Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Survivor

unregistriert

1

Mittwoch, 8. Februar 2006, 22:09

Auch wenn die Frage die ich jetzt stelle vielleicht etwas merkwürdig aussehen mag,
aber...:

Kann ich ohne größere Bedenken ein Elektroschweissgerät bei Minus 10 Grad in einer
trockenen, belüfteten aber eben UNBEHEIZTEN Garage stehen lassen?

Rennleitung

unregistriert

2

Mittwoch, 8. Februar 2006, 22:12

hmm, wenn du es in Betrieb nimmst und der Trafo bzw. vorhandenen Elektronik sich erwärmt, kommt es sicher zu Kondenswasser, welches schaden kann. Daher würde ich es einige Stunden vor Gebrauch auf Raumtemperatur bringen. Der reinen lLagerung hingegen sollte nichts im Weg stehen....

flieger

unregistriert

3

Donnerstag, 9. Februar 2006, 00:23

geht problemlos, survivor.

da schweißt man heutzutage auf dem bau unter weitaus widrigeren bedingungen. dort hat man ja auch kein beheiztes lager auf der baustelle.

mein e-schweißtrafo auf arbeit steht momentan genauso wie deiner (trocken und kalt), und funktioniert sicher und fehlerfrei.

mfg


4

Donnerstag, 9. Februar 2006, 07:18

Eine gute Kühlung ist sogar eher förderlich!

Gruß Ulf

nunmachabermal

unregistriert

5

Freitag, 10. Februar 2006, 18:41

[cite]Survivor schrieb:
Auch wenn die Frage die ich jetzt stelle vielleicht etwas merkwürdig aussehen mag,
aber...:

Kann ich ohne größere Bedenken ein Elektroschweissgerät bei Minus 10 Grad in einer
trockenen, belüfteten aber eben UNBEHEIZTEN Garage stehen lassen?[/cite]
Da passiert nichts. Kondenswasser kriegst Du erst, wenn Du das Ding ins Warme schleppst, da Feuchtigkeit sich am kältesten Punkt niederschlägt (das ist dann das kalte Schweisgerät in der warmen Werkstatt). Wenn Du das Ding am gleichen Platz in Betrieb nimmst passiert nichts! Ehrlich.

Survivor

unregistriert

6

Samstag, 11. Februar 2006, 10:59

Danke für die Antworten!