Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Devil0815

unregistriert

1

Donnerstag, 20. April 2006, 18:16

tach auch....
hab nen 2flammigen gasherd, ne truma-heizung und nen kühlschrank mit gasbetrieb.
im bad sind drei anschlüsse dafür.
müsste das ganze abnehmen lassen und funktionstüchtig machen lassen.
fehlt halt ne 3er-kupplung und son zeugs.
was genau weiss ich nicht. kenn mich da nicht so aus.
hat jemand ne ahnung mit was für kosten ich da zu rechnen habe?
tips? tricks? :-)

2

Mittwoch, 26. April 2006, 00:25

Zitat

Original von Devil0815
tach auch....
hab nen 2flammigen gasherd, ne truma-heizung und nen kühlschrank mit gasbetrieb.
im bad sind drei anschlüsse dafür.
müsste das ganze abnehmen lassen und funktionstüchtig machen lassen.
fehlt halt ne 3er-kupplung und son zeugs.
was genau weiss ich nicht. kenn mich da nicht so aus.
hat jemand ne ahnung mit was für kosten ich da zu rechnen habe?
tips? tricks? :-)


Was meinst du denn mit 3er-Kupplung?
Etwa die Absperrventile?
Musst etwas genauer beschreiben um was es geht, dann wird dir auch geholfen.
Vielleicht kannst du ja auch mal Bildchen machen.

Gruss, Charly ;-)

Devil0815

unregistriert

3

Mittwoch, 26. April 2006, 11:21

Zitat

Musst etwas genauer beschreiben um was es geht, dann wird dir auch geholfen.


genau das ist ja mein problem.... 8-(
hab da doch null ahnung von.
also..... ich hab wie gesagt die drei anschlüsse.
wie kann ich das ganze nun mit einer gasflasche betreiben?
und abgenommen werden muss das ganze auch noch.
wüsste halt gerne welche kosten da so ungefähr auf mich zukommen...

Wohnort: Grauel

Fahrzeug: 608 D

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. April 2006, 11:26

Ich vermute das dir der verteilerblock fehlt, setz doch mal ein Bild rein oder Mail mir das Bild der besagten Stelle, bin selber gerade dabei ne Gasanlage einzubauen. Oder komm freitag nach Osnabrück dann kannste zugucken :-O .
MFg der Matze
Signatur von »safari« "So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit,
denn es gibt einen Grund, weshalb Sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben."

5

Mittwoch, 26. April 2006, 13:38

Zitat

Original von Devil0815

Zitat

Musst etwas genauer beschreiben um was es geht, dann wird dir auch geholfen.


genau das ist ja mein problem.... 8-(
hab da doch null ahnung von.
also..... ich hab wie gesagt die drei anschlüsse.
wie kann ich das ganze nun mit einer gasflasche betreiben?
und abgenommen werden muss das ganze auch noch.
wüsste halt gerne welche kosten da so ungefähr auf mich zukommen...


Genau, wie safari schon getippt hat würde ich auch auf einen fehlenden Verteilerblock tippen wenn du drei lose Anschlüsse hast. Dann brauchst du als erstes einen Dreifach-Absperrhahn und ein Stück Gasschlauch mit einem Druckminderer. Das kostet alles nicht die Welt.

Aber mal so by the way, wieso sind bei dir die Teile abhanden gekommen?
Wurde bei dir eingebrochen :-O
Hatte die Anlage schon mal eine Gasabnahme? Hast du das Zeug noch nie in Betrieb gehabt?
Komm, lass uns nicht dumm sterben ;-)und lass mal bisschen was hören.

