Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 26. März 2007, 08:44

Hallo Freaks,
Will mir eine Dachhaube von Omnivent 40x40 einbauen und frage , wie überwinde ich die Erhebungen (zur Stabilisierung des Daches) im Dach Höhenunterschied
ca.1,5 cm. Verläuft genau in der Mitte.
Der Länge nach einsägen und überlappend mit der Dachhaube verkleben???
Für einen tollen Tipp danke Euch.
hamü

2

Mittwoch, 28. März 2007, 13:01

Hallo Hamü,

1,5cm sind ein bissn viel zum "mitverkleben" ... vielleicht einen Rahmen bauen, den mit dem Dach verkleben und anschliessend die Dachhaube auf den Rahmen aufsetzen ? Oder eine kleinere Dachhaube, wie breit ist den die Erhebung ? Die Vent's gibt's ja auch in 28x28 ...

G/Dirk

nunmachabermal

unregistriert

3

Mittwoch, 28. März 2007, 19:07

Dach und Dachhaube einwachsen (Trennmittel).
Glasfaserverstärkten Spachtel auftragen und Haube andrücken.
Am besten wenn es Kalt ist, da reagiert den Spachtel nicht!
Aussenkante grob glattziehen.
Anheizen (Spachtel reagiert).
Danach Haube abheben und den gespachelten Rahmen (leicht klopfen)entfernen.
Jetzt kannst du den Rahmen schleifen, lackieren etc.
Mit Dichtmasse (Dach und Haube entwachsen) montieren.

Gruß Nunmachmal