Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ditschek

unregistriert

1

Dienstag, 26. September 2006, 23:39

Hallo noch mal alle zusammen,

wie im Titel schon beschrieben gelange ich langsam an den Rand der Verzweiflung. Ich wollte gerade übers Internet diverse Teile für mein Auto bestellen und stellte fest das die Schlüsselnummern ausgenullt sind. Okay, Reimport aus Belgien. Dann aber stellte ich fest das ich gar keinen Transit fahre sonder einen laut KFZ Brief einen Ford Tjafal??? Nix zu finden im Internet zu diesem Thema.

Nächtes Problem, ich ja nicht dumm, dachte ich zumindest, wähle einfach den Ford Trasit als Kastenwagen oder Bus aus und das wird schon passen. Bei der Leistungsangabe allerdings verbaute Ford nur Motoren mit 50 oder 52 KW. Meiner hat laut Fahrzeugschein aber 51!!! Das gibt es doch nicht. Was um alles in der Welt ist das für ein Auto!!! Hilfe.

Wenn jemand Antworten auf meine Fragen hat wäre ich dankbar.

Viele Grüße

2

Mittwoch, 27. September 2006, 01:48

Moin Dischek!!!

Hmmmmmmmmmm also es ist ein Ford!?
Es sieht aus wie ne Transe!?
Iss aber gar nicht wirklich existend!?
Hmmmmmmmmmm!!!!!!??????

Also was brauchste?
Also was suchste?


Viele Fragen!!!!
Wenig Infos!!!!

Vieleicht kannste mal nen Foto hier rein bringen, was zum Bj sagen und was fürn Motor Dein Gefährt hat!(Diesel oder Benzin)
Ich denke dann kann Dir bestimmt jemand weiter helfen!!!!

Christian

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. September 2006, 06:21

auch moin.

kenn mich son bissken mit re-importen aus.... ;-)

lass mal hören.

gruß

klaus

4

Mittwoch, 27. September 2006, 06:46

Hallo,

oder frag mal Da:www.transit-stammtisch.de

zahny

5

Mittwoch, 27. September 2006, 09:15

Oh, so ein Thema kenne ich mit belgischen Reimport Polos!
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. September 2006, 11:52

uli, warum ????

gruß

klaus

Ditschek

unregistriert

7

Mittwoch, 27. September 2006, 14:31

Hallo zusammen,

es handelt sich um einen Ford, BJ 22.09.1989, Diesel 2,5 L, 51 KW, ist nen Transit, im KFZ Schein steht Tjafal. Er ist lang, hoch und besitzt Zwillingsreifen. Das Hochdach wurde nachträglich aufgesetzt. Die Schlüsselnummern sind im dritten Feld ausgenullt, im zweiten steht 0928.

Vielleicht kann mir einer was sagen?!

Vielen Dank und liebe Grüße

Der Transporter

unregistriert

8

Mittwoch, 27. September 2006, 18:53

Vielleicht ist es gar nicht so dramatisch.
In Groß Britannien heißt der bei uns bekannte Ford Scorpio,
Ford Granada III.
Wen wundert´s da noch.Is halt Ford.
In anderen Ländern gibt es dann halt andere Typenbezeichnungen und
Motoren mit veränderter Leistung,wegen warscheinlich anderen Steuer- oder Versicherungsbedingungen im entsprechenden Land.
Mach Dir keine Sorgen.Du hast halt einen Ford. ;-)
LG André