Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Frieder-

unregistriert

1

Montag, 14. Mai 2007, 17:29

Hallo,

ich brauche Hilfe.
Mein Dachkoffer Fiama wurde überflüssig und daher soll er vom WoMo-Dach.
Bei der Installation, also vor dem Anschrauben, wurde er mit Sikaflex
verklebt.
Frage an Euch: wie bringe ich den wieder weg? Das Zeug hält wie der "Teufel".

Ich danken jetzt schon für jeden Tip.

MfG Frieder

(?)

2

Montag, 14. Mai 2007, 17:59

Hallo Frieder,

hab die alte Dichtmasse am Dach grob und vorsichtig mit einem Cuttermesser abgeschabt und anschließend die Reste mit Nitro weggerubbelt. Ist ne Sauarbeit, aber bei mir hats funktioniert.

Grüße Domi

Frieder-

unregistriert

3

Montag, 14. Mai 2007, 18:07

Hi Domi,

mein Koffer sitzt fest! Mit einem Cuttermesser komm ich da nicht darunter.
Wenn das Dach auch verschmiert wäre, das wär mir nicht so wichtig.

Danke

4

Montag, 14. Mai 2007, 18:43

Hallo Frieder, versuch es mal mit dem langen Schneidedraht.
Einmal mittig durchziehen und an der Kante schneiden.
Hast bestimmt kleine Nuten unter der Box, oder?
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: hannover

Fahrzeug: 508 mit wowa-aufbau..... und sowas

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 14. Mai 2007, 19:54

moin,frieder,
wenn du den koffer denn abhast, würdest du dich dann davon trennen?
gruß,fabian
Signatur von »gromo« ...ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos. Vicco v. Bülow,1993

Frieder-

unregistriert

6

Montag, 14. Mai 2007, 21:45

Hallo Fabian,
ich will nichts dafür. Nur runter vom Dach muß er.
Gestern hat ein Bekanter mit einem Schneidedraht einen
untauglichen Versuch gemacht. Sein Gehilfe war zu doof.
Ich selbst kann praktisch nicht mehr aufs das Dach.
Höchstens auf die Leiter. Nur Probleme.
In ca. 1 Woche fahr ich in Richtung Norden.
Wäre ein Entfernen irgendwo möchlich, wär ich froh.
Gruß Frieder

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Mai 2007, 03:57

Hallo Frieder,
in welches Norden fährst du denn ??

ist doch ein bischen GRÖSSER

ich kann da ja nicht überall stehen ;-)


LG Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Frieder-

unregistriert

8

Dienstag, 15. Mai 2007, 18:24

Vielen Dank für alle Nachrichten.
Daraus ergibt sich für mich folgende Möglichkeit.

Wenn ich demnächst, bei besserem Wetter, wegfahre, so kann es u. U.
in Richtung Norden bis etwa Linie Göttingen Halle sein. Treffe ich einen Interessenten für den Dachkoffer,
so ist zu bedenken, daß zum Entfernen vom Dach eine Leiter nötig wäre.
Und dann die Frage wohin damit. Ihr kennt ja diese Koffer, die sind ganz schön groß.
Wenn sich jeman interressiert, dann bitte Treffpunkt, Leiter u. Draht - wie oben beschrieben -
organiesieren. Den Koffer gibt es dann gratis.

Gruß Frieder
;-)

Maße: 120 cm lang 90 cm breit u. 40 cm hoch.

- Editiert von Frieder- am 15.05.2007, 20:18 -

Um von dem Koffer befreit zu werden, fahre ich auch gerne in eine andere Richtung!!
- Editiert von Frieder- am 15.05.2007, 20:29 -

Schneckentreiber

unregistriert

9

Dienstag, 15. Mai 2007, 23:30

Also Altes sika ab besten erst Warm machen so viel wie es eben Geht zb mit Heißluftfön oder mit heißem Wasser dann wird das Sika meistens geschmeidiger und läßt sich relativ gut schneiden, ich habe so ein vollflächig verklebtes Solarpanel 50x100cm abbekommen.

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. Mai 2007, 07:40

Hi Frieder,
Nee Göttingen ist doch noch nicht ganz " Norden "

dann muss das ein anderer machen


LG Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

11

Mittwoch, 16. Mai 2007, 11:54

Auch wenn sich das brutal anhört,...ein gerader Spaten nachgeschliffen.....
wirkt da Wunder

Frieder-

unregistriert

12

Mittwoch, 16. Mai 2007, 13:00

Herzlichen Dank Euch allen für die guten Ratschläge.
Also, nun werde ich starken Sonnenschein abwarten und mit einem
langen Messer mein Bestes geben.
Ganz in der Nähe habe ich einen Interessenten. Mal sehen.
Irgendwann ist man leider auf Hilfe angewiesen. Aber Hauptsache man lebt.

Ja, Leute, für uns ist Göttingen oder Magdeburg schon gang schön NORDEN.
Sollte ich Pech haben, fahre ich zum Urban und hol mir den Spaten.
Evtl. wäre es besser, die ganze Kiste abzuflammen. Aber dann der Rauch?

So jetzt reicht es mit dem Gequassel. Ihr Schreiber wart alle richtig nett.

Jedem einzelnen eine herzlichen Gruß und ein aufrichtiges Dankeschön von

Euerm Frieder



:-O :-O

w124td250pöl

unregistriert

13

Mittwoch, 16. Mai 2007, 22:20

Zitat

Original von Frieder-
Herzlichen Dank Euch allen für die guten Ratschläge.
Also, nun werde ich starken Sonnenschein abwarten und mit einem
langen Messer mein Bestes geben.
Ganz in der Nähe habe ich einen Interessenten. Mal sehen.
Irgendwann ist man leider auf Hilfe angewiesen. Aber Hauptsache man lebt.

Ja, Leute, für uns ist Göttingen oder Magdeburg schon gang schön NORDEN.
Sollte ich Pech haben, fahre ich zum Urban und hol mir den Spaten.
Evtl. wäre es besser, die ganze Kiste abzuflammen. Aber dann der Rauch?

moin
kann dir sonst mal die anregung su geben bei einem scheibendienst (carglas o.ä.) nachzufragen. die können mit einem schneiddraht wohl umgehen. und werden wohl auch nicht die welt dafür haben wollen.
gruß
frank

So jetzt reicht es mit dem Gequassel. Ihr Schreiber wart alle richtig nett.

Jedem einzelnen eine herzlichen Gruß und ein aufrichtiges Dankeschön von

Euerm Frieder



:-O :-O