“ – Susan Sontag

Hannibal ist Bj 1978 und wir dürfen mit ihm auf Reisen sein.
hannibal-on-tour.de

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

47

Sonntag, 19. April 2015, 21:56

dauert ein paar Tage bis ich das hinkriege mit dem zweiten Video
jedoch ist eine Probefahrt deutlich Aussagekräftiger und wird sofort überzeugen.

Zurzeit bin ich mit den Vorbereitungen für Teil oder Ganzlackierung beschäftigt das nimmt seine Zeit inanspruch von daher .....

gruss Rolf
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

48

Montag, 20. April 2015, 08:15

Moin Rolf,müssen die verstärkten Dämpfer jetzt eingetragen werden und gibt es für sie eine Zulassung für den T2 ?
Oder baust du sie zum Tüv wieder aus ?
Wenn sie so blau leuchten,wäre das wohl das erste,wo nach mich der Prüfer fragen würde :=-
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

49

Montag, 20. April 2015, 20:54

nein die Dämpfer halten jeder Überprüfung stand und werden eher positiv gesehen
Im 711er hab ich diese Dämpfer auch drin gehabt und kein Tüv hat irgend ein Kommentar dazu gehabt

gruss Rolf
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

50

Donnerstag, 23. April 2015, 23:53

Der direkte Vergleich Luftpumpe zu SV Dämpfer..

Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Wohnort: trittau

Beruf: rentner

Fahrzeug: RMB bauj.1992 mercedes 410 t1

  • Private Nachricht senden

51

Dienstag, 28. April 2015, 09:38

Stoßdämpfer

Hört sich richtig gut an, wen es die für mein T1 Bauj. 1992 auch gibt, würde ich die für die Vorderachse gerne einbauen
Gruß Manfred.
Signatur von »molbo«

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

52

Mittwoch, 29. April 2015, 07:56

Eine Sammelbestellung kann den Preis reduzieren.....

wer sich anschliessen möchte um Dämpfer zu bestellen der sollte sich hier anmelden.

Zwei ernsthafte Interessenten gibt es bereits die Ihr Fahrzeug umrüsten werden.....

Ich bin immernoch mit Lackiervorbereitungen beschäftigt kann es von daher nur nebenbei organisieren.

Gruß Rolf
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Wohnort: wanzleben

Fahrzeug: MB 609

  • Private Nachricht senden

53

Donnerstag, 30. April 2015, 08:03

Also ich melde meinen Bedarf auch mal an.Zusätzlich hab ich noch einen Kollegen angesprochen, der denkt darüber nach und gibt nächste Woche bescheid, ob er auch einen Satz möchte oder nicht.

@Rolf: PM von mir hast Du ja bereits erhalten.


Grüße aus dem wilden Osten

Wohnort: Grafenau

Fahrzeug: MB 711

  • Private Nachricht senden

54

Donnerstag, 30. April 2015, 08:25

Ich bin dabei.
Habe auch so eine Schaukel und ich denke es kann nur besser werden.
Signatur von »macbus« „Wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch Verstand.
Nur werden Ämter nicht von Gott vergeben.“
- Gerhard Uhlenbruck -

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

55

Donnerstag, 30. April 2015, 08:28

Dann zähle ich die Anzahl der Interessenten jetzt schon auf 5 Fahrzeuge die umgerüstet werden sollen.

Mit Belgien habe ich einen Kontakt gemacht und mir bestätigen lassen das SV Dämpfer auf dem gleichen Weg lieferbar sind wie ich meine auch bekommen habe.....

Mein Vorschlag dazu ist....

Ich bestelle am 15 Mai als Sammelbestellung und benötige von jedem der Bestellen wird Telefonummer und Adresse und eine Kopie vom Fahrzeugschein denn die Sendungen können direkt geliefert werden.
Ich rufe dann jeden einzeln an um die Details zu klären.

