Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »buspainter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldersbek

Fahrzeug: MB 307 mit Mabu-Koffer und H / T3

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Januar 2006, 16:39

Moin,
habe ein technisches Problem, dass ich bisher nicht habe lösen können.
Habe (nacheinander) zwei völlig unterschiedliche Außentemperaturanzeigen eingebaut, die über 12 Volt angeschlossen werden. Für beide hatte ich Strom von einem nur bei engeschalteter Zündung stromführenden Kabel abgezwackt. Beide haben ständig falsch angezeigt und sind immer wieder hin- und hergeflippt mit Schwankungen von 10-20 Grad innerhalb von Sekunden. Was kann da falsch sein? Irgendwelche Spannungsprobleme? Dann müsste mein Voltmeter doch aber auch schwanken (tut er aber nicht). Erinnere mich, dass ich früher mal bei meinem alten Golf einen Spannungskonstanter hinter dem Armaturenbrett hatte. Bin ziemlich ratlos und hoffe daher auf Tipps.
Gruß, Michael