Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Mike« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 17. November 2006, 08:42

Hat schon mal einer diese LAmpen im Womo oder sonst wo verbaut?

IKEA TJUGOFYRA

IKEA TRETTIOEN
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

2

Freitag, 17. November 2006, 09:17

moin,

die 31 würd ich als Spielerei abtun, weil das kostbare Licht nicht gerichtet ist, zur 24 findest du hier was.

Gruß
Dirk

  • »Mike« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 17. November 2006, 09:59

Eigentlich suche ich einen Ersatz für die verbauten Halogenbirnen.
Die brauchen zu viel Strom.

Jetzt habe ich endlich Ersatz gefunden aber leider habe ich die erst einmal gesehen.
Gibts die auch irgendwo billiger?
hellweiss
warmweiss
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 17. November 2006, 10:50

12 Volt ?

micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

CharlieB

unregistriert

5

Freitag, 17. November 2006, 11:13

Hallo Mike,

ich hab baugleiche wie die Ikea TJUGOFYRA in meinem Bus,
und zwar 8Stück, in 2 Kreisen seperat geschaltet über ein Panel.

Trotz Abraten hab ich sie direkt an den Batteriekreislauf der Versorgungsbatterie angeschlossen,
die wird mit 14,6V von der Lima geladen,
und selbst bei der Spannung ist noch keine LED kaputt gegangen.

zur Helligkeit,
ich hab fast immer nur 4Stück an,
allerdings ist die Lichtfarbe zuerst Gewöhnungsbedürftig.
fürn Abend wünschte ich mir diese noch etwas runterzudimmen ...

Wenn du willst mach ich dir mal wenns dunkel ist ein paar Bilder ohne Blitzlicht mit der Beleuchtung.


Achso, meine Lampen hab ich bei ebay gekauft,
es sind die allergleichen wie die von Ikea, nur deutlich günstiger gewesen

CB

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 17. November 2006, 11:44

Hi Charly,

hattu den Link zu dem Ebay Händler noch? - Fotos wären echt klasse. Könnte mann nicht einfach einen "Diffusor" zusätzlich vor die Leuchten machen, dann sollte das Licht besser verteilt/gestreut/abgedunkelt werden.
;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

  • »Mike« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 17. November 2006, 13:03

Das mit den Bildern wäre echt super!
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

8

Freitag, 17. November 2006, 14:13

Hallo,

die Tyugofyra habe ich bei uns im Bus auch verbaut, erstmal nur im Kinderbett.
Das Licht ist ausreichend Hell, deshalb werde ich das nächste Mal wenn ich zum Elch fahre, nochmal welche kaufen. 8 Stück sollten für den Wohnraum dicke ausreichen.
Ich hatte den Link letztes Jahr schon mal gepostet, da hat jeder gemeint "zu dunkel", "zu schwach", "zu sonstnochwas"...
Allerdings hatten die meisten die Lampen nur der taghellen Leuchtenabteilung gesehen.

Ich kann dir heute abend mal Bilder machen.

Gruß
Christoph

Fire-Fox

unregistriert

9

Freitag, 17. November 2006, 23:24

Also die LED Technik is ja inzwischen schon recht ausgereift. Werden ja schließlich schon in KFZ Lichtanlagen verwendet.

Bin schon lang ein fan von LED Licht.

Mal in der nächsten zeit was Austüfteln .. ich denk ich werd mir da auch mal ein paar für mich zu Hause besorgen.. meine 12V Deckenbeleuchtung kann ja auch mit denen von Ossa bestückt werden. Mal sehn wie´s dann is.

LG Oli

10

Samstag, 18. November 2006, 08:22

Zitat

Original von Mike
Hat schon mal einer diese LAmpen im Womo oder sonst wo verbaut?

IKEA TJUGOFYRA

IKEA TRETTIOEN

Ein Bekannter hat die runden Dinger im Wohnwagen und die machen astrein Hell!
Das Licht ist halt Bläulich und Kalt aber in Elektronikläden gibts Glühbirnenlacke in verschiedenen Farben. Damit kann man zumindest einen Teil zB. Gelblich oder halt anders einfärben.