Hinweis zur Montage :
die unteren Hülsen für die Bolzen an den Dämpfern für die Vorderachse müssen im Schraubststock etwas verschoben werden damit die Dämpfer an der VA passen.
Für die Hinterachse muss der Stabi (4 neue Buchsen einbauen) gelöst werden damit die Alten raus und die Neuen reingehen.
Ich sende entsprechende Bilder dazu...

SV liefert nur gegen Vorkasse ich denke am Preis lässt sich was Drehen wenn Stückzahlen entstehen.

Montagedauer ca. 2-3 Stunden je nach Ausdauer und Werkstatteinrichtung und Schraubenzustand.

Wer einsteigen will sollte es bis zum 15ten tun und meine Empfehlung sind vier Stück zu ersetzen
mit zwei Stück denke ich das der Effekt nur die Hälfte ausmacht .

Wer bis zum 15ten einsteigt kann die Dämpfer ab 01.06. einbauen.

Viel Spass und Grüsse aus dem Womo......

Rolf
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

56

Samstag, 2. Mai 2015, 09:32

Hier eine Liste der Interessenten die teilweise schon konkret bestellt haben:

macbus 711D 4 Stück

Beavies MB 609 4 Stück

molbo RMB Arnold 2 Stück

Sittinggun ? 609 NB ? Stück

che 385 711 D ? Stück

LP 813 Andi L P813 4 Stück

Anton 999 4 Stück

und weitere ..........?

es wären für eine Bestellung jetzt 18 bzw 26 Stück.....

Kann schon als Grundlage für Preisverhandlungen dienen..... die Fracht lässt sich damit aufjedenfall reduzieren.

Konkretisieren werde ich das ab dem 15.5. und rufe jeden einzelnen vor einer Bestellung nocheinmal an...


Wer mit auf die Liste möchte bitte eine PM mit Adresse und Telefonnummer an mich.


Gruß Rolf.....
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

57

Samstag, 2. Mai 2015, 10:14

Moin Rolf,ich binn immer noch unsicher,und würde das erst mal mit einem Gutachter abklären,ob ich härtere Dämpfer in das Fahrgestell einbauen,und dann auch eingetragen bekomme.

Sonst,denke ich, besteht die Gefahr,das bei einem Unfall,die Dämpfer,als nicht zulässig angesehen werden könnten,und ich somit ohne Betriebserlaubnis fahre,und so mindesten eine Teilschuld bekomme,und so mit meine,oder auch die gegnerische Versicherung,keine kosten über nimmt.

Bei einem starken Unfall,vor einigen Jahren,wurde mein Fahrzeug von einem Gutachter genau unter die Lupe genommen,und es wurde alles aufgeführt,ob Bremse,Reifen,alter und beschaffenheit,......wirklich vor dem Unfall Verkehrstüchtig war.


es grüsst ,der sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sittinggun« (2. Mai 2015, 11:39)


Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

58

Samstag, 2. Mai 2015, 10:26

Eine offizielles Gutachten oder eine Überprüfung durch den Tüv oder andere Institutionen wäre nicht schlecht ich kann mal versuchen den Hersteller danach zu befragen wie die Sachlage dazu ist..... ? Das werde ich in ein paar Tagen erledigen. Möglicherweise besteht eine Betriebserlaubnis schon.... die dann mitgelifert werden kann.

Das macht es dann auch für die anderen einfacher und ich selbst würde dann auch einen Zettel mehr an Bord haben.

Klar ist das die Fahrsicherheit deutlich erhöht wird wenn die Strassenlage sich verbessert und es unter Umständen möglich ist einen Unfall zu vermeiden der mit den Luftpumpen von DB unvermeidbar gewordenen wäre (Ich konnte mir das grad nicht verkneifen sorry) :D

Werde eine Anfrage starten Danke für den Hinweis...

Gruß Rolf
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

59

Samstag, 2. Mai 2015, 11:15

Super,danke dir

der sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

60

Samstag, 2. Mai 2015, 18:47

Hallo Rolf, ich bin mit meiner Luftfeder Planung noch nicht durch.Daher bin ich kein potenzieller Kunde.VG Andi