Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 10. Juni 2006, 09:29

Hallo,
ist das tatsächlich so, daß Schläuche und Regler
älter 10 Jahre seit 2003 erneuert werden müssen?
Bei den Schläuchen sehe ich das durchaus ein.
Frage mich allerdings, wie mit meinen Reglern
dann in 2004 noch eine
Gasabnahme bekommen habe....
Hier der Link
Gruß
Bison

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 10. Juni 2006, 10:48

Hallo Bison,

es ist ganz einfach, die Regler enthalten zum Druckausgleich eine Gummimembran.

Das Gummi mit der Zeit verhärtet/altert weiß glaub ich jeder.

Daraus resultiert eine beschränkte Nutzungsdauer...

Dabei gefärdest Du mit einm 20,-€ Teil Deine anderen Gasgeräte, die deutlich teuerer sind...
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Highner

unregistriert

3

Samstag, 10. Juni 2006, 10:52

High,
da geht es doch nicht um unsere sicherheit!!! &irre2
Sondern darum das Ämter,Tüv,Dekra usw ihre da seins berechtigung haben und ordentlich die Kasse klingelt.
Die Abzocker und Strassenräuber lauern überall...
Sie wollen nur unser bestes
und das ist unser Geld!!!
WEG MIT IHNEN!!! &box2

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 10. Juni 2006, 11:58

Hallo Heiner,

also grundsätzlich ist an dem was Du da sagst sicherlich was drann.

Aber bei einer Gasanlage geht > MIR < meine und die Sicherheit meiner Familie vor.

Zumal der Materialaufwand zur Einrichtung einer Gasanlage eindeutig eher zu den preiswerten Dingen gehört. Da stört mich der Preis für eine neue Gasheizung oder andere Gasgeräte schon eher...
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

5

Samstag, 10. Juni 2006, 12:21

Hallo,
an die Gummimembran hatte ich auch schon gedacht.
Aber 20 € is nich :-O
Die einfache Duomatic 114 €
Die bei mir drin ca. 180 €
Gruß
Bison

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 10. Juni 2006, 12:26

...naja, Luxus kostet eben extra.8-)

Nun, wenn ich so eine Anlage schon im Mobil hab´OK. , aber mir eine anschaffen? -
Mir ist der Sinn immer verschlossen geblieben, da ja im Zweifel beide Flaschen alle sind.

Da ist es mir doch lieber, wenn ich beim Wechsel der ersten Flasche daran erinnert werde, demnächst beide wechseln zu müßen.

Also schmeiß den Kram ´raus und mach die einen einfachen Regler ´rein, fettich.... :-O
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

7

Samstag, 10. Juni 2006, 12:28

Du wirst lachen, habe ich auch schon ernsthaft dran gedacht.
Gruß
Bison

8

Samstag, 10. Juni 2006, 13:25

Hallo,
hab jetzt aber doch noch ne Frage.
Gibt es die einfachen Regler eigentlich auch
mit Manometer....
Gruß
Bison

Highner

unregistriert

9

Samstag, 10. Juni 2006, 15:45

Zitat

Original von Bobby
Hallo Heiner,

also grundsätzlich ist an dem was Du da sagst sicherlich was drann.

Aber bei einer Gasanlage geht > MIR < meine und die Sicherheit meiner Familie vor.

Zumal der Materialaufwand zur Einrichtung einer Gasanlage eindeutig eher zu den preiswerten Dingen gehört. Da stört mich der Preis für eine neue Gasheizung oder andere Gasgeräte schon eher...

High,Bobby
Natürlich ist mir meine eigene Sicherheit und die anderer sehr wichtig!!!
Und ich habe es erlebt wie gefählich Gas sein kann.
Eine Freundin ist letztes Jahr bei einer Verpuffung in ihren Bauwagen verbrannt!!!
Aber schaut man nicht als Verantwortungs bewusster Mensch regelmäßig nach seiner Gasanlage???
Gerade wenn man selber weiß das Gummis in Druckminderen,der Schlauch zu Flasche usw altern und Porös werden.
Und verlässt sich da nicht nur auf Tüv und konsorten (!)
Grüße Highner

10

Samstag, 10. Juni 2006, 15:48

Gibt es, und es gibt sogar Regler mit 2 Abgängen, dort kann man 2 Flaschen gleichzeitig anschließen, ca 13,-€ bei Pieper

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 10. Juni 2006, 23:19

...Naja Highner,

so einfach darf man es sich dann doch nicht machen.

Mag ja sein, dass eine kleine Anzahl Camper auf solche Sachen selbst achtet. Aber die Mehrzahl ist damit eher überfordert. Insofern sehe ich hierin (übrigens selten genug) ein sinnvolle Einrichtung... 8-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Luziffer

unregistriert

12

Freitag, 15. Mai 2009, 13:05

so einfach darf man es sich dann doch nicht machen.

Da kann ich nur beipflichten, unverschämt ist nur so manche Preispolitik.
Wenn man Googelt, findet man in Gladbeck jemanden der 28€ für eine Gasabnahme aufruft
und nach ein paar Telefonaten fand ich raus das Pieper Gladbeck es auf der Sandstr. auch macht
und das für supi 15€, also fast die hälfte. Ergo stecken sich nicht die Beamten sondern so manche Händler die Taschen voll.

BG
Mario

13

Freitag, 15. Mai 2009, 14:27

Zitat

Original von Luziffer

und das für supi 15€,


ich schätze mal, dass Piper hier zusetzt und dieses als Werbung ansieht um Kunden aufs Gelände zu locken.
Welche Fa. kann heute schon eine Bruttorechnung für 30,-/Std. ausstellen?
Bei mir zumindest dauert eine Gasprüfung von der Anmeldung bis Eintragung ins Gasbuch bestimmt ne halbe Stunde.

liner1

willi59

unregistriert

14

Samstag, 16. Mai 2009, 12:14

Zitat

Original von Bison
Hallo,
hab jetzt aber doch noch ne Frage.
Gibt es die einfachen Regler eigentlich auch
mit Manometer....
Gruß
Bison

-------
Hi Bison-
gibts.In meinem Clou war die Duomatic 24 Jahre alt.Bei der Gasprüfung bemängelt,hab ich jetzt einen einfachen Regler mit Manometer.Fallweise schau ich wegen Druckabfall

lg aus Wien
willi

15

Samstag, 16. Mai 2009, 12:33

http://www.campingplus.de/wbc.php?sid=16759868c003&pid=2865&tpl=produktdetail.html

aber als Winterfahrer möchte ich auf die Duomatic nicht verzichten.

Habe mir gerade eine Duomatic Plus (nicht L-Plus) von 2006 ersteigert.

Der Vorteil der Plus ist, es funktionieren weiterhin alle gewohnten Anzeigen, ohne Umbauarbeiten. ;-)

liner1