LG Ace

Fire-Fox

unregistriert

11

Sonntag, 19. November 2006, 00:45

Ja.. da das ja keine nennenswerte Hitze erzeugt kann man auch ne Farbige Plexischeibe vor machen. Wenn man die dann, mal ganz dumm gesponnen, zum wegklappen oder -drehen macht kann man sich zwischen hell und bläulich oder dunkler und farbig entscheiden. Nur so ne Idee.

Lg Oli

CharlieB

unregistriert

12

Sonntag, 19. November 2006, 11:31

Zitat

Original von Bobby
Hi Charly,

hattu den Link zu dem Ebay Händler noch? - Fotos wären echt klasse. Könnte mann nicht einfach einen "Diffusor" zusätzlich vor die Leuchten machen, dann sollte das Licht besser verteilt/gestreut/abgedunkelt werden.
;-)


ich hab die so vor ca. nem jahr gekauft ... ich hab versucht das noch anhand meiner Bewertungen nachzuvollziehen,
bzw. den Händler auszumachen, allerdings nutze ich ebay recht häufig ... sorry das find ich nun nimmer,
evtl. mal bei ebay selbst suchen.
Wenn ich recht weiss hab ich pro Stück 5Euro bezahlt.

leider kann ich nur mit einem schlechten Bild dienen
denn dann verweigerte gestern erstmal der Akku seinen Dienst :(

vllt hilfts ja trotzdem ...



CB

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 19. November 2006, 12:33

Hi CB,

ist es der weiße Lichtpunkt neben dem Antennenmast? Nun, wenn die Lichtfarbe etwa "stimmt", halte ich es für annehmbar. Ist das eine "warm-ton LED"?
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

CharlieB

unregistriert

14

Sonntag, 19. November 2006, 12:52

nein der helle Lichtpunkt ist nur weil ein Strahler ganz hinten sitzt
hier mal ein Bild jetzt am Tag da siehst du die Anordnung.




Die Lichtfarbe wird auf dem Bild recht gut wiedergegeben,
es sind keine Warmton LEDs, achja es sind eh keine "normalen" Leds sondern SMD Leds

CB

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 19. November 2006, 13:29

..sind acht Lampen nicht etwas "overziset" -

Na wenn, wäre eine mit Warmton so um 3000K bestimmt angenehmer...
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

CharlieB

unregistriert

16

Sonntag, 19. November 2006, 14:42

wie ich oben schrieb hab ich fast immer nur 4Strahler an (2 Stromkreise)
ich hatte die Helligkeit unterschätzt und nun sind sie halt dran.

Wenn ich zeit hab, kommen 3 Stück über die Spüle auf der anderen Seite
und mit nem Poti kann ich die Helligkeit der verbleibenden 5 dann runterdimmen



CB

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 19. November 2006, 14:44

...sind LED´s problemlos dimmbar?
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

CharlieB

unregistriert

18

Sonntag, 19. November 2006, 15:28

naja eigentlich nicht, aber es kommt darauf an was man bezwecken möchte ...

Um LEDs richtig zu dimmen nimmt man zB. ne PWM-Steuerung (Pulsweitenmodulation)

wart, schnell man in den favoriten nachsehn ... da ist der Link
http://www.led-treiber.de/html/leds_grundlagen.html

Aber,
wenn man LEDs nur ein wenig runterdimmen will,
also eh nicht ganz bis (fast) aus, sondern nur um vllt nochmals so 1/3tel der Helligkeit runterzuregeln
dann kann man das auch mit nem Spindeltrimmer machen

Wer ein wenig löten kann ...
http://www.led-treiber.de/html/lineare_treiber.html#Poti-Dimmer

CB

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 20. November 2006, 00:55

Hi CB,

thx für die Links...
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda