Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 7. Mai 2007, 22:23

Hallo,

da hat mich doch heute Vormittag beinahe der Schlag getroffen.

Der ausere Zwillingsreifen hat noch etwa 4mm Profil,an einer Stelle ca 25 X 7 cm ist kein Profil mehr da,da schaut sogar teilweise der Metallgürtel raus.

Der innere Reifen ist noch OK , gut der Reifenhändler der mir die Reifen verkauft und montiert hat, hat den Fehler gemacht daß er nicht Seitenweise die gleichen Reifen montiert hat sondern innen Conti und außen Matador, das erklärt aber die Glatze auf dem Teilstück des außeren Reifens nicht,was kann das sein (?)

Die Zenrierringe an den Radbolzen sind dran.

zahny

2

Dienstag, 8. Mai 2007, 06:19

Moin Zahny,


denkbar ist z.B. etwas Höhenschlag der Felge, einfach einmal testen.


Gruß Fido

Piepsi37

unregistriert

3

Dienstag, 8. Mai 2007, 21:01

Hallo Zahny
wäre auch möglich das der Reifen einen Karkasenbruch hat,dann gibt so eine hässliche beule auf der Lauffläche und das Profil schwindet dahin


Gruss
Dieter

4

Dienstag, 8. Mai 2007, 21:33

Hallo,

hab jetzt nen neuen Reifen drauf,jetzt fehlt mir das gleichmäßige wummern an das ich mich schon gewöhnt hatte.
der Grenzland ist jetzt auch um einiges leichter , auf der Gegenseite der Glatze waren Gewichte ohne Ende.
Ich behaupte einfach: der Reifen hatte einen Fertigungsfehler und hätte eigentlich nicht montiert werden dürfen , spätestens beim Auswuchten müsste das aufgefallen sein 8-( bei der Masse an Gewichten.

Aber nach 3 Jahren aufm Auto hab ich wohl keine Garantie mehr,
dafür jetzt n neuen Reifenmonteur :-O dem ich auf die Finger schaue.

zahny

Viperman

unregistriert

5

Dienstag, 29. Mai 2007, 16:13

Was heißt bei Dir Masse an Gewichten?

Es gibt einiges an PKW Felgen und Reifen in denen mal eben 200 gr. verschwinden.
Wie weit das bei LKW / Buss nach oben weitergeht weiß ich leider nicht.