Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 2. April 2006, 19:47

Hallo

ich hab mir die Anti-Dröhnmatten von Sinus-Live bestellt und möchte meinen Bus ruhig stellen....

Frage: An welchen Stellen ist es sinnvoll die Matten anzubringen? Bei Türen auch die Hohlräume, also die Innenseiten der Außenbleche bekleben oder nur die Innenbleche?

ich weiss nicht ob das ne blöde Frage ist, aber ich will die teuren Matten nich unnötig verschwenden...

grüsse Dominik

2

Montag, 3. April 2006, 07:59

Hauptsächlich auf große Blechflächen kleben damit diese nicht wie eine Membran schwingen.

Feuerbär

unregistriert

3

Montag, 3. April 2006, 08:55

Bevor die Matten geklebt werden müssen die Ursachen beseitigt werden als da wären Keilriemen die zu lose sind.... Auspuffaufhängungen ausgeleierte Gummilager vom Motor Getriebe oder Kardan..... Motoreinstellung.... usw....

fegerle

unregistriert

4

Montag, 3. April 2006, 19:01

matten nicht vollflächigverkleben
damit die schwingungen unterbrochen werden und nicht nur der frequenzbereich tiefer wird
fegerle 8o)