Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Highner

unregistriert

1

Dienstag, 13. Juni 2006, 10:10

High Freaks.
Wer von von den Berliner Busfreaks hat erfahrung mit dem Berliner TÜV oder DEKRA???
Und könnte mir Tipp´s geben wo man besser oder lieber nicht hin fährt. &aerger02
Mein Bus muß hin Tüven,ASU und Gasabnahme.
Grüße @ all &sonne1

2

Dienstag, 13. Juni 2006, 11:07

Mach Gasabnahme bei nem Campinghändler , Asu bei ner Werkstatt die
für Fahrzeuge in deiner größe zugelassen ist und die HU bei der Dekra ,
die stellen sich nicht so dämlich an.

Ob Berlin oder sonstwo !!!!!!! ;-)

Berichtigt ! Zufrieden ?
- Editiert von Bulli am 13.06.2006, 20:50 -

Tauchteddy

unregistriert

3

Dienstag, 13. Juni 2006, 12:17

Zitat

Original von Bulli
und Tüv bei der Dekra

Wie machst du denn das? Wenn du meinem Dekra-Prüfer sagst, dass du gern Tüv machen möchtest, dann gibt er dir wortlos eine Liste mit Tüv-Prüfstellen ... Bei ihm kannst du aber gern eine HU machen.

4

Dienstag, 13. Juni 2006, 23:25

hallo tauchteddy
habe sehr gute erfahrung mit dekra in tempelhof am ulsteinhaus gemacht. kannst mich per pm anschreiben. gebe dir tipps.
gruß gunnar

Tauchteddy

unregistriert

5

Dienstag, 13. Juni 2006, 23:35

Lass' mal, Gunnar, ich habe meinen persönlichen Prüfer :-O Der schlägt zwar immer die Hände über'm Kopf zusammen, wenn ich wieder irgendwas seltsames aufgetrieben habe, aber ich habe bisher alles mit ihm geregelt bekommen, von der Harley mit dem modifizierten Vergaser ("ich will gar nicht wissen, was da drin ist") und den offenen Tüten ("aber was da mal drin war, würde mich schon interessieren") und den Mahindra bis zum Setra - alles plaketti.

6

Dienstag, 13. Juni 2006, 23:50

geht mir auch so. keine probleme weder in werkstatt mit prüfer noch bei der dekra. man muß nur sachlich bleiben und auf ratschläge der erfahrenen leute hören. habs nie bereut. schraube schon seit 1956
gunnar