Gruss, Charly

Devil0815

unregistriert

6

Mittwoch, 26. April 2006, 14:08

hab das womo erst ein paar wochen. kühlschrank, herd und heizung waren drin.
gasabnahme war nur für den kühlschrank.... warum auch immer....

denke ich werde doch mal zu nem fachmann fahren.
gas iss mir dann doch zu heikel.... ;-)

7

Mittwoch, 26. April 2006, 14:20

Zitat

Original von Devil0815
hab das womo erst ein paar wochen. kühlschrank, herd und heizung waren drin.
gasabnahme war nur für den kühlschrank.... warum auch immer....

denke ich werde doch mal zu nem fachmann fahren.
gas iss mir dann doch zu heikel.... ;-)


Schade, jetzt wo wir gerade ein Stück weiter gekommen wären.
Eigentlich ist es kein Hexenwerk. Vor allem dann nicht wenn alles schon mal installiert war.
Die meisten Leitungen müssen ja dann noch liegen.
Das Problem könnte noch sein, dass dir kein TüV der Welt die Gasgeräte mehr abnimmt wenn sie etwas betagter sind und du keine ABE dafür hast.
Da gibts dann aber auch noch eine Lösung, die ich aber nicht hier öffentlich breittreten will :-O
Hast du wenigstens noch die Gasabnahmebescheinigung ( so ein gelbes Heftchen)?.
Ich kann dir auch mal ein Bildchen von meiner Gasverteilung schicken, damit du eine ungefähre Vosrstellung bekommst was bei deiner Anlage alles fehlt.

Gruss, Charly

Devil0815

unregistriert

8

Mittwoch, 26. April 2006, 14:27

ein bild wäre super!
das gelbe heft hab ich auch.....
abe? also papiere hab ich von den geräten null, nix, nada... :-O

Wohnort: Grauel

Fahrzeug: 608 D

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. April 2006, 14:50

Die geräte haben alle ein Typenschild, Kocher an der Unterseite, Kühlschrank innendrin, Heizung je nach Bauart obendrauf oder an der Rückseite. Möchte die besagte Stelle mit den Rohren aber auch gerne sehen, mach doch mal nen Foto bitte.
MFg der Matze
Signatur von »safari« "So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit,
denn es gibt einen Grund, weshalb Sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben."

10

Mittwoch, 26. April 2006, 15:32

Zitat

Original von safari
Die geräte haben alle ein Typenschild, Kocher an der Unterseite, Kühlschrank innendrin, Heizung je nach Bauart obendrauf oder an der Rückseite. Möchte die besagte Stelle mit den Rohren aber auch gerne sehen, mach doch mal nen Foto bitte.
MFg der Matze


Typenschild ist schon o.k., aber ich habe die Erfahrung gemacht dass sich der TÜV querstellt wenn man so alte Dinger für die es meist kein ABE mehr gibt eintragen bzw. abnehmen lassen will.

Gruss, Charly

11

Mittwoch, 26. April 2006, 15:34

Zitat

Original von Devil0815
ein bild wäre super!
das gelbe heft hab ich auch.....
abe? also papiere hab ich von den geräten null, nix, nada... :-O


Heb das gelbe Heft ja gut auf!
Wirst sehen, das wird noch ganz wichtig :-O

Gruss, Charly

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 26. April 2006, 15:37

Hi Charly,

ich habe noch nie eine ABE für ein Gasgerät gesehen.

Ich glaube hier ist mehr ein Gasverband zuständig, dessen Namen ich gerade nicht in Petto hab.

Denn die Gasprüfung wird in der Mehrzahl von nicht Tüv Prüfern gemacht. Ergo wäre eine ABE hier unnütz
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Tauchteddy

unregistriert

13

Mittwoch, 26. April 2006, 15:55

Hab' ich eigentlich schon erwähnt, dass ich kein Gas im Bus will? Wisst ihr jetzt, warum? &pfeif1

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 26. April 2006, 16:03

...neeeeeeee (?)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Tauchteddy

unregistriert

15

Mittwoch, 26. April 2006, 17:01

Gut, dann erklär' ich es: weil die Tanks so viel Platz wegnehmen!
Übrigens hast du dich noch nicht zum Treffen geäußert, schäm dich.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 26. April 2006, 17:21

... ich trau mich nicht.:-P

Muß erst meine Regierung fragen... &weisse-fahne1

Also fürn Stammtisch bis ins westliche Ausland ich weeeeees nich, aber Streitstr. oder hier in Bärlin wäre geil. Ich kenn da son schönen Platz in Tegel oder wie schon mal besprochen in der Lieper Bucht, da ist auch ein schöner großer Parkplatz davor...

