Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 26. März 2007, 20:09

Und gleich noch eine Frage: (Ihr merkt, die temparaturen sind so, dass ich mich wieder von der Couch in die Werkstadt traue ;-) )

Hat jemand ne Adresse für den Neubezug von 3 Schaustoffmatratzen? Und mit was für Kosten muss man (den Stoff mal außen vor) rechnen bei 3 Matratzen mit folgenden Maßen:

136x110x10
136x54x10
136x50x10

Und Ihr wiss schon. Der Schneider sollte in Berlin oder besser in Hamburg sitzen.

Grüße
Dick

PS: Die gelben Seiten udn Google sind nicht hilfreich. Hab mehrere Treffer kontktiert, die wollten nix fürs Womo nähen 8(

Tauchteddy

unregistriert

2

Montag, 26. März 2007, 20:50

Ich würde trotzdem die gelben Seiten bemühen und mal bei Schaumstoffhändlern nachfragen. Alternativ dazu könnte man auch einfach mal einen der vielen ausländischen Schneider in Berlin fragen, die sind gut und günstig.

Wohnort: Heeslingen

Fahrzeug: 1/4 fertigen 613

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 26. März 2007, 21:38

Hallo Dick,

ich habe vor kurzem Polster in Köln schneidern lassen. Ich wohne zwischen HH und HB aber der Preis hat mich überzeugt. Habe die Adresse über Vossy bekommen der hat seine Polster da auch her. Hat er dann mitgebracht als er Josh´74 besucht hat. Die Polster haben ein super Preis-Leistungsverhältnis.
Ich hab für 4 Stk Kaltschaum 10 cm dick mit hellem Bezug in der Größe von 135 x 45 cm ca 260 Euronen bezahlt. Ein Polsterer in meiner Umgebung wollte für EIN Stück 250 € haben ;-( . Der einzige Nachteil ist evtl. das der Preis scheinbar nur für den einen Stoff gilt, obwohl der uns echt gut gefällt. :-) . Und schlafen kann man top auf den Dingern. ;-) .
Wegen der Adresse könnte ich mal suchen. Oder du fragst Vossy und vor allem auch Hanne mal. Die haben das super für uns organiesiert ;-)

Grüße Rainer
Signatur von »rw« Grüße Rainer :-)

4

Montag, 26. März 2007, 22:15

Ich kenn da einige unter meinen Freunden hier in Berlin, die Nähen drauf haben und sich mal ein Zubrot verdienen möchten.
Ist ja auch kein großes Kunststück, so einen Polsterbezug zu nähen.
Ich hab meiner Freundin mal ne Hose genäht, die war aber dann doch nicht "optimal". Hat sich trotzdem gefreut, und ich hate Spass....
Hab dann das Nähen wieder aufgegeben. Bekommt man gar keine öligen Finger...gähn
Wenn du Interesse hast, kann ich dir da bestimmt nen Kontakt hier in Berlin vermitteln.
Den Stoff kannst du dann ja selber besorgen,
Grüße Zottel

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 26. März 2007, 22:56

...würde mich auch interessieren.

Der Bobby bräuchte neue Bezüge, die Polster gibts ja schon... ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

6

Montag, 26. März 2007, 23:05

Ich werd mich mal umhören.
Hab ja meine Sitzbezüge und werd mal anfragen, wie lange sowas dauert und was sie dafür haben will.
Gruß Zottel

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 26. März 2007, 23:08

@ Wolfgang,

thx...

Der Vorteil ist, man kann die Maße sogar bei den alten Bezügen abnehmen.
Leider kann ich nicht nähen
&pfeif1
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

franktown

unregistriert

8

Montag, 26. März 2007, 23:18

Und hier ein Tipp für Hamburg:
Schaumstoff Lübke in der Blücherstr., Altona.

Die haben Schaumstoffe in allen Varianten. Ebenso Stoffe. Was mir auch sehr gut gefällt, ist die Möglichkeit, den Schaumstoff mit einem Vlies bekleben zu lassen. Das erleichtert das Beziehen und die Optik ist meines erachtens auch besser. Ist aber Geschmackssache.
Wenn du Stoff hast, dann ist das auch schon die Halbe Miete, denn spezieller Polsterstoff kann ein Vermögen kosten.

