Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 31. Juli 2006, 08:33

Hi Leute,

möchte meinen Ducato 03/05 innen den kompletten boden "rostschutzversiegeln".

also den ganzen gummi-(kunststoff)-belag raus und irgendwas draufschmieren (streichen,rollen)

das mir dat dingens nicht unbemerkt unter dem a.... wegrostet.

jetzt zur frage

was kann mann dafür hernehmen ?

besonderer lack oder unterbodenschutz(stinkt wenns warm wird)oder was weiß ich.

danke euch TUX

Wohnort: Erkrath

Fahrzeug: Ford Transit

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 31. Juli 2006, 11:46

Hey
wenn der Boden sonst noch intakt ist,würd ich den mit Mike Sander Korrosionsschutzfett leicht einschmieren und dann nen neuen Bodenaufbau machen.

3

Montag, 31. Juli 2006, 12:18

aha mike sander

hab ich gekuckt und gelesen hört sich gut an

aber ist die suppe geruchsneutral weil das ja im innenraum vom fahrzeug passieren soll?

greets TUX

4

Montag, 31. Juli 2006, 12:38

habe bei die firma angerufen (mike sander)


das fett ist geruchsneutral

danke für den tipp

greets TUX

Wohnort: Erkrath

Fahrzeug: Ford Transit

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 31. Juli 2006, 23:49

Hey Tux
Da du ja jetzt schon direkt mit Mike Sander gequatscht hast weis du ja schon bescheid.
Hab meinen Bus auch gerade komplett neu aufgebaut. Hab den Boden schön sauber gemacht und danach mit dem Fett eingeschmiert. Darauf hab ich dann die Trocellen-Iso verlegt und dann Bodenplatte drauf.
Denke, damit ist man auf der sicheren Seite, da das Fett in der Wärme noch in jegliche Falze kriecht. Und ne Geruchbelästigung konnt ich bisher auch nicht feststellen...

Gruß
Matthias

6

Dienstag, 1. August 2006, 10:23

Hi Matthias

Trocellen-iso????
jetzt dachte ich dass ich mit dem ausbau richtig loslegen kann und jetzt kommst du mit
Trocellen-iso???? was is das? wo bekommt man das? wieviel kostet das?
du machst mich wirr. ;-) ;-)

greets TUX

Wohnort: Erkrath

Fahrzeug: Ford Transit

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 1. August 2006, 12:06

Hähä...gib ma Trocellen in der Suche ein.
Ist einfach nen Material zum isolieren. Obs bei mir wärmetechnisch was gebracht hat, weiß ich gar nicht so genau...aber der Bus ist so leise wie noch nie!

Gruß
Matthias

8

Dienstag, 1. August 2006, 12:52

@Matthias

vielleicht ne blöde frage aber kann ich damit auch die wände und himmel machen dann währe doch die bude isoliert oder ?

greets TUX

Limeskiste

unregistriert

9

Dienstag, 1. August 2006, 13:18

Zitat

Original von TUX
@Matthias

vielleicht ne blöde frage aber kann ich damit auch die wände und himmel machen dann währe doch die bude isoliert oder ?

greets TUX


Dafür ist Isomaterial normalerweise da :-O

Wie Matthias schon schreibt, erstmal "Suchen" mit Trocellen
Dann lesen ;-)
Ist alles schon hundertfach hier geschrieben :-)

Gruß

Limeskiste


- Editiert von Limeskiste am 01.08.2006, 16:41 -