Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 16:16

Hallo,bin neu hier,Rocco aus KA.Das Forum ist ja riesig.Echt genial.Vielleicht könnt ihr mir helfen?
Ich bin ATV fahrer,möchte auch ins Ausland damit.POLARIS Sportsman 800 EFI ca:2,20mLx 1,30mB,~370Kg.
Nun wollte ich das ATV hinten in den Bus stellen,davor eine Trennwand bauen,obendrüber ein Bett einrichten.(2 Personen=160Kg)Unbedingt brauche ich eine Dusche,Kochstelle,Sitzgruppe u.Schränke.Der Bus muß Winterfest sein!Heizung+Dämung,TV+Viedeo wäre auch net schlecht.Ist soetwas zu realiesieren?
Vom optischen gefällt mir z.B.608-613-407-207-309-508.Ich weiß net ob meine Vorstellungen technich machbar sind? Wäre sehr net wen ihr mir helfen könnt.(mit Bilder wär`s ein Traum) MFG Rocco

Tauchteddy

unregistriert

2

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 16:22

[cite]Gast schrieb:
Ich bin ATV fahrer,möchte auch ins Ausland damit.POLARIS Sportsman 800 EFI ca:2,20mLx 1,30mB,~370Kg.
Nun wollte ich das ATV hinten in den Bus stellen,davor eine Trennwand bauen,obendrüber ein Bett einrichten.(2 Personen=160Kg)Unbedingt brauche ich eine Dusche,Kochstelle,Sitzgruppe u.Schränke.
...
Ich weiß net ob meine Vorstellungen technich machbar sind?[/cite]

Schau dir an, wie groß die Fahrzeuge sind, die du da ausgesucht hast, dann beantwortet sich einges schon von selbst. Was meinst du, wieviel Platz noch bleibt, wenn du dein ATV in einenn 207 oder 309 stellst?

Survivor

unregistriert

3

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 18:24

Ja, 207, 309 etc, also die Bremer-Baureihe sind wahrscheinlich einfach zu klein
für Dein Vorhaben.
Ein 508 / 608 mit MINDESTENS mittlerem Radstand wäre gut!

Noch besser sind die 7 Meter Versionen!

madhopper

unregistriert

4

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 15:14

Hallo. Danke für die Antworten.Von mir aus können sie sehr lang sein.Was kosten die im Unterhalt?
Versicherung, Steuern, Ersatzteile, Bekomme ich noch Ersatzteille? Wieviel darf man zuladen? MFG Rocco

Honk - Star

unregistriert

5

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 17:42

Moin Madhopper, schau mal bei Mobile.de, dort sind viele Fahrzeuge im Angebot, die für Quad oder Moto - Cross Rennen als Schlafplatz und Werkstatt herhalten. Oft auf Mercedes 814 Basis, o.ä. Bei E- Bay gibt es eigens eine Rubrik in der Motorsport Fahrzeuge angeboten werden. Was hast Du genau vor??

Gruß Dirk

madhopper

unregistriert

6

Dienstag, 3. Januar 2006, 21:38

Hallo. Möchte hinten ein ATV reinstellen,obendrüber schlaffen,nach vorn mit Dusche+Kocher+Sitzgelegenheit+Schränke ausbauen. (ATV=ca.370Kg) Fahrzeug sollte günstig im Unterhalt sein.(Diesel+Reperaturen usw.weil nur mittel zum Zweg) Was kostet dein LKW im Jahr an Unterhalt? Versicherung+Steuern+HU/AU+Reperaturen usw.? Was kostet so ein richtig langer MB-Kastenwagen im Jahr?