Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Julie-Marie

unregistriert

1

Donnerstag, 30. März 2006, 13:58

Hallo,

an unserem Westfalia-Kocher (ziemlich alt,ca. 1985) sind die Knöpfe abgebrochen (also mitsamt diesem Stab an dem sie befestigt werden,den man dann reindrückt...weiß nicht wie genau man den nennt...) ,also müßten wohl die Ventile komplett ausgetauscht werden...

Gestern waren wir bei einem Händler,der viele original Westfalia-Teile hat und der sagte,das eines 50 Euro kosten würde :O 8-(

Da wäre es ja fast günstiger,ne neue Kochzeile zu kaufen,oder?

Ich bin frustriert - gibt es denn keine andere Möglichkeit?

Julie-Marie

unregistriert

2

Donnerstag, 30. März 2006, 14:02

Hm,ich sehe gerade das ich wohl das falsche Forum gewählt habe - kann man den Beitrag noch zu "Umbau,Ausbau,Technik..." verschieben? :-)

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 31. März 2006, 09:22

Hi,

schau mal bei Günzl. Die haben ein sehr umfangreiches Sortiment!
Oder frag bei Westfalia Ich glaube allerdings nicht, dass Du beim Hersteller viel Erfolg hast, die haben nichts mehr für unsere Klassiker.
Und noch ein Tip:
wenn ich nicht irre, hat Westfalia Cramer-Herde verbaut. Cramer ist aus Menden (Sauerland) vor etwa 10 Jahren ausgewandert und ist heute erreichbar unter Cramer in der Slowakei

Viel Erfolg bei der Suche
Andi

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 31. März 2006, 10:17

..ergänzend hierzu der Hinweiß:

Die Vertretung für Deutschland (Cramer) läuft unter Anderem über den Zubehör Lieferanten "Frankana".

Der jeden zweiten Capmping Zubehör Fuzzi in Deutschland beliefert.

Frankana
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Julie-Marie

unregistriert

5

Freitag, 31. März 2006, 13:13

Hallo Andi,

der Händler der die Ventile für 50 Euro das Stück verkauft war sogar Günzel...Die Geschäftsstelle ist bei uns in der Nähe,wir waren gestern dort...

Dann müssen wir wohl das Geld bezahlen...Schade und ärgerlich - ich hatte mir etwas günstigeres erhofft... 8-(

Wohnort: Grauel

Fahrzeug: 608 D

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 31. März 2006, 13:17

Hallo,
habe noch nen Cramer 2Flammkocher mit Spüle liegen, weiß nicht ob die Gasventile und Knöpfe passen, wenn du interesse hast schick mir mal ne mail, dann schick ich dir nen Bild zu.
MFG der Matze
Signatur von »safari« "So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit,
denn es gibt einen Grund, weshalb Sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben."

Julie-Marie

unregistriert

7

Sonntag, 2. April 2006, 11:51

Hallo Matze,

vielen Dank für die Bilder! &blumen1

Ich bin mir jetzt aber nicht sicher,ob die Ventile passen würden - den Kocher haben wir bislang noch nicht auseinander genommen und somit konnte ich nicht nachgucken...

Tja,jetzt bin ich etwas ratlos was ich machen soll - deinen Kocher auf gut Glück einfach mal kaufen oder doch lieber gleich die passenden Ventile für 100 Euro *schluck*...

Ich werde das mal mit meinem Freund beraten - vielen Dank erstmal.

Liebe Grüße,

Julie