Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 22. Dezember 2002, 13:28

An unserem Gustav (Ganzjahreswagen VW Jetta) flimmert seit kurzem das Licht. Damit meine ich es schwankt zwischen heller und dunkler. Eine Messung der Voltzahl ergab 14,5 Volt.
Ist da der Regler kaputt? Kann man den seperat wechseln oder muß da die ganze Lichtmaschine getauscht werden? Kann ich das so lassen oder passiert da etwas?
Vielen Dank im Voraus,
Euer Monte

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Dezember 2002, 14:05

Hallo Monte,
hier gilt das gleiche, wie zum Thema unter Mercedes schon gesagte: Regler ausbauen, Kohlen kontrollieren, eventuell reinigen. Diese Schwankungen hängen mit dem Regler zusammen. Falls die Kohlen unter 5mm kurz sind, Regler ersetzen, oder selbst neue Kohlen einlöten. :-)
Gruß
Helmut
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

CB-Globetrotter

unregistriert

3

Sonntag, 22. Dezember 2002, 19:04

Hi Monte
Dieses Prob. hatten wir früher mit dem Peugeot 205 öfter so alle 3Jahre oder ehergesagt so alle 90.000Km war der Regler defekt. Haben dabei einige Birnchen verloren wegen überspannung.
Gruß Jörg

Wohnort: Inzell

Beruf: beim Forst

Fahrzeug: MB L 406 DG, Bj. 73; Renault 5, Bj. 90

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Dezember 2002, 19:17

Hallo Monte!

Hatten wir in der Family mal bei ´nem Golf! Dort flimmerte das Licht in einer ziemlich hohen Frequenz (drehzahlabhängig).
Kurz beim Bosch Lima durchgemessen... eine Plusdiode war durch!
Also, wenn Regler & Riemen in Ordnung --> Dioden prüfen! Aber soviel ich weiß, ist ein Diodentausch schwierig. Wir haben halt eine günstige gebraucht Lima angepaßt :-O

Gruß Markus
Signatur von »Markus (RO)« Schrauben drehen, Muttern drehen...
Ferndiagnosen sind nix... aber besser als nix ;-)




Inzell --> letzter Serviceposten an der A8 vor der Grenze nach Österreich ;-)

5

Dienstag, 31. Dezember 2002, 12:16

Vorsicht, wenn der Regler einen wech hat kann das auch zur Überladung der Batt Kommen, riecht dann irgendwei nach Faulen einer (Schwefel)

hatte ich mal an meinem Opel Corsa.

Wolf

Wohnort: Inzell

Beruf: beim Forst

Fahrzeug: MB L 406 DG, Bj. 73; Renault 5, Bj. 90

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Dezember 2002, 14:07

[cite]Wolf schrieb:[br]Vorsicht, wenn der Regler einen wech hat kann das auch zur Überladung der Batt Kommen, riecht dann irgendwei nach Faulen einer (Schwefel)

hatte ich mal an meinem Opel Corsa.

Wolf[/cite]

... und killt die Batterie 8-(!!

Gruß Markus
Signatur von »Markus (RO)« Schrauben drehen, Muttern drehen...
Ferndiagnosen sind nix... aber besser als nix ;-)




Inzell --> letzter Serviceposten an der A8 vor der Grenze nach Österreich ;-)