Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Der Transporter

unregistriert

41

Dienstag, 6. Februar 2007, 23:34

"Not for use in Europe" - so die Firma Spahn.
Aber frei verkäuflich.
Noch Fragen??
LG André

Uwe / 2

unregistriert

42

Mittwoch, 7. Februar 2007, 08:56

Zitat

Original von Der TransporterNoch Fragen??


Nee aber 'n trauriger *guck*... &fackel1

43

Mittwoch, 7. Februar 2007, 09:57

Moin Andre

Nö, keine Fragen mehr. Danke!

Grüße
Appi 8o)

Der Transporter

unregistriert

44

Mittwoch, 7. Februar 2007, 19:41

@ Uwe/2: Nicht traurig sein.
Es funktionert doch. ;-)
LG André

Uwe / 2

unregistriert

45

Donnerstag, 8. Februar 2007, 08:43

Zitat

Original von Der Transporter
@ Uwe/2: Nicht traurig sein.
Es funktionert doch. ;-)
LG André


... ist aber nicht zugelassen - für mich schon ein Hinderungsgrund.

Gruß,

Uwe / 2

Opa _Knack

unregistriert

46

Donnerstag, 8. Februar 2007, 15:51

Hi,
warum besorgt Ihr euch nicht Scheinwerfer vom Bremer in H4,gibts oft beim ibäh für nen Zehner.
Den Blechtopf vom DÜDO rausgeflext und schon passen die Teile.
kleiner Nachteil : Die Alu-chromringe passen nicht mehr weil die Bremer Lampis paar mm grösser sind.
Die Kunststoffabdeckungen,die es für verschiedene DÜDOS gibt,passen aber wieder.
Jetzt noch paar Marken H4 mit 30% mehr Licht und man sieht wieder was.
als ich mit XXL das erste mal im Regen und Dunkelheit unterwegs war,bin ich erstmal ausgestiegen,um zu sehen,ob das Licht überhaupt an ist,so finster kam mir das vor.

grüsse,Klaus

Opa _Knack

unregistriert

47

Donnerstag, 8. Februar 2007, 15:58

Hallo truk,

wenn deine Transe die guten runden Scheinwerfer noch hat,dann sind das 7" Lampen,die in
vielen englischen Oldtimern verbaut worden sind.kauf Dir mal ne Oldtimermakt und schau bei
den grossen Annoncen z.b. von Limora nach,da kostet ein H4 Lampeneinsatz mit Standlicht ca.13,-
Euro plus Versand.Der passt auch bei Dir und wenn Du dann noch neue H4 mit höherer Lichtausbeute
reinsteckst,dann sollte auch Dir ein Licht aufgehen.

Grüsse,Klaus

48

Donnerstag, 8. Februar 2007, 16:10

Zitat

Original von Opa _Knack
Hi,
warum besorgt Ihr euch nicht Scheinwerfer vom Bremer in H4,gibts oft beim ibäh für nen Zehner.
Den Blechtopf vom DÜDO rausgeflext und schon passen die Teile.
kleiner Nachteil : Die Alu-chromringe passen nicht mehr weil die Bremer Lampis paar mm grösser sind.


Hallo Klaus,

%-/ wenn du ein Aquarium suchst dann versuch es mal bei Aquarium Knall und bei OBI %-/

das geht nicht die Scheinwerfer sind dann nicht mehr Spritzwasser geschützt ;-)

Gruß Wito

PS: &weisse-fahne1 Und warum baut Ihr euch keine H4 Scheinwerfer von Düsseldorfer ein, würde sinn machen, oder &weisse-fahne1


An viele, bitte nicht wieder persönlich nehmen

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

49

Donnerstag, 8. Februar 2007, 18:15

hallo alle, hallo wito, kenn dich nicht, kenn aber opa,der hat schon an zitronen gebastelt, da hab ich noch inne windeln geschissen...

mittlerweile arbeite ich seit fast 20 jahren in der kfz-branche, nu auch schon 3 jahre selbst und ständig ( und...mit arbeit.., da wundern sich manche große...)also immer mit autos am kopp.

aber, die idee von opa als fischaufzuchtbecken zu bezeichnen........ (?) haste es selbst mal probiert ??

gruß

klaus

50

Donnerstag, 8. Februar 2007, 20:26

Zitat

Original von emsi
hallo alle, hallo wito, kenn dich nicht, kenn aber opa,der hat schon an zitronen gebastelt, da hab ich noch inne windeln geschissen...

mittlerweile arbeite ich seit fast 20 jahren in der kfz-branche, nu auch schon 3 jahre selbst und ständig ( und...mit arbeit.., da wundern sich manche große...)also immer mit autos am kopp.

aber, die idee von opa als fischaufzuchtbecken zu bezeichnen........ (?) haste es selbst mal probiert ??

gruß

klaus


Hallo Klaus,

Und das mache ich 14 Std. am Tag in meiner Wer.......

Gruß

Opa _Knack

unregistriert

51

Freitag, 9. Februar 2007, 01:17

Iiiiih,ne Seifenwerkstatt............
So ähnlich sah unsere Clubwerkstatt vom Citroen-Club auch aus,wir hatten einen kompletten Bestand
eines pleitegegangenen citroen-vertragshändlers gekauft,mit Mikro-fiches,Werkstatthandbüchern,Spezialwerkzeugen usw.und 3 Hebebühnen.
Dummerweise sind wir dem Landkreis aufgefallen,der uns dann auf dem Weg über Auflagen abgewürgt hat.
Nu bin ich Rentner.
Wito,Bremer Lampen deswegen,weil sie einen eigenen Lampentopf aus Kunststoff besitzen,also nix Aquarium.Man braucht sie auch nicht jedesmal ausbauen zum Birnenwechsel wie beim DÜDO,weil sie hinten einen dichtschliessenden Deckel haben.Identische Lampen sitzen bei einigen LKW von Benz in
der Stoßstange.
Rentner sein heisst nicht verblöden,mein Lieber.
Grüsse,Klaus

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

52

Freitag, 9. Februar 2007, 02:11

...einen eigenen Topf mit Zugriff von hinten haben neuere Düsseldorfer-Lampen übrigens auch.

Also so neu ist das denn auch nicht. Weshalb Bremer Lampen jetzt weniger Waserdicht sein sollen, als solche vom DüDo, erschließt sich mir auch nicht (?) 8-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Uwe / 2

unregistriert

53

Freitag, 9. Februar 2007, 10:42

Zitat

Original von Opa _Knack Rentner sein heisst nicht verblöden,mein Lieber.


Schöne Ansage... :-O

Opa _Knack

unregistriert

54

Freitag, 9. Februar 2007, 16:44

Helmut,

die H4 Lampen für die neueren DÜDOs sind identisch mit denen für die Bremer,werden aber selten angeboten.Bremer hatten wohl öfter H4 Lampen.
Lampeneinsätze mit H4 gibts auch für die alten DÜDOs,sind aber auch schlecht zu bekommen und meist schon erblindet,weil durch die hartgewordene Unterlagdichtung feuchtigkeit eindringt.
Deswegen Scheinwerfer vom Bremer,denn: Merke:Rentner sind meist arme Willis weil sie keine
Politiker sind und müssen daher preiswert einkaufen.

Grüsse,Klaus

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

55

Freitag, 9. Februar 2007, 19:12

... ;-) ...
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

56

Sonntag, 11. Februar 2007, 08:02

Moin moin,

ich weiß gar nicht was ihr wollt. Alle (H4) Düdo-Scheinwerferteile sind wie eh und je, wenn man die Augen aufmacht auch neu zu bekommen. :-)

Guckt einmal spaßeshalber in welchen Autos die Lämpchen noch verbeut wurden :O

#Klaus was sind denn neuere Düdo :-) ;-)

Gruß Fido

57

Sonntag, 11. Februar 2007, 11:14

Zitat

#Klaus was sind denn neuere Düdo [Smile] [zwinkernd]

Ich heiß zwar nicht Klaus, aber ich versuchs mal.
Die "neueren Düdos" sind die mit dem moderneren Gesicht siehe Bild


Und hier der "alte"


Was sich an der Technik geändet hat, kann sicher jemand anderst beantworten.

Grüße Domi

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

58

Sonntag, 11. Februar 2007, 14:00

...das erste Foto zeigt ein neueres Düdomodell mit der Kusnstoffmaske, ab 1978?.
Hier sind "Töpfe" aus Kunsstoff drin mit hinteren "Revisionsöffnungen"(Lampentausch).

Auf dem zweiten Foto ist ein älteres Modell mit festen Lampentöpfen aus Blech = Kein Lampenwechsel von "hinten"...
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Krefeld

Fahrzeug: L508DG Bj.1978

  • Private Nachricht senden

59

Sonntag, 11. Februar 2007, 14:13

ich denke, die neuere Maske ist so ab 1979 gekommen. Mein Düsseldorfer ist von 09/78 und hat noch die alte Front.
Gruss
DCJ
Signatur von »Mr.Digger« Gruss
Daniel

"Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil"

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

60

Sonntag, 11. Februar 2007, 16:58

...genaue Zahlen dazu habbich auch nicht.

Kann das mal wer aufklären?
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda