Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rastaman

unregistriert

1

Montag, 24. April 2006, 18:18

Hallo!
Ich habe meinen Steuerbescheid für meinen neu erstandenen Bus nun bekommen, und erstmal ein wenig schlucken müssen....780€ Steuern im Jahr....
Das kann ich so nicht lassen....vor der Anmeldung akls Wohnmobil will ich erstmal wegen der ungeklärten Steuerlage die Finger lassen, aber zumindest mal einen Kat einbauen....
Kann mir jemand sagen was das ca. an Steuerersparniss bringt?
Mit welchen Kosten muss ich ca. rechnen?!
Einbau wird selbst vorgenommen, habe einen befreundeten Kfz Mechaniker zum Glück....
Habe durch die Suchfunktion hier im Forum mal eine Angabe von 300€, mal eine von 800€ ggelesen....was ist realistischer?
Vielen Dank, Grüsse, gute Start in die Saison, Chris!

Der Transporter

unregistriert

2

Montag, 24. April 2006, 19:21

Wenn du jetzt schon 780€ zahlen sollst,dann können es mit
Oxi-Kat keine 800€ sein.
Ich habe keine Ahnung was mit Kat fällig ist,denke aber mal
das es schon erheblich weniger ist.Hatte ´97 selber kurz nen T4 mit
2,4 Ltr. Motor und der Kat hätte damals ca. 700 DM gekostet.
Zu dem Zeitpunkt sollte ich 1500 DM Steurn zahlen,ohne Kat und PKW Zul.,dann kam aber ´ne Korrektur auf 1000 DM,da festgestellt wurde das der T4 bedingt Schadstoffarm ist.Hab ihn aber nach kurzer Zeit wieder verkauft da die Versicherung im Jahr 1900 DM kosten sollte (Inkl.Teilkasko Ohne Selbstbet.)Die sparsamkeit hab ich bei dem Bomber geschätzt,7,5 - 8,5 Ltr/100,je nach Belastung.
LG André

Tauchteddy

unregistriert

3

Montag, 24. April 2006, 20:47

Ich nehme an, er meinte, was so ein Kat kosten wird, nicht, was die Steuern dann betragen ...

Rastaman

unregistriert

4

Montag, 24. April 2006, 20:58

Nja, habe beides gemeint, also einmal wie hoch die Steuern sind und dann wieviel der Kat kostet....
Muss mich auch nochmal über die Wohnmobilsteuer informieren, mal sehen wie sich das entwickelt...