Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 2. Februar 2006, 20:27

Hi Folks,
restaurier z.Zt. 'nen 206 MB/Hanomag und benötige Tips, wie ich die zweite Dachluke, die irgend ein Vorbesitzer in das Dach eingebaut hat, wieder zu bekomme. Die Luke sitzt recht weit hinten und wurde ziemlich stümperhaft eingebaut (fehlender Holzrahmen...).
Ich müßte dort also eine entsprechende Platte einlassen und verkleben.
Weiß jemand, wo es solche Platten gibt und mit welchem Kleber sie am besten verarbeitet werden. Mir fällt in erster Linie Polyesterharz ein...

Gruss
Padua

2

Donnerstag, 2. Februar 2006, 22:08

willst du aus einem blechdach die luke entfernen und dann das loch im dach zumachen?

Limeskiste

unregistriert

3

Donnerstag, 2. Februar 2006, 22:22

... dann schweiss oder kleb das Loch mit Blech zu :-)

Wenn es ein GFK Dach ist dann hilft nur möglichst flach anschäften das Loch und mit
Glasgewebe, Fasermatte und Polyesterharz zulaminieren.
Von innen ein Hartfaserplatten übers loch, trennwachs drauf und mit ca. 1kg Harz und 1m² 400g/m² Gewebe/Faser
das ganze zugemacht


Gruß

Limeskiste


- Editiert von Limeskiste am 04.02.2006, 10:41 -

4

Donnerstag, 2. Februar 2006, 22:53

genau