Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Mai 2007, 22:03

moin mädels und jungs

wie ist das eigentlich beim auflasten?
den mein opa wurde vor jahren abgelastet von 5,6 auf 4,6 t wegen der lkw steuer damals, die ich ja nun nicht mehr habe wegen dem H.
im brief und schein stet drinne "abgelastet ohne technische änderungen" und die originalen achslasten stehen auch noch drinne
V. 2000 Kg
H. 3900 Kg
langt das was da im schein / brief drinne stet oder doch noch nen wisch von MB besorgen?

ids eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

2

Donnerstag, 31. Mai 2007, 22:16

Hallo Eicke,

bei mir steht da , Auflasten ohne technische Änderung,

der Grenzland(DB 711) war wegen der Bremsensonderprüfung auf 4990kg abgelastet und 2 Sitzplätze waren Eingetragen.
Auflasten auf 6,2t (ich hab nen Hänger mit 1,2t) und das Eintragen von 6 Sitzplätzen war ein Zeitaufwand von 10 Minuten, gebraucht wurde nur der KFZ Brief.

zahny

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Mai 2007, 22:34

moin zahny

tja bei mir stet da ablastung ohne technische änderung.
na ja mus ja keiner wissen das da einer nen kompletten 508er antribs strang eingebaut hat,solange der tüv mensch nicht auf die achs nr schaut :-) den die achsmuttern siet der nicht wen der weis das da 2 weniger als bei nem 608er HA sind :-)

ids eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

4

Donnerstag, 31. Mai 2007, 22:43

Eicke,

wenn Du mit dem alten KFZ Brief kommst, indem die alten Gewichte ausgestrichen sind schaut der Prüfer nichtmal in seine Unterlagen sondern stellt den WAR-Zustand wieder her.

Auflastung ohne technische Änderung

zahny

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Mai 2007, 22:51

zahny
den uhr brief habe ich leider nicht :-)
halt nur das wie oben geschrieben.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

6

Donnerstag, 31. Mai 2007, 23:00

Hallo,

dann schaut der Blaukittel in seine Liste und da steht unter L 608 D

Achslast vorn 2000 kg
Achslast hinten 3900 kg

Zulässiges Gesamtgewicht 5600 kg

zahny

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. Mai 2007, 23:05

jo dan werde ich da mal so hin fahren.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

8

Freitag, 1. Juni 2007, 07:45

Viel Glück, Eicke (!)
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 4. Juni 2007, 18:27

schneckchen

ich werde berichten wies war aber wirt noch dauern den mein urlaub fängt erst in 2 wochen an.

ids eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666