Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Cachaito

unregistriert

1

Donnerstag, 16. November 2006, 08:01

Hi folks,

ich bin mir über die Anschlüsse eines Elektro-Kleinboilers nicht ganz im klaren...

Wasseranlage bisher: druckloses System mit Tauchpumpe und Elektro-Kleinboiler; Wasserhahn ohne Schalter sowie EXTERNER Schalter für die Pumpe.
An der Leitung zwischen Pumpe und Boiler sitzt ausserdem ein Schalter, dessen Verkabelung mit dem externen Schalter (für die Pumpe) verbunden ist. Ist dies evtl. ein Rückschlagventil??

Nun möchte ich anstelle des Hahns und des externen Schalters einen Untertischmischer MIT Schalter (für die Pumpe) und einen Duschhahn einbauen. Geht das so ohne weiteres?

Da ich die alte Wasseranlage bisher nicht ausprobiert habe, ist mir die Funktionsweise des Boilers nicht klar. Läuft dieser bei Anschalten der Pumpe automatisch voll?

Bin für jede Hilfe dankbar...

der Rainer

sittich

unregistriert

2

Donnerstag, 16. November 2006, 08:12

Hallo Rainer
Was für einen Boler hats du?
Der Truma darf ja bis zu einem gewissen Druck betrieben werden,das ist der Boiler immer voll. Macht ja auch Sinn, dass man das Wasser warm "an Lager legt". Dann füllt die Pumpe einfach nach und drückt das warme Wasser mit Hilfe des Kaltwassers aus dem Boiler.
Das zusätzliche Teil wird wohl kein Rückschlagventil sein. Habe jedenfalls im WoMo Bereich noch keines mit einem El-Anschluss gesehen. Möglich wäre ein Druckschalter, der die Pumpe beim erreichen des max. Drucks automatisch abstellt.

In deinem Fall sollte es eigentlich gehen, wenn du den externen Schalter durch den Schalter am Wasserhahn ersetzt.

Gruss
Daniel

Cachaito

unregistriert

3

Donnerstag, 16. November 2006, 20:58

Hallo Daniel,

der Boiler ist ähnlich wie ein Elgena-Kleinboiler.
...und es muss sich wohl um einen Druckschalter handeln.

Gruss
der Rainer