Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Donnerstag, 4. Januar 2007, 21:44

Hallo Holger ,,
die " normalen " Wärmetauscher haben ca 5 kw Leistung , Du brauchst aber für Deinen Palast mehr !!!!!.
Denk aber daran wenn die dicken Perserteppiche ( oden Seidenteppiche ) übereinander liegen kommt die Wärme der Fußbodenheizung nicht so gut durch .
Gruß
Bernd

flatuscerebri

unregistriert

22

Freitag, 5. Januar 2007, 09:01

Zitat

Original von Mach1
Hallo Otto ,
das ist ja wieder ein grund der für 2 getrennte Kreise spricht.
Motorkühlwasser / Standheizung heizt den " Wohnraumkreis " über einen Wärmetauscher .
Gruß
Bernd :-O


Hi Bernd,
klar ist ein geschlossenes zweikreissystem im Vorteil (mit Wärmetauscher) allerdings wo Wärme getauscht wird entsteht auch Verlust... Bei mir funktioniert das System insgesamt ganz gut, wenn ich den unter Null° Test auch noch nicht machen konnte...
Das Problem was ich zur Zeit habe ist das der Flammgeber zu schnell verrußt, da die Webasto (den Raum einmal auf Temperatur) nur noch unter Teillast läuft...
Na mal sehen was die Experimente noch so bringen...
LiGru aus MG Otto

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 6. Januar 2007, 10:35

Moin,

[img]http://southwind.busfreaks.de/galerie/thumb.php?gallery=.&image=innen.jpg[/img]

Nur nicht übertreiben.... :-O :-O :-O
Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 6. Januar 2007, 11:27

Hi Gert,

einfach köstlich, weiter so. Kann gar nicht genug von Deiner Kunst bekommen. :-O
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Tauchteddy

unregistriert

25

Samstag, 6. Januar 2007, 12:23

Ich glaube, der Vorschlag, Gerts gesammelte Werke in Buchform herauszugeben, kam schon mal, oder? Was ist denn daraus geworden? Josh mit seinen Fachkenntnissen und Kontakten sollte behilflich sein können und einige Hundert oder sogar Tausend kann man davon mit Sicherheit absetzen.
Hey, Leute, ich meine das ernst! Dafür würde ich auf meine alten tage sogar noch zum Verleger werden. (So'n Mist, wo ist wieder meine Brille? Schon wieder verlegt?)

26

Samstag, 6. Januar 2007, 14:50

Tauchteddy, ausnahmsweise hast Du meine volle Unterstützung :-O !!

Gerd, einfach Spitze &klasse1

  • »Telse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

27

Samstag, 6. Januar 2007, 18:31

Hi Gerd,
der Schraubenschlüssellutscher is das nicht Eckehard?

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 6. Januar 2007, 21:26

Moin,
danke für die "Blumen" aber erst einmal erscheint in der nächsten Ausgabe der Schraube ein neuer Comic, zum Thema Wasser. :-O
Aber ich werde an den Zeichnungen weiter arbeiten, bis sie zur Veröffentlichung taugen.... 8-)
Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 6. Januar 2007, 22:05

Moin Gert, ich bestelle schon mal eins ;-)
Einfach nur klasse deine Ideen und Zeichnungen &klasse1
so long
Pit

Tauchteddy

unregistriert

30

Samstag, 6. Januar 2007, 22:07

Nee, Gert, bloß nicht daran arbeiten, die sind gut so, wie sie sind. Gerade dieses spontane, sozusagen aus dem Handgelenk ("aus der Lameng" sagt der Berliner...), macht den Charme aus

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

31

Samstag, 6. Januar 2007, 23:03

..."Schisslaweng" heißt ditt.

Guggsu ma hier:Wikipedia
;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Tauchteddy

unregistriert

32

Sonntag, 7. Januar 2007, 11:24

Was du meinst, heißt vielleicht "schisslameng". Was ich meine, heißt "aus der Lameng". Sonst hätte ich es nicht geschrieben. In der Wikipedia kann doch jeder jeden Unsinn reinschreiben wie er gern möchte. Deshalb ist ja das nächste Projekt des Wikipedia-Initiators auch nicht mehr einfach änderbar, weil festgestellt wurde, dass die Wikipedia viel zu oft von viel zu vielen Leuten absichtlich und unabichtlich verfälscht wird. Das große Problem der Wikipedia ist, dass offensichtlich sehr viele automatisch alles glauben, wass da drin steht. So, wie man früher oft dachte, es stimme alles, was in der Zeitung steht oder was im Fernsehen kommt.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 7. Januar 2007, 19:29

...nee nee, mein Lieber, so einfach kommste mir nicht davon. Ich hätte Dir ja auch sagen können, dass ich diesen Begriff von meiner Mutter her kenne, das viele ältere Leute in meinem Bekanntenkreiss diesen Beriff noch verwenden. Also erzähl hier nichts über Lügen im Wikipedia, wennste mal wieder keine Ahnung hast... 8o) &baeh3
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

34

Sonntag, 7. Januar 2007, 20:15

Helmut + Holger,

ihr seid mal wieder köstlich.

Im TV gibts Netzer und Dellinger,
bei den Busfreaks gibts Bobby und Tauchteddy.

Schön Abend noch aus dem beschaulichen Friedrichshain.
Robert

35

Sonntag, 7. Januar 2007, 20:18

quatsch, der hieß doch nur Delling.
Naja hab schon ein Bierchen getrunken.

Ist ja eh versabbelt.

Robert

Tauchteddy

unregistriert

36

Montag, 8. Januar 2007, 09:17

@Helmut
Hast du keinen Friseur? So weit kommt es noch, dass du mir vorschreibst, was ich wie zu sagen habe. Langsam wird's ein bisschen heftig. Ich schreibe dir ja auch nicht vor, dass du deinen Bobby Franzl nennen musst. Also halte dich bitte ein bisschen zurück, ja? Was ich sage und meine, ist meine Sache, was du sagst und meinst, deine. Und dabei belassen wir es.

Und da du ja anscheinend so auf Online-Nachschlagewerke stehst, wie wäre es denn hiermit:

Zitat

L
Lameng - Aus der Lameng
(E2)(L2) http://www.blueprints.de/directory/words/words.asp
(E?)(L?) http://www.duden.de/service/newsletterarchiv/archiv/2001/010209.html
Der Ausdruck bezieht sich auf das französische "la main" = "die Hand". Bekannt wurde er im und nach dem 1. Weltkrieg, als viele solche fremdsprachlichen Wendungen in die Umgangssprache gelangten und mit deutschen Wörtern versetzt wurden. Die phonetische Schreibweise ist typisch für das Zustandekommen derartiger Sprachanleihen.
Wenn jemand etwas ohne Anstrengung und ohne langes Nachdenken tut oder sagt, bzw. etwas "aus dem Ärmel schüttelt", dann tut er es "aus dem Lameng".
(© blueprints Team)

Ergänzend sei angemerkt, dass man im Saarland auch etwas "aus der Lameng" oder "aus der Lamäng" essen kann - insbesondere "Weck un Lioner" = "Brötchen und Fleischwurst (aus Lyon)".

Zu finden hier. Wenn man weiß, dass Berlin viele Hugenotten aufnahm, dann ist auch klar, weshalb so viele französische Worte in diversen Veränderungen im berliner Dialekt anzutreffen sind.

Tauchteddy

unregistriert

37

Montag, 8. Januar 2007, 09:24

Jetzt habe ich übrigens doch in die Wiki geschaut und siehe da - das ist etwas völlig anderes, als ich meinte.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

38

Montag, 8. Januar 2007, 09:29

...tja, da haste ja mal wieder recht gehabt.;-) (Obwohl beide Links nicht funzen.)

Aber ganz sooo ernst, wie Du das jetzt aufgefasst hast, war es nicht gemeint.(Smilies übersehen?)

Nun, seis drumm...
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Schneckentreiber

unregistriert

39

Montag, 8. Januar 2007, 16:18

Zitat

Hast du keinen Friseur? So weit kommt es noch, dass du mir vorschreibst, was ich wie zu sagen habe. Langsam wird's ein bisschen heftig. Ich schreibe dir ja auch nicht vor, dass du deinen Bobby Franzl nennen musst. Also halte dich bitte ein bisschen zurück, ja? Was ich sage und meine, ist meine Sache, was du sagst und meinst, deine. Und dabei belassen wir es.




Das is´n Ding ich dachte hier geht es um Heizung/Motor/Boilerkombi. Aber wie man hier nachlesen kann, können auch Worte aufheizen egal ob Wichtig oder nicht.

40

Montag, 8. Januar 2007, 17:00

Zitat

Original von Schneckentreiber

Zitat

Hast du keinen Friseur? So weit kommt es noch, dass du mir vorschreibst, was ich wie zu sagen habe. Langsam wird's ein bisschen heftig. Ich schreibe dir ja auch nicht vor, dass du deinen Bobby Franzl nennen musst. Also halte dich bitte ein bisschen zurück, ja? Was ich sage und meine, ist meine Sache, was du sagst und meinst, deine. Und dabei belassen wir es.




Das is´n Ding ich dachte hier geht es um Heizung/Motor/Boilerkombi. Aber wie man hier nachlesen kann, können auch Worte aufheizen egal ob Wichtig oder nicht.


Nur gut, dass Bobby so lieb und ausgeglichen ist &winke3