Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Stennsen

unregistriert

1

Montag, 23. Oktober 2006, 22:29

Halli hallo, ich habe mir am Wochenende einen schönen Mercedes-Benz 207 D gekauft. Das fahrzeug ist von 1981 und somit schon stolze 4 jahre älter als is :D.
Naja soweit so gut bisher war alles prima bis ich heute entdeckt habe das im innenraum wasser durch die fenster rahmen kommt.
Das alles hatte dann zur folge das ich gleich heute hier in Neumünster zu einer selbsthilfewerkstatt gefahren bin um mir da ab morgen ein trockenes plätzchen zu sichern. (1€ am tag, da kann man nich mekkern)
Also werd ich mich morgen daran machen und alle 6 aufstellfenster komplett ausbauen, da ich von außen auch schon gut den rost erkennen kann.
Nun hab ich vor 4 von den fenstern komplett weg zu lassen um da feste fenster einzusetzen. In die anderen 2 sollen dann neue aufstellfenster, da die die momentan drinne sind glaub ich einfach fürn arsch sind :D.

Jetzt würd ich super gerne mal wissen was es da so für möglichkeiten gibt an solche fenster ran zu kommen? Hat hier evtl jemand noch gute oder kennt jemand einen lieferranten für so etwas, der nicht all zu hohe preise hat =).

drinkthing

unregistriert

2

Dienstag, 24. Oktober 2006, 08:42

Na da bist Du hier in jedem Falle gut aufgehoben.
Ansonsten gibt es noch die jungs von www.womobox.de .
Die schlagen sich nur mit solchen Sachen rum.
Gruß Axel

Immer ne Handbreit Diesel im Tank und ne Kiste Bier (besser Zwei) :-O 8-) :-O

Tauchteddy

unregistriert

3

Dienstag, 24. Oktober 2006, 09:11

Zitat

Original von drinkthing
Immer ne Handbreit Diesel im Tank und ne Kiste Bier (besser Zwei) :-O 8-) :-O

Tausche meine beiden Kisten Bier gegen zwei Hände breit Diesel ... :-O :-O

4

Dienstag, 24. Oktober 2006, 10:23

Hallo Stennsen,

erst einmal einen Glückwunsch zum ersten Womo (ach ja da werden Erinnerungen wach) :-O
Einige Bilder von dem Mobilen Heim wären nicht schlecht.Auch sind Maße der Fenster die du benötigst sicher hilfreich.Was ich mich allerdings frage, wieso du Ausstellfenster in feste umändern willst.Ich bin froh über jedes Fenster das ich öffnen kann im Sommer.

Gruss

Harald :-)

Stennsen

unregistriert

5

Dienstag, 24. Oktober 2006, 11:31

Sooooo erstmal vielen dank für die schnellen antworten!

Und nun zu meinem Problem mitden fenstern. :D
Ich habe ja wie schon erwähnt 6 aufstellfenster eingebaut, das problem dabei ist nun das so gut wie jedes fenster undicht ist. Deshalb heißt es in jedes fenster neues bleche einschweissen und dann fenster wieder einsetzten.
Da ich aber denke das die undichtigkeit daher kommt das die fenster einfach mega beschissen sind, habe ich mir gedacht ich kaufe mir 2 neue aufstell fenster und 4 fest stehende, da ich für 6 aufstellfenster nun wirklich nich das geld habe (da bin ich froh wenn ich mir 2-3 neue von den großen leisten kann so teuer wie die sind)
Für die frischluft zufuhr habe ich auch noch eine dachluke im hochdach und ich habe ausserdem vor noch ein weiteres kleines fenster dort einzubauen das sich auch öffnen lässt.
Ich weiß ja nicht wie das mit der frischluft ist und ob 2-3 große aufstellfenster + 2 dackluken reichen?
Nachmessen werd ich die fenster gleich sobald ich den wagen gleich in die halle gefahren habe und dort alle fenster ausgebaut habe, mal sehen vielleicht ist das eine oder andere ja doch noch zu gebrauchen! Achso ist es sonst eigentlich auch möglich nur neue halterung also rahmen für die fenster zu kaufen? Weil meine scheiben an sich ja noch gut in takt sind!

