Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 24. Juni 2006, 11:01

Hallo Busfreaks,
Beschäftige mich seit kurzem mit dem Gedanken eine Markise (handelsüblich 3mx2m) an meine Womo anzubauen. Habe noch ne alte Markissenplane die mit einer Art Kederband an einer Schiene am Womo eingeführt wird. Ist halt nicht mehr ganz so Zeitgemäß.
Habe einen 406 der im Hinterteil also ab Fahrerkabine eigentlich ein 0309 ist. Wie sieht das mit Befestigung und Abdichtung und anderen Dingen etc. aus. Wer kann mir weiterhelfen.Würde mich auf viele taugliche Antworten freuen. Gruß an alle Timo1

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 24. Juni 2006, 11:14

Hi Timo,

das Thema Kederleiste hatten wir gerade.

Oder willst DU eine Markise anschaffen?
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

3

Samstag, 24. Juni 2006, 12:23

Hallo Bobby,habe ich übershen das Thema, aber darum geht es auch nicht.
Mir schwebt das so vor wie auf dem Bild von deinem schönem Womo. Das heißt ich würde diese Kederleiste gerne entsorgen. Bin mir aber jetzt unsicher wegen der Befestigung einer Markise, weil ich ja von innen praktisch nirgends vernünftig drankomme. Das heißt ich bin jetzt auf Vorschlag und Ideensuche. Danke erstmal für deine Antwort. Gruß Timo1

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 24. Juni 2006, 12:52

Hi Timo,

nach Deinem Avatar besitzt Du einen 406er.

Das ist ein Kastenwagen mit Stahlkarosse.
Dort kannst Du die Markise theoretisch überall festmachen.

Schau doch mal in so einen Campingkatalog. Dort sind auf den Seiten, auf denen Werbung für Fiamma und Omnistor gemacht wird, auch meist Möglichkeiten der Befestigung aufgezeigt.
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

5

Samstag, 24. Juni 2006, 13:29

Hi Bobby,
Leider ist es nicht so einfach ich besitze laut Avatar einen 406 aber wie gesagt das Kfz ist eigentlich aus zwei Fahrzeugen zusammengebaut, vorne also Führerhaus, Motor, Traverse, Fahrwerk ist vom 406. Dahinter der Teil ist vom MB 309. Deshalb auch meine Schwierigkeiten bei der Zulassung als Oldtimer, hatte ich vor kurzen schon mal in einem Threat wo es um H-kennzeichen ging reingeschrieben.
Daher wollte ich eigentlich Wissen ob jemand soetwas also eine Markisse an einen 309 öder ähnlichem Womo angebaut hat und was die Schwierigkeiten da aufgetreten sind oder was zu beachten ist. 8-) . Vielleicht so besser. Gruß Timo1

6

Samstag, 24. Juni 2006, 14:24

Hallo Timo

Ich weiß jetzt nicht, wo der karosseriemässige Unterschied zwischen 'nem 406 und 'nem 309 ist, ausser in den Seitenfenstern, aber wenn man nicht unbedingt durch's Dach bohren will besteht ja immer noch die Möglichkeit, die Markise an die Halter für'n Gepäckträger anzuschrauben. Einfach zwei Dachträger-Holme kaufen oder selbst bauen, und das Teil dort befestigen.

fengi

7

Samstag, 24. Juni 2006, 15:05

Hi Timo,

bin gerade selbst dabei mir ne Omnistor-Markise an den Bus zu schrauben.
(Am Stahldach, daß bei mir am Rand senkrecht runter geht)

Die Info vom Camping-Laden, wo ich die Halter gekauft habe:
- Innen kommt ein kleines Blechstück gegen die Innenverkleidung.
- Außen kommt ein Halterungsblech dran, in das die Markise eingehängt wird.
- Das ganze wird einfach durch die gesamte Verkleidung festgeschraubt!

Fürn TÜV ist sie nicht relevant, da sie nur eingehängt und mit Schrauben gesichert wird.
Außerdem steht sie nicht weiter als die Spiegel vom Fahrzeug ab.

Liebe Grüße, Jesus

8

Samstag, 24. Juni 2006, 15:22

Hallo Fengi, Hallo Jesus,
Dank Euch beiden für die Auskunft,hilft schon mal weiter. Gruß Timo1

nunmachabermal

unregistriert

9

Samstag, 24. Juni 2006, 15:48

Zitat

Original von Jesus
Fürn TÜV ist sie nicht relevant, da sie nur eingehängt und mit Schrauben gesichert wird.
Außerdem steht sie nicht weiter als die Spiegel vom Fahrzeug ab.


Spiegel sind aber klappbar und daher bei der Breitenangabe zu vernachlässigen.
Fest angebaute Teile (Schraubbar) schon. Man müsste sie schon jedesmal abbauen und erst am CP wieder einhängen. ;-(

Gruß aus Bietigheim

Nunmachmal

10

Sonntag, 25. Juni 2006, 12:07

Moin

Im Reimokatalog hab ich neulich beim überblättern verschiedene Befestigungsmöglichkeiten gesehen.
Hast du ne Regenrinne?
Ich kann mir unter 309 grad nichts vorstellen. Bin ein bissle aus den Düdos raus.

Jedenfalls gibt's auch ne Version, die nur an der Regenrinne befestigt wird.

Grüsse tiwi

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 25. Juni 2006, 14:24

...Hi Tim,

der O 309 ist ein Düdo, nur als Bus mit Fenstern und Sitzreihen...

Denke an den Schulbus in der Peugeot-Cabrio Werbung "...auch geschlossen immer offen".
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

12

Sonntag, 25. Juni 2006, 15:28

Hallo Tiwi,
Ja eine Regenrinne habe ich dran, wie Bobby schon richtig bemerkt hat ist der 0309 eine Düsseldorfer und quasi der Vorgänger des 406er. Meiin Womo ist aus 406 und 309 zusammengebaut.Werde mir den Reimokatalog mal bestellen, Danke für den Tip. Timo1

13

Sonntag, 25. Juni 2006, 15:51

Danke Bobby,

dann hatte ich schon noch den richigen in Erinnerung.

Timo schau mal bei Reimo.de auf Seite 70.
Da sind alle Adaptervarianten für Markisen aufgeführt.
Vielleicht wirst Du fündig.

Grüsse Tiwi

14

Sonntag, 25. Juni 2006, 19:13

Danke für die Tips, dann kann die Planung ja beginnen. Timo1