Außerdem hat sich ja noch kein anderer Bärliner geäußert, noch nich mal Mick, das "Plappermaul..."

Der war das letzte Mal im März Ohneleine :-O


...weia, war ja Off Topic hier, autsch, scusi, pardon, Excuse me...

Häääääh, Tanks soviel Platz wegnehmen, ich denke, Du arbeitest an einem Gasbeschleunigerturboabhebteil. Da muttu doch auch Tankse haben.
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Tauchteddy

unregistriert

17

Mittwoch, 26. April 2006, 17:37

Zitat

Original von Bobby
oder wie schon mal besprochen in der Lieper Bucht, da ist auch ein schöner großer Parkplatz davor...

Darf man denn da übernachten? Früher war das mal verboten ... Und Strom gibt es dort auch nicht ... quengel ...

Zitat

Mick, das "Plappermaul..."
Der war das letzte Mal im März Ohneleine :-O

... aber der war in Amelinghausen ...

Zitat

Häääääh, Tanks soviel Platz wegnehmen, ich denke, Du arbeitest an einem Gasbeschleunigerturboabhebteil. Da muttu doch auch Tankse haben.

Cees sagt, in NL sei es verboten, aus dem gleichen Tank Gas zum fahren und zum Kochen abzuzapfen. Ob das hier auch so ist, versuche ich gerade in erfahrung zu bringen. Wenn man hier einen Tank für alles nutzen kann, werfe ich möglicherweise meine Energieplanung über den Haufen ...

18

Mittwoch, 26. April 2006, 19:21

Zitat

Häääääh, Tanks soviel Platz wegnehmen, ich denke, Du arbeitest an einem Gasbeschleunigerturboabhebteil. Da muttu doch auch Tankse haben.

Cees sagt, in NL sei es verboten, aus dem gleichen Tank Gas zum fahren und zum Kochen abzuzapfen. Ob das hier auch so ist, versuche ich gerade in erfahrung zu bringen. Wenn man hier einen Tank für alles nutzen kann, werfe ich möglicherweise meine Energieplanung über den Haufen ...[/quote]

Genau!
Grundsätze sind dazu da, sie zu gegebenem Anlass über den Haufen zu werfen.

@Bobby
Als ich meine alte "Truma 2300E" in meinen Bus installieren wollte hat mir der freundliche (oder eher weniger freundliche) Truma-Mensch gesagt dass es für die alten Dinger schon lange keine ABE´s mehr gäbe.
Wollte der mich dann verarschen?
Na egal, ich hab dann dennoch einen Weg gefunden :-O
Auf jeden Fall ist sie jetzt im Bus, funktioniert und hat die Gasabnahme hinter sich.

Gruss, Charly

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 26. April 2006, 19:42

Hier ist mal ein Dreier-Verteilerblock:

Link zum Block

Verlinkung zu http://www.pieper-freizeit.de

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

20

Mittwoch, 26. April 2006, 20:42

Genau Tauchteddy.
Nicht nur in NL, sondern auch in D.
Bei einer Anlage für GPL wird das Gas flüssig aus dem Tank entnommen und erst am Ansaugtrackt des Motors mittels eines Verdampfer vergast.
Bei Campingcastanks verdampft das Gas im Tank, genau wie in der Gasflasche.
Hab mich mal dafür interessiert, da ich einen Schlacht PKW hatte, mit GPL Tank.
Gruß rüber.