Achso Fotos ja ich habe noch ein paar vom kauftag am sa.
Hier die bilder:

http://www.free.pages.at/stennsen/Heinz-Walter/1.jpg
http://www.free.pages.at/stennsen/Heinz-Walter/2.jpg
http://www.free.pages.at/stennsen/Heinz-Walter/3.jpg
http://www.free.pages.at/stennsen/Heinz-Walter/4.jpg

sittich

unregistriert

6

Dienstag, 24. Oktober 2006, 11:47

Stennsen

ein paar Fragen zu den Fenstern:
Sind das braune Kunststoffrahmen die zum Teil sehr brüchig ausschauen und teilweise schon matt sind?
Klebestellen an den Längsprofilen geklebt und zum Teil gerissen?
Auf dem Fenster selbst ein Kleber mit "Kistenpfennig, 65 Mainz" oder sowas?

Falls das der Fall sein sollte:
Alles raus und weit, weit weg. Hatte auch mal solche Fenster drin und die waren wirklich schlecht.

Falls nicht, viel Glück bei der Reparatur.

Gruss
Daniel

Stennsen

unregistriert

7

Dienstag, 24. Oktober 2006, 12:03

Jap da hat jemand genau mein Problem erkannt...an den fenster rahmen blühht das halt komplett auf und somit ist für mich auch klar da hilft nix als 6 riesen neue bleche einschweissen. Ich hoffe mal ganz stark das mein kollege sowas überhaupt kann sonst muss ich nachher auch noch fiese schweisser arbeits stunden bezahlen und das bestimmt nicht ganz billig. Auf jedenfall kommen die gleich erstma alle raus und dann weiter schauen...ich halte euch auf dem laufenden und werd nachher auch nochma nen paar pic mit bringen!

drinkthing

unregistriert

8

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:11

Sssu schpäät...Pils is alle unn Diesel auch... :O
Dafür iss mia jetzte schwindelig

Zitat

Tausche meine beiden Kisten Bier gegen zwei Hände breit Diesel ...

Stennsen

unregistriert

9

Dienstag, 24. Oktober 2006, 19:22

...so da bin ich wieder, also der wagen steht jettz auf jedenfall schonmal trocken in der halle. :D juhuuu!
leider aber habe ich meine digicam vergessen, morgen werd ich dran denken verpsrochen!

Habe heute mit meiner freundin zusammen 2 der seitenfenster ausgebaut und festgestellt das der gesammte holzausbau dahinter voll marode ist. Also haben wir uns dazu entschieden die gesamte verkleidung und die sitzgruppe herrauszuschrauben um an die dahinter liegende dämmung zu kommen. Dann erblickte ich das grauen...WASSER überall, nur ätzend jetzt bleibt mir wohl nix anderes mehr übrig ausser den gesamte ausbau raus zu holen und den wagen trocken zu legen und auch noch die anderen 4 fenster rauholen.

Naja ich werd das schon schaffen hoffe ich bin bei intensiver arbeit so in spätestens 2 monaten fertig mit der schoasse. Zähl auf jedenfall auf eure tatkräftige unterstützung in form von postings und ratschlägen!
Achso neue fotos wird es morgen auch auf jedenfall geben, morgen vergess ich die digicam nicht!!! :D

Stennsen

unregistriert

10

Dienstag, 24. Oktober 2006, 19:58

..achso weiss hier nur eigentlich jemand ob ich nur neue fensterrahmen brauche oder ob das garnicht möglich ist weil die technik an den scheiben völlig unterschiedlich ist? Sonst wäre das natürlich ein traum =) dann bräuchte ich nur 6 neue rahmen :D

