Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 25. Februar 2007, 16:03

Hallo zusammen,

ich hab da folgendes Problem:
Da ich im März meinen lieben Bus endlich mal wieder für einen Wochenendtrip nutzen möchte, befüllte ich den Tank schon mal wieder mit Wasser zum Reinigen der Wasseranlage.
Daber stellte sich heraus, dass die Duscharmatur undicht geworden ist. Sie scheint nicht völlig entleert gewesen zu sein und bei dem Frost wohl kaputt gefroren. Also ausgbaut und einen neue rein.

Hier stellte sich jetzt allerdings das Problem, dass sich hier Wasser beim "Warmwasseranschluss" herausdrückt. Nun vermute ich, dass der Boiler den ich auf Dachhöhe eingebaut habe (ging nicht anders) in die Warmwasserleitung soviel Druck gibt, dass ich über 3 Bar komme, und somit die Armatur den Druck nicht aushält.

Kann das sein ? Kann mit jemand vielleicht Tips geben wie ich den Wasserdruck berechne ?

Danke und vG, Dirk

2

Sonntag, 25. Februar 2007, 16:30

Hallo Dirk ,,
um auf 3 bar zu kommen müßte der Boiler auf ca 30 m hängen , ich glabe da wirst Du probleme bei Brücken und Tunnel bekommen.
Wenn die Anlage leer war ( kalt ) solltest Du versuchen mal wieder Temperatur in den Warmwasserkreislauf zu bringen.
Wenn Du Glück hast ist dann alles wieder dicht
( Versuch macht Klug )
Gruß
Bernd ;-)

3

Sonntag, 25. Februar 2007, 17:40

Hallo Bernd,

Du hast natürlich vollkommen recht. Irgendwie hatte ich da eben ein Brett vor dem Kopf :(
Fehler ist im übrigen gefunden, es waren platt gedrückte Dichtungsringe in der Armatur. Wahrscheinlich hat das Ding zu lange im Laden gehangen. Ist jetzt auf jedenfall dicht.

Danke und viele Grüße, Dirk

4

Sonntag, 25. Februar 2007, 18:20

Hallo Dirk,,
sag ich doch : alles wird gut !!!!!!!!
Gruß
Bernd :-O