Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 8. April 2006, 09:49

Hallo,

ich überlege ein gebrauchtes Womo zu kaufen, bei dem der Vorbesitzer nur eine Gasheizung ohne Boiler eingebaut hat.
Als "Energiequellen" hat der Wagen 2 x 5 kg Gas und gigantische 130 l Diesel.
Jetzt meine Frage: Wenn ich da mal Warmwasser nachrüste bietet sich aus meiner Sicht ein Dieselbetriebener Boiler an. Gibt es sowas? Bisher habe ich eigentlich nur von der umgekehrten Kombination gehört: Dieselheizung und Gasboiler?!

Grüße,
Gernot

2

Samstag, 8. April 2006, 10:39

Hallo Gernot,

Was ist das Problem ?
Du kannst doch mit jeder Heizung, egal ob Diesel oder Gas über ein Wärmetauscher
heisses Wasser machen :-)
Das Warmwasser lässt sich dann in jedem x-beliebigen Boiler speichern.

Gruß

Limeskiste

Tauchteddy

unregistriert

3

Samstag, 8. April 2006, 12:26

Aber - wenn 130l schon gigantisch sind, was ist das für ein Womo? :-)

4

Samstag, 8. April 2006, 22:20

Zitat

Original von Tauchteddy
Aber - wenn 130l schon gigantisch sind, was ist das für ein Womo? :-)

Vom Mieten bin ich Ducatos mit den üblichen 60 l gewohnt. "Gigantisch" ist wohl etwas übertrieben - aber im Vergleich zu 60 l Diesel oder zum Heizwert von 2 x 5 kg Gas finde ich 130 l schon ganz Ok.
Außerdem hat man im Ausland bei Diesel nicht das Problem mit unpassenden Anschlüssen, wie bei Gasflaschen.
Sollte der Kauf zu Stande kommen, poste ich mal ein Bild bzw. aktualisiere ich meine Homepage. Dann könnt Ihr sehen, wie klein ein Womo ist, das ich als groß bezeichne ;-)

Gute Nacht,
Gernot

Tauchteddy

unregistriert

5

Samstag, 8. April 2006, 22:23

Ach, die Größe ist doch nicht entscheidend, hauptsache, er gefällt dir ...

6

Samstag, 8. April 2006, 22:47

Kannst Du mir denn noch einen Onlineshop oder ähnlich empfehlen, wo es Dieselheizungen, Wärmetauscher, Boiler und so gibt?

7

Sonntag, 9. April 2006, 09:43

man spricht mit Limeskiste
- findest Du hier unter den B-freaks.

Mein Wallas von Limeskiste
macht mich einfach glücklich.................
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

8

Sonntag, 9. April 2006, 16:05

Ok, ich habe ihn in der Mitgliederliste gefunden.
Na jetzt muss nur noch der Kauf des Fahrzeugs zum Wärmetauscher klappen ;-)