Tauchteddy

unregistriert

11

Dienstag, 24. Oktober 2006, 21:55

Zitat

Original von Stennsen
Habe heute mit meiner freundin zusammen 2 der seitenfenster ausgebaut und festgestellt das der gesammte holzausbau dahinter voll marode ist. Also haben wir uns dazu entschieden die gesamte verkleidung und die sitzgruppe herrauszuschrauben um an die dahinter liegende dämmung zu kommen. Dann erblickte ich das grauen...WASSER überall, nur ätzend jetzt bleibt mir wohl nix anderes mehr übrig ausser den gesamte ausbau raus zu holen und den wagen trocken zu legen und auch noch die anderen 4 fenster rauholen.

Willkommen im Club ... Ich habe meiner Freundin im August 2004 gesagt "3 Wochenenden brauche ich deine Halle". Aus den 3 Wochenenden wurde ein komplettes Jahr, nur um ihn karosseriemäßig wieder herzustellen. Seit dem feierlichen Roll-out Anfang Oktober 2005 bin ich beim Innenausbau ...

12

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 09:24

Oh, oh, das klingt nach Arbeit!
Wünsch Dir aber schnellen Erfolg und ein Willkommen im Forum
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Stennsen

unregistriert

13

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 10:03

..oha ha das hört sich ja übel an so lange weill ich unter keinen umständen brauchen =) zum glück hab ich noch 10 kleine helferlein und zum glück fang ich erst im frühjahr wieder an zu arbeiten! :D

...so auf zum bus bis später wenns dann neuigkeiten gibt!

Stennsen

unregistriert

14

Sonntag, 29. Oktober 2006, 22:58

...sooo update!

Weitere bilder habe ich zwar immer noch nicht geschafft zu machen aber an meinem wagen ist nun schon eiiiniges getan. War jeden tag schön brav am werkeln! ;-)

Hab jetzt alle fenster ausgebaut und mir 4 neue seitz aufstellfenster bestellt, hab einfach kein bock mehr auf die kacke, die ich sehe wenn ich mir alleine die rahmen und dichtungen von meinen alten anschaue. 2 fenster muss ich leider komplett zu machen weil die materie es einfach nicht mehr zulässt an diesen stellen ein neues fenster einzusetzen und ich auch ehrlichgesagt keine lust habe mir noch 2 weitere fenster zu kaufen :D.
Desweiteren habe ich in den tagen jegliche schweissarbeiten an dem fahrzeug vorgenommen, wie zb. unten an der fahrertür ein neues blech eingesetzt und den radlauf an der fahrereseite hinten erneuert. Jetzt kommende woche sobadld die fenster da sind werden dann die neuen bleche zugeschnitten und dann dann verschweißt. Für das kommende wochenende ist dann das einsetzen der hoffentlich bald kommenden fenster geplant. Ich hoffe das ich es noch schaffe auch endlich mal bilder von der ganzen arbeit zu machen bevor das projekt in ein paar wochen hoffentlich abgeschloßen ist. :D

Achja auch geplant für die nächsten wochen ist das abschleifen der ganzen kiste um sie dann neu zu lackieren. Werde dies wohl aus kosten gründen mit der rolle streichen müssen, da ich hier schon einmal im forum geschaut habe noch kosten für eine vernünftige lackierung. Wäre toll wenn ihr mir eventuell noch tipps zum grund und lack geben koennten den ich am besten benutzen sollte für meinen kleinen großen 207er.

So weit!

Martin O307

unregistriert

15

Montag, 30. Oktober 2006, 10:37

Na hau mal rein, bin gespannt!

16

Montag, 30. Oktober 2006, 15:18

Ist immer wieder schön zu erfahren, dass anderen mit ihren Bremer auch dieselben Stellen schweißen müssen...

;-) ;-( :-O

Grüße Domi