Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Der 309 Dler

unregistriert

1

Dienstag, 15. Mai 2007, 23:01

Hi Gemeinde...

Also ich habe mit heute dem Boiler zur Warmwasserversorgung sowie meiner Webasto 2010 Wasserstandheizung gewidmet.

Anbei ein Bildchen.......

Ich habe das Problem dass die Standheizung " abgeklemmt " wurde ( nicht alles ) und nun nicht mehr funktionstüchtig zu bekommen ist. Daher und auch wegen dem Neu zuwachs des Boilers möchte ich einen Neuanfang mit zweitem Batt-Block starten..........

Aber da sich von den Strömen nicht so den Plan habe brauche ich eure Hilfe..

Ich habe die 2010 und zwei Dieselleitungen, die Standheizung mit Steuergerät und die Kabel am Stecker.......

NUN wie schließe ich diese an O H N E den alten Kabelbaum zu benutzen.........

D.h. ich muss Sicherungen und Ein und Aus Schalter NEU legen...


Kann mir da jemand helfen.....
Die Kabel der Standheizung sind in Ordnung ....nur gehen noch zwei kleine ab...die weiß was ich nicht regeln.......da dieses Modell ja wohl die Dieselheizung im Gerät hat. Kann es sein das hiermit die Pumpe gesteuert wird ?? Auf dem ersten Bild erkennbar ..unten links...

Ich möchte ein einfaches System...an aus fertig....;-)






2

Mittwoch, 16. Mai 2007, 12:58

Moin,

ich lese da so und weiß nicht wirklich was ich schreiben soll ;-)

Wasch dir mal die Finger :-) :-)


Bei Spheros kannst du dir das Handbuch saugen, da dürfte auch ein Stromlaufplan drin sein.

Gruß Fido

Der 309 Dler

unregistriert

3

Mittwoch, 16. Mai 2007, 15:09

JA JA JA JA ......

Hände sehen heute aber noch schlimmer aus.........

Das Problem ist ja dass ich den STROMPLAN schon habe ......
8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( 8-(

Vielleicht sollte ich mir aber auch mal die Augen auswaschen......... 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) vor lauter Rostschutzfarbe sehe ich kaum noch etwas :-O :-O :-O :-O :-O :-O

Also wer kann mir denn weiterhelfen......na na na na ......

Gruß Rene

Feuerbär

unregistriert

4

Donnerstag, 17. Mai 2007, 07:29

Ohne den Kabelbaum wird das schwierig.....

ich hab hier noch einen Kabelbaum rumliegen... mit Steckern und Steuergerät....

Drei Kabel sind für die stromversorgung.. zwei gehen zur Tackerpumpe zwei gehen zum ein und ausschalter

zwei gehen an Masse und zwei sind für das Gebläse vom Fahrzeug.....

Da gibt es ne Menge Spielraum wenn Du nicht weist welche wohin gehören.....


Gruß ROLF

Der 309 Dler

unregistriert

5

Donnerstag, 17. Mai 2007, 10:19

Moin.......

Also das Problem ist dass der alte KAbelbaum zwar noch im Fahrzeug ist, aber eben durch die \" neue \" Luftstandheizung ersetzt wurde.

Ein Steuerteil habe ich ja auch...........

Um mal ein Beispiel zu nennen.............

Der Schalter der Wasserstandheizung ( Luftheizung hat einen eigenen Schalter )
bewirkt das im eingeschalteten Zustand der Luftstandheizung diese nur noch Luft bläst und nicht mehr heizt 8-( 8-( 8-(

Die Luftstandheizung hat ja einen eigenen Schalter, sitzt aber irgendwie mit am Stromkreislauf der Wasserstandheizung .
Um schon jetzt Probleme zu vermeiden wollte ich die Wasserstandheizung seperat ausführen.....

Es muss doch möglich sein, die Wasserstandheizung sep. anzuschließen.

Schalter an aus.....dann noch einen Masse und einen noch +........

Aber so einfach wird es dann wohl doch nicht.......... 8-( 8-( 8-(

Gruß Rene

Der 309 Dler

unregistriert

6

Donnerstag, 17. Mai 2007, 10:44

Also der Schaltplan ist HIER

zu finden.............

Unter der seite 41 ist der Schaltplan..............

Gruß Rene

flatuscerebri

unregistriert

7

Donnerstag, 17. Mai 2007, 13:08

Moin den Kabelbaum von der Luftheizung kannst Du nur dann verwenden wenn die Wasserheizung analog angesteuert wird....ob es sich um eine analoge Heizung handelt können Dir die Webastojungs anhand der Nummer auf der Heizung sagen! Wenn sie digital angesteuert wird hast Du keine Chance bzw. musst Du das elektronikteil austauschen....
LiGru Otto

Feuerbär

unregistriert

8

Donnerstag, 17. Mai 2007, 18:50

Das wär dann so ähnlich als wenn Du das Nervensystem von einer Kuh für ein Schaf verwenden willst.....

Hörst Du dat wenn das Schaf Muh macht...???

Feuerbär

unregistriert

9

Donnerstag, 17. Mai 2007, 18:51

Ich glaube NEEIINNNN....!!!

Tauchteddy

unregistriert

10

Donnerstag, 17. Mai 2007, 19:45

Also, für mich klingt das ein wenig verwirrend ... Darf ich mal fragen, ob du irgendein oder das für diese Wasserheizung vorgesehene Steuergerät hast?

Feuerbär

unregistriert

11

Freitag, 18. Mai 2007, 12:17

DW 5 W Eberspächer... Wasserzusatzheizung... was ist daran verwirrend..?

:-O :-O :-O :-O :-O

Der 309 Dler

unregistriert

12

Freitag, 18. Mai 2007, 16:06

Moi.

Also ich habe eine kompl. Webasto Luftheizung mit Steuergerät ( Stromabnahme )
sowie eine

Wasserstandheizung die nicht mehr lief als ich den Bus bekommen habe.

Die Wasserstandheizung hat auch ein eigenes Steuergerät.

Beide Kabelbäume enden irgendwo hinter dem Tacho.

Der " Neue " ( Luftstandheizung ) hat irgendwie von dem " Umbauprofis in der CH ) den Kontakt zum Schalter bekommen. Wenn dieser draußen ist kommt warme Luft. Wenn dieser eingedrückt, also aktiviert ist, kommt warme Luft.

Daher meine Frage, ob ich die Warmwasserheizung mittels separatem Schalter an Gang bekomme.

Die Luftheizung funktioniert einwandfrei.

Die Wasserheizung sollte auch funktionieren, da sie den noch einzubauenden Wärmetauscher heizen soll.........

Also dachte ich an einen "minimal Kabelbaum ". Schalter zur W Standheizung und noch ein Kabel zur Pumpe . Mehr soll ja nicht sein......;-)

Ich habe das Problem, dass ich die Kabel in den Händen halte und den Schaltplan nicht lesen kann.... 8-( 8-( 8-( 8-( 8-(

Gruß Rene

Der 309 Dler

unregistriert

13

Freitag, 18. Mai 2007, 16:18

Ich nochmal...

Also der " kleine Kabelbaum an der W Standheizung ist kompl. Montiert.

Siehe Bilder...
]steuergerät[/URL]

[img][URL=http://img164.imageshack.us/my.php?image=20070518008az5.jpg][IMG]http://img164.imageshack.us/img164/8635/20070518008az5.th.jpg[/IMG][/URL][/img] [img][URL=http://img294.imageshack.us/my.php?image=20070518009kn6.jpg][IMG]http://img294.imageshack.us/img294/1430/20070518009kn6.th.jpg[/IMG][/URL][/img] [img]http://img521.imageshack.us/my.php?image=20070518007zv7.jpg][IMG]http://img521.imageshack.us/img521/7306/20070518007zv7.th.jpg[/img][img][URL=http://img294.imageshack.us/my.php?image=20070518009kn6.jpg][IMG]http://img294.imageshack.us/img294/1430/20070518009kn6.th.jpg[/IMG][/URL][/img]

Tauchteddy

unregistriert

14

Freitag, 18. Mai 2007, 20:05

Zitat

Original von Feuerbär
DW 5 W Eberspächer... Wasserzusatzheizung... was ist daran verwirrend..?

:-O :-O :-O :-O :-O

Dein Posting.