Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

franktown

unregistriert

1

Montag, 29. Mai 2006, 22:29

Hallo Gemeinde,

habe bisher immer GFK, Holz und Alu geklebt. Nun habe ich aber ein Waschbecken gekauft, welches keine Anschraubmöglichkeiten hat, sondern geklebt werden muss. Material: Edelstahl.
Und nun bin ich mit meinem Latein am Ende und habe auch keine Lust Fehler zu machen.
Nehme ich zum Verkleben von Edelstahl und beschichteter Kunstspanplatte Silikon oder Sikaflex?
Ich freue mich auf Eure Hilfe.

Viele Grüße
Frank

2

Montag, 29. Mai 2006, 23:20

Moin Frank!
Also ich kann nur Sika sagen!
Hatte das gleiche Problem bei meiner damaligen Einbauküche!
Über 5 Jahre hat alles gehalten,
musste hinterher mit einem Motex dran um das auf Ecke
eingebaute V2A Becken da herauszubekommen.

Nur wie das jetzt hier in Deinem Fall aussieht wegen
Vibrationen usw.....hmmmm, dass würde mich auch mal interessieren
(das habe ich noch vor mir / neue Küche in meinen "Dicken")
......

3

Montag, 29. Mai 2006, 23:51

Hallöle,
keine Frage, Sikaflex &klasse1
Gruß
Bison

franktown

unregistriert

4

Dienstag, 30. Mai 2006, 00:16

Moin moin,

das klingt doch gut. Sika habe ich eh noch genug. ;-)
Vielen Dank für die Tipps.

Frank