Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. September 2006, 17:05

Wohnmobilfußboden knarrt schrecklich laut Modell Mirage Bauj.1997
- Editiert von Ilona am 05.09.2006, 17:11 -

Tauchteddy

unregistriert

2

Dienstag, 5. September 2006, 17:34

Stört das nicht?

Limeskiste

unregistriert

3

Dienstag, 5. September 2006, 18:42

Leg ne Matraze unter :-O :-O

Mal Spass beiseite :)

Wir sind hier nicht Allwissend und mit so wenig Info kannst nicht viel Hilfe erwarten ;-)

Model Mirage ? Ja was für ein Mirage
Den Hersteller solltest schon mind. nennen

Was für ein Boden ?
Laminat, PVC, Sperrholz ?

Sehr gut wär noch Bilder und Aufbau des Bodens dann kann man dir auch weiterhelfen ;-)

Gruß

Limeskiste

fegerle

unregistriert

4

Dienstag, 5. September 2006, 18:44

nö, solange ich nebenan noch schlafen kann nich :-O

5

Dienstag, 5. September 2006, 18:50

Wenn der Wohnmobilfussboden knarrt,
ist dies ein eindeutiger Hinweis
auf einen erneuten Gammelfleisch-Skandal!

Bitte dringend abnehmen!
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

Tauchteddy

unregistriert

6

Dienstag, 5. September 2006, 19:00

Christoph! :-O

7

Mittwoch, 6. September 2006, 09:52

Schraubnägel? Marder?? 8-)

Nee, ich würde mal unter das Fahrzeig schauen, und drinnen jemansden laufen lassen, um zu sehen, wo genau das Ganze herkommt. Knarren kann von zu dicht verlegtem Holz kommen, aber auch andere Ursachen haben.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

8

Mittwoch, 6. September 2006, 10:26

Also:
verzogenes ggf. gequollenes Holz in Tateinheit mit zergammelten Spaxschrauben ist der Stoff aus dem Knarrgeräusche am Boden entstehen. Drin jemand laufen lassen, aussen prüfen und dann gezielt neu befestigen.
Regards
Rei97

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. September 2006, 18:43

kurzfristige Hilfe
Fußbodenböl- nur bei Holzböden zu verwenden
in die Rillen laufen lassen und dann ist erstmal gut

knarrt der Boden den immer ? oder nur wenns draussen wärmer geworden ist ?

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Kilkanos

unregistriert

10

Donnerstag, 7. September 2006, 21:45

Ich find knarrende Böden Geil...man kriegt mit wann der Alte nach Hause kommt...

Hans :-O :-O ;-)

wohnmobilexperte

unregistriert

11

Dienstag, 10. Oktober 2006, 23:53

Das solltest du schon genauer beschreiben. Ist es innen zwischen Möbel und Fußboden?
Oft gibt es auch dass zwischen der unteren Bodenplatte und dem Rahmenteil ein kleiner Spalt ist.
Leg dich mal unter dein Fahrzeug und jemand anderer soll sich im Fahrzeug bewegen. So kannst du die Sache lokalisieren.


Grüße