Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 24. März 2006, 09:48

Hilfe !

Mein Lieblingsmechaniker hat gerade meine ESP in der Mache. Da muß u.A. ein Lager auf der Antriebswelle getauscht werden.
Sie ziert sich aber, auseinandergenommen zu werden und deshalb braucht er eine Explosionszeichnung von der Pumpe.

Hat hier Jemand so etwas und könnte mir das schicken oder weiß jemand, wo man so etwas herbekommen kann ?

Übrigens - nix Boschdienst o.Ä. - die wollten das Ding einfach einschicken. Das dauert mir zu lange und würde bestimmt auch megateuer.

Bis die Tage, Ralph

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 24. März 2006, 09:50

Hi Ralph,

meinst Du die Pumpe von dem Renault? -

Welche CAV soll das dann sein - Typenbezeichnung?

Nachtrag: Hab hier was für ´ne "DPA" gefunden:Repair CAV- DPA

Klick mal auf table, dort ist eine "Explosion" der Pumpe.

Ich kenne bei CAV die Unterschiede nicht


- Editiert von Bobby am 24.03.2006, 10:15 -
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

3

Freitag, 24. März 2006, 13:11

Nee - die vom Landrover. Ist eine CAV DPS. Übrigens, wenigstens das konnte ich im Netz herausfinden : Lucas gehört inzwischen zu Delphi.

Aber die DPA soll der DPS sehr ähnlich sein - ich guck mal nach.

Schonmal vielen Dank, Ralph

4

Samstag, 25. März 2006, 00:30

Danke - hat sich erledigt, Leute.

Inzwischen haben wir das Teil auseinander und das zu tauschende Lager extrahiert.

Bis die Tage, Ralph