Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

161

Dienstag, 7. Juli 2015, 17:38

es gibt soviel wenns und Abers
und absolute No goes

ich meine wer zufrieden ist mit seinem Fahwerk der hat noch nichts besseres kennengelernt
und kann ja seelenruhig weiterschaukeln ....

Das kann ja auch Spass machen im Urlaub.

Mir geben die Dämpfer jedenfalls ein deutlich besseres Fahrgefühl und das wollte ich gerne vermitteln

Gruss Rolf
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

162

Dienstag, 7. Juli 2015, 19:54

ich habe seine blauen teile ja nun auch beim scheiben und beläge wechsel gesehen und da liegt nix an.

das hülsen verschiben macht gans und gar nix. auch wegen irgent welchen hebelwirkungen nicht.
die originalen liegen ja auch nicht plat an der achse an sondern haben den abstand xx mm.

ist nix anderes wie beim düdo mit seinem 5mm U stahl halter für den dämpfer.
die schraubenhalten das und die dämpfer stört sowas nicht, das gummi gleicht genug aus wenns was zum ausgleichen giebt, ist ja keine feste verbindung zwischen dämpfer und schraube.

eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: CH/F/D Dreiländereck Bushausen

Beruf: Mechaniker

Fahrzeug: 409D-611 KA

  • Private Nachricht senden

163

Dienstag, 7. Juli 2015, 22:25

Hallo,
dann will ich das mal glauben, und nehme den Teil der Aussage zurück. Wie der Abstand da aussieht würde mich aber irgendwie doch interessieren. 8o) Über 10 Jahre Qualitätskontrolle Maschinenbau gehen halt nicht spurlos an einem vorbei. :=(
Die Hülse würde ich trotzdem nicht verschieben wollen, aber das ist ja jedem seine Sache.
Der Hauptgrund für mein Post war , dass ich die schlechtmacherei von Mercedes nicht angebracht fand. Die bauen ja schließlich nicht die Wohnaufbauten obendrauf.


Gruss

Michael

164

Dienstag, 7. Juli 2015, 22:37

Hallo,

gibt es hier auch einen 609 es BW KTW der auf die verstärkten Dämpfer umgerüstet ist in dieser Runde ? Ich überlege gerade, bin aber auch ehrlich das mich der Preis noch etwas stört. ( Qualität kostet, ist klar. Hat auch eher gerade mit anderen Ausgaben zu tun :-P )

Da die BW KTW´s ja die "Komfortfederung" mit Ablastung der zGM haben...wer kann mich da überzeugen ? #winke3 Um den Tröt hier nicht zu zersabbeln ggf. auch per pm. Danke.

Viele Grüße
Jens

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

165

Dienstag, 7. Juli 2015, 23:03

Feuerbaer hat nen 611er nissmann also fast das gleiche :-)
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

166

Mittwoch, 8. Juli 2015, 08:37

ich kann am Preis nixs machen nur an der Fracht geht was wenn es mehr Dämpfer werden als in der letzten Runde.
Von daher bleibt nur die Variante das es eine Sammelbestellung wird und das muss zeitlich abgestimmt werden.

Also warten wir ab wer konkret bestellen will.

Gruss Rolf
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Wohnort: wanzleben

Fahrzeug: MB 609

  • Private Nachricht senden

167

Mittwoch, 8. Juli 2015, 09:07

ich habe dämpfer für einen kollegen mitbestellt. dieser nennt einen ex BW 609 sein eigen...er hat allerdings noch nicht umgebaut. viel zu tun mit frau und kind ;-)
aber ich werde berichten sobald erfolgt.

grüße

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

168

Mittwoch, 8. Juli 2015, 13:30

Ok dann warten wir auf den "Erfahrungsbericht" von Frank.

Gruss Rolf
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

169

Mittwoch, 8. Juli 2015, 21:44

Hallo,

...das sollte jetzt auch kein feilschen werden :=- Mich interessiert nur, ob die ( meines Wissens nach ) andere Federung der BW 609er mit den verstärkten Dämpfern "verträgt".
Die zulässige Gesamtmasse ist auf 4800 kg begrenzt und laut Datenblatt ist eine spezielle Federung
verbaut ( genaue Bezeichnung der Sonderausstattung habe ich gerade nicht zur Hand ).

Viele Grüße
Jens

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

170

Donnerstag, 9. Juli 2015, 08:55

was meint spezielle Federung?

Hydropneumatik? oder Luft oder Schraubenfederung

oder sind es doch Blattfedern vielleicht kürzer oder Länger?

Bitte beschreibe das im Detail

oder mach ma Fotos


Gruss Rolf
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

171

Donnerstag, 9. Juli 2015, 09:02

wenn achsen vom 609 verbaut sind und der aufbau auch, dann wird es funktionieren sofern es kein Sonderaufbau mit extremen abweichungen ist
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

172

Montag, 13. Juli 2015, 22:22

Hallo,

hab´ die Antwort vom 9ten erst jetzt gesehen. Die Komfortfederung ist eine ganz normale (Blatt)Federung, die ist nur "weicher" abgestimmt und auf das niedrigere Gesamtgewicht abgestimmt.