Viele Grüße
Frank

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 27. März 2007, 20:47

Hast du den Schaumstoff denn noch ??
nähen kann ich

LG Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

10

Dienstag, 27. März 2007, 21:04

ich hab für meinen heku 460 bei MFO bestellt, hat viele filialen, ich war in der grindelallee ecke hallerstrasse.
sie schneiden zu und beziehen, in guten matratzenstoff. vorteil: die bezüge lassen sich per reissverschluss öffnen und waschen, nachteil: sie sind matratzenweiss/beige.

aber da wir wegen unserer hunde die polster sowieso immer noch in fleecedecken einwickeln macht das nichts.
preis auch so um die 260 euro.

sie haben sogar bei uns im mobil direkt gemessen...

grüsse
yulki

11

Mittwoch, 28. März 2007, 01:37

@Quitsch: Schaumstoff hab ich noch. Geht ja nur um neue Bezüge. Die ersten sind mal für meinen ersten Barkas angepasst worden (das ist ca.16 Jahre her ;) ) und nu muss mal ein neuer Bezug drauf. Ansonsten passen die prima in den LT.

Mir gehts ums Nähen und den Stoff.

12

Mittwoch, 28. März 2007, 23:36

[center]hallo boardies

In Hattingen gibt es einen Meisterbetrieb,
der Sattlerarbeiten so wie Polster und
alles andere auch macht.

So wie auch Sonderwünsche 8-)

Im internet ist er auch unter.....

http://www.hitop.de [/center]

13

Donnerstag, 29. März 2007, 00:03

Nach 16 Jahren ist der Schaumstoff oft auch hinüber.
Hat nicht mehr die Elastizität um anständig abzufedern und zu stützen und wird bröselig.

Ich hatte nach Erwerb unseres Womos auch alles neu beziehen lassen ohne den Schaumstoff zu wechseln.
(Vor 16 Jahren)damals war unser Womo 15 Jahre alt.

Ein Fehler wie sich später herrausstellte.Man saß unbequem..der Schaumstoff war weich und laberich geworden.
Aber da der Bezug noch super war haben wirs draufgelassen.
Vor 2 Jahren haben wir es dann nicht mehr ausgehalten und alles neu gemacht und haben uns gerade wegen der Schaumstoffhärtegrade vom Fachmann beraten lassen.
Der Polsterer ist der, der schon mehere Jahre zum SAT Treffen kommt und dort ausstellt

14

Donnerstag, 29. März 2007, 00:21

Hallo
Habe meinen Schaumstoff im Baumarkt gekauft,
beziehen tue ich selber.
Gruß Andreas

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. März 2007, 08:18

Hi Dick ,
na dann komm doch mal vorbei, ist nicht ganz Hamburg

aber immer eine kl. Reise wert,
der Eisladen hat auch wieder geöffnet


und bei mir findest du bestimmt etwas ,
und die richtige Beratung ist Garantiert


melde dich einfach per Tel. steht im Profil

LG Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Tauchteddy

unregistriert

16

Donnerstag, 29. März 2007, 10:28

Also, da muss ich ja mal was zu sagen ... Quietschi hat Fahrer- und Beifahrersitz meines Setra bezogen. Die Sitze sahen selbst neu nicht so schick aus wie jetzt, ich bin superzufrieden. Nur mit meiner Farbwahl nicht ... Ich habe immer Angst, den schönen, hellen Stoff schmutzig zu machen. Ich kann Quietschi also nur weiterempfehlen, und zwar wärmstens :-)

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. März 2007, 11:48

Holgi &winke3

Hose nach dem Schrauben wechseln &winke2

oder auch so mal zwischendurch :-O :-O

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

18

Freitag, 30. März 2007, 12:33

Quitsch hat jetzt eine PM :-)

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 30. März 2007, 14:44

&ygpm dafür gibts diesen

und die Buchstabenklauerei gefällt mir nicht :-O

hier als Ersatz e- i nach Gebrauch zurück bitte


LG Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

masterfahrer

unregistriert

20

Freitag, 30. März 2007, 20:58

tach

Möchte auch mal meinen Senf dazu sagen.Ich habe eine Polsterei und wir polstern auch ab und zu mal ein Womo oder ähnliches.Ich kann bei Schaumstoffen nur dazu raten mindestens ein 40er Raumgewicht zu nehmen
alles was darunter liegt taugt weder zum liegen noch zum sitzen.Besonders der luftige wenig elastische
Baumarktmüll ist sein Geld nicht wert.Wer was besonders gutes möchte der nimmt Kaltschaum aber auch hier
40er mindestens.Der Kaltschaum ist dauer elastisch und sehr haltbar.Bei den Bezugstoffen ist es gut wenn dieser waschbar und nicht zu hell ist, weil besonders Jeanshosen ausfärben und die schönen hellen Stoffe
bereits nach einmaligem benutzen verfärben können.

Gruss Bernd