Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

woodguy

unregistriert

1

Donnerstag, 11. Mai 2006, 22:24

Hallo,

Habe kürzlich ein 50 Wp Solar-Panel erstanden, bin mir aber nicht ganz sicher wie es anzuschließen ist (an den Laderegler).
So sieht es aus:



So sieht es im rückseitigen Anschlusskasten aus:



Ich verstehe nicht ganz warum es Rot/Blau und Schwarz gibt?! Wo schieße ich + und - für meinen Solar-laderegler an?

Auf der Innenseite des Deckels ist folgende Skizze:



Daraus werde ich aber auch nicht wirklich schlau. Weil rot ist ja normalerweise + und schwarz -. .... Was sind das für Brücken zwischen Rot und Blau?

Kann mir in aller kürze jemand erklären wo ich + und - für meinen Laderegler anschließen muss? :)

Besten Dank und lg aus Wien,

Ulrich

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Mai 2006, 22:40

Ei, das Teil ham wir auch :-O
Hersteller is die deutsche Aerospace
1 ist Minus

3 ist Plus

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

woodguy

unregistriert

3

Donnerstag, 11. Mai 2006, 23:07

super, danke für die info.

was hast du bezahlt dafür? ich hab 200 hingelegt.... gebraucht.

welcher kabelquerschnitt ist da zu empfehlen, zum regler?

lg, Ulrich

4

Donnerstag, 11. Mai 2006, 23:15

Hallo,

2,5 qmm bis 4,0 qmm reichen je nach Leitungslänge aus.

zahny

woodguy

unregistriert

5

Donnerstag, 11. Mai 2006, 23:25

okay. und kann ich da die klassischen (kupferlitzen) "lautsprecherkabel" aus ebay nehmen mit 4qmm, oder soll ich die besser im solar fachhandel kaufen? gibts da qualitativ unterschiede?

6

Donnerstag, 11. Mai 2006, 23:32

woodguy,

Du hast Post.


zahny

Tauchteddy

unregistriert

7

Freitag, 12. Mai 2006, 00:05

Josch, Button ...

Uwe / 2

unregistriert

8

Freitag, 12. Mai 2006, 07:53

@Woodguy: Der (schwarze) Mittelabgriff ist sinnvoll zu nutzen, wenn ausnahmsweise mal mit halber Spannung gearbeitet werden soll, bzw. wenn in einem Array verschiedene Zellen gepaart zusammengeschaltet werden sollen.

Zitat

Original von Tauchteddy
Josch, Button ...


@ Josh: Und machst Du bitte auch noch einen Button für den lieben Tauchteddy, damit er nicht jedesmal, wenn er Dich auf den Button hinweisen möchte extra noch Text schreiben muss?

;-)

@ Teddy: &winke3

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 12. Mai 2006, 08:22

Zitat

Original von woodguy
super, danke für die info.

was hast du bezahlt dafür? ich hab 200 hingelegt.... gebraucht.

welcher kabelquerschnitt ist da zu empfehlen, zum regler?

lg, Ulrich


Jepp, 200€ be ihbai

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

Tauchteddy

unregistriert

10

Freitag, 12. Mai 2006, 09:06

@Uwe/2
Geniale Idee ... Ich geh' schon mal los, und schaue, was die neuen Notebooks mit den supergroßen Displays kosten ... bei den vielen Button reichen 15" bald nicht mehr ;-)