Bilder müsste ich grad morgen machen.

Gruß Jens

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

173

Montag, 13. Juli 2015, 23:00

Dann werden die stärkeren Dämpfer eine deutliche und effektive Veränderung bringen...

Drei Interessenten haben schon wieder abgesagt und auf später verschoben,
weil in der Summe inklusiv der Fracht für 4 Stück 740 € investiert werden müssen.
Das lässt sich nur etwas reduzieren wenn es zu einer Sammelbestellung kommt....

Die Erfahrungsberichte von Frank stehen noch aus,
mit Anton habe ich schon gesprochen, er ist aber noch nicht dazu gekommen die Dämpfer einzubauen.
Jedoch alle anderen haben eindeutige Verbesserung zu vermelden gehabt und waren insgesamt nach Umrüstung mit dem Fahrwerk zufrieden, ohne das Luftfedern oder andere Maßnahmen zusätzlich notwendig geworden wären.

Von daher kann ich gerne nochmal eine Runde bestellen sofern es weitere Interessenten geben wird.....

Konkrete Bestellung per PM

Gruß Rolf
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

174

Mittwoch, 15. Juli 2015, 23:26

Hallo,

OK. Dann bekommst Du gleich eine pm von mir und ich wage es, so denn die Bestellung noch möglich ist.
Dem "Wackeltest", Alter und Aussehen nach sind meine Dämpfer sowieso fällig.

Viele Grüße
Jens

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

175

Donnerstag, 16. Juli 2015, 10:09

wer will sich an die Bestellung von Jens anschliessen?

sammelbestellungen machen Sinn wegen dem Aufwand und evtl Günstigeren Frachtkosten

Gruss Rolf
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

176

Donnerstag, 16. Juli 2015, 20:24

Hallo in die Runde,

wer mag sich anschließen ? Traut euch... Dann braucht sich Rolf die Arbeit nicht extra für mich machen...ist mir dann ja schon ein wenig unangenehm 8o)

Viele Grüße

Jens

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

177

Montag, 20. Juli 2015, 10:00

Sind ja einige abgesprungen oder haben verschoben auf später dann sende ich Dir die Iban und mach das als Einzelbestellung noch diese Woche wahrscheinlich dann zu Freitag.



PM kommt .....

Gruss Rolf
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

178

Dienstag, 28. Juli 2015, 09:44

Habe jetzt eine neue Bestellung abgeschickt und warte wieder auf die Auftragsbestätigung.....


Gruß Rolf
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

179

Dienstag, 28. Juli 2015, 18:39

Hallo,
Ich hatte bei meinem 608 Turbo D Intercooler Alkoven 6TonnenGG mit 3,5m Höhe die gleiche Probleme mit dem Seitenwind, neigen in den kurven,habe als Massnahmen Neue Stossdämpfer
eingebaut,sämtliche Gummis (in den Blattfedern,Stabilisatoren,Fahrerkabineaufhängungen),
erneuert,es hat nicht viel gebracht ausser das die Reifen gleichmässig abgenutzt worden sind,
(überwiegend vorne), der Womo war aber nach wie vor seitenunstabil, bis ich auf die Idee kam
Zusatzluftfeder einzubauen,so habe ich schon vor 25 jahren den ganzen Fahrzeug auf Zusatzluftbälge gesetzt -Hinten 4 LKW-(Vorneachse) Bälge- 1000kg Tragkraft bei 3,5 Bar/Balg
und vorne auch 4 kleinere 3 kammer Bälge-400kg Tragkraft bei 2,5Bar/Balg, das heisst an der Hinterachse habe ich Hebekraft von 4 Tonnen und vorne 1600Kg. jetzt passiert Folgendes -
die Blattfedern werden so entlastet,das die Blätter sich an den enden garnicht berühren das Fahrzeug schwebt nur auf Luft, Die Kippanfälligkeit hat sich so vebessert,das ich eine Testkurve
(Zuhause),die ich früher nur mit ca 40 km/std durchfahren konnte fahre ich jetzt mit fast 60km
durch,die Blattfedernaufhängungen,Stabigummis werden geschont und der Fahrzeug fährt sich
wie ein luftgefederter Omnibus ! Es ist gar nicht schwer die Luftbälge einzubauen,zum aufpumpen habe ich an der OM314 ein Kompressor aus einem Renault Saviem 7,5 tonner fest
eingebaut, dazu Überdruckventil und 10 L Luftbehälter,für die Luftbälge habe ich vorne und
hinten Luftdruchbegrenzventile (Festo) und auf den Betriebsdruck vorne und hinten eingestellt und so pumpen sich bei laufendem Motor die Bälge automatisch auf ,und im Stand habe ich einen Doppelkolbenkompressor/12V eingebaut ! Da ich keine Lastabhängigen Bremsen habe,
musste ich nicht einmal die Zusatzluftfederung beim TÜV eintragen lassen ! St. dem ich die Bälge
eingebaut habe,ist es ein Genuss mit dem Womo zu fahren !
Jan/Discoverfun

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

180

Dienstag, 28. Juli 2015, 19:12

Sehr interessant, finde ich,welche Luftbälge hattest du benutzt ?

Gruss,der sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers