Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Gucky51« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Nun Rentner

Fahrzeug: Momentan ohne

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. August 2006, 08:15

Hier mal wieder eine tausendfach gestellte Frage.
Was muss ich einbauen, oder verändern,
um aus einem Transporter (PKW/LKW)
ein Wohnmobil machen zu können,
das auch der TÜV/DEKRA abnimmt.
Reicht da ein Bett und eine Kochgelegenheit ??
Was muss ich beachten ??
Signatur von »Gucky51« #hetz Gruß Kalle....
Geht nicht, gibt es nicht.
Alles ist machbar, wenn man nur will !!

8-) #winke3 #winke3

MacRoots Berlin

Wohnort: Grauel

Fahrzeug: 608 D

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. August 2006, 08:21

Hallo Kalle,
geh mal auf die seite vom Tüv, da ist das genau beschrieben, oder fahr beim Tüv vorbei. Die haben da ne genaue beschreibung was drin sein muss und geben die auch gerne an interessierte raus. Ansonsten versuchs mal uner Suchen, der Link müsste hier auch irgendwo im Archiv schlummern,
MFG der Matze
Signatur von »safari« "So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit,
denn es gibt einen Grund, weshalb Sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben."

blaues Wunder

unregistriert

3

Donnerstag, 31. August 2006, 08:25

Zitat

Original von Gucky51
Hier mal wieder eine tausendfach gestellte Frage.
Was muss ich einbauen, oder verändern,
um aus einem Transporter (PKW/LKW)
ein Wohnmobil machen zu können,
das auch der TÜV/DEKRA abnimmt.
Reicht da ein Bett und eine Kochgelegenheit ??
Was muss ich beachten ??


...schau mal hier:
http://www.tuev-nord.de/23595.asp

Gruß
Thomas

4

Donnerstag, 31. August 2006, 08:49

Am einfachsten ist es wohl, wenn du mit dem TüV-Ingenieur, der das Ding hinterher abnehmen soll redest. Die haben nämlich manchmal ganz eigene Ansichten. Bei manchen reicht ein Bett und ein Kartuschenkocher, der andere will einen "wohnlichen" Eindruck und weiss natürlich nur selber, was das ist.
Jedenfalls gibt es so viel Ermessensspielraum, daß du die Herren am besten selber fragst, was sie haben möchten. Man kann mit denen heutzutage auch wohl reden.

Gruß
Dirk

5

Donnerstag, 31. August 2006, 12:21

... frag mich am Freitag in der Halle ... :-O
Gruß Mick&benzBerlin

Wohnort: Köln

Fahrzeug: MB508DG Bj´79, Cambio Car

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. August 2006, 12:53

Also damals vor 11 Jahren bin ich zum Tüv nach Bonn gefahren, der Mann gab mir einen kopierten Din A4 Zettel mit den Wohnmobilvorgaben (2 Fenster an unterschiedlichen Wänden usw Interieur und wenn man Sitze zulassen will, wie das sein muss).Pipileicht. Dann bin ich zum Euskirchner Tüv (30 km von da). Da gabs ein BUCH! mit mm-Massangaben für jeden Scheiß. Zum auswendig lernen, unters Kopfkissen legen, drauf schlafen, aufessen und gründlich verdauen... und der Tüvmann bestand drauf. Und zu dem bin ich dann auch, weil meine Schrauberhalle da auch in der Nähe lag und ich in den nächsten 1,5 Umbaujahren immer wieder hingegangen bin um Einzelheiten zu fragen. Ich bin nun wahrlich kein Beamtencamper und Schrauber!!! Aber der persönliche Kontakt ist schon gut! Vor allen Dingen wenn man neu aufbaut ist das Zeit und Geld wert und fragen kostet nix. Aber wegen grober (Tüv-)Baufehler die vielleicht ganz nett gedacht oder auch gemacht sind, den Bus wieder halb auseinander reißen, ist doof. Und zuletzt: Glaubwürdigkeit den Jungens gegenüber.
Dickus
Signatur von »Dickus« Aus Freude am Vorsprung

  • »Gucky51« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Nun Rentner

Fahrzeug: Momentan ohne

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 2. September 2006, 09:51

Danke für die schnelle Info, hat mir schon etwas geholfen
Hi Mick, habe zu spätgelesen, es sei denn Du kommst auch heute am Samstag Vormittag.
Signatur von »Gucky51« #hetz Gruß Kalle....
Geht nicht, gibt es nicht.
Alles ist machbar, wenn man nur will !!

8-) #winke3 #winke3

MacRoots Berlin

8

Sonntag, 3. September 2006, 00:35

Da gabs doch diese Tüv-Nord Seite wo alles drinne stand... musste mal googlen

Domi

9

Dienstag, 5. September 2006, 14:28

... hallo Kalle, vergiss nicht mich am Freitag zufragen ;-) Gruß Mick&benzBerlin