Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »EddiAustria« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wels (A)

Fahrzeug: L508DG/35

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juli 2007, 14:50

Hallo zusammen,

Vielleicht hat ja jemand rat für mich - sag aber gleich, dass ich kein perfektionist bin und einfache und schnelle lösungen suche!

Das problem: Bin in andalusien über einen breeeeeeiten brettharten menschenleeren sandstrand gedonnert und hab da ein paar pfützen nicht so ernst genommen, bin einfach gerade durch und jetzt hab ich den salat. Es war salzwasser in den pfützen - wie hätt ich das als binnenlandbewohner auch erahnen sollen &aufkopp - und darum sind jetzt meine achskörper u.s.w. voll mit extremflugrost. Soviel, dass es sogar im neuen prüfbericht als leichter mangel angeführt ist.

(?)(?)(?)Was leer ich da drauf damit das wieder weg geht(?)(?)(?)

lg, E.



- Editiert von EddiAustria am 10.07.2007, 17:16 -
Signatur von »EddiAustria« wofür DG beim 508er steht fragt ihr?? ... bei mir für Disc-Gebremst :)

Wohnort: Krefeld

Fahrzeug: L508DG Bj.1978

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Juli 2007, 15:28

Du kannst mit einer Drahtbürste zuerst einmal den Rost runterreiben, wenn es sich wirklich nur um Flugrost handelt. Danach streichst du die Achsen mit "Brantho-Korrux 3 in 1"! Das ist eine besonders schlagzähe Farbe, die dazu noch Kantenfest ist. Verläuft sehr schön, haftet hervorragend, bildet einen sehr guten Rostschutz, und ist perfekt für Achsen geeignet. Bekommen tust du Brantho-Korrux z.B. beim Korrosionsschutz-Depot. Einfach mal nach googeln.
Signatur von »Mr.Digger« Gruss
Daniel

"Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil"

3

Dienstag, 10. Juli 2007, 20:56

ich weiss ja nich wie tief die pfützen waren weiss aber wohl das salzwasser extrem rostelig machen tut..
meine meinung wenn die pfützen tiefer waren , mit schalauch bewaffnen und den untterboden abspülen vorallem den rahmen eventuell radlager und bremsen reinigen und neu fetten nicht das du da schäden hast
aufale fälle würd oich genauestens prüfen wo die brühe überall war
gruss Iltis

  • »EddiAustria« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wels (A)

Fahrzeug: L508DG/35

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Juli 2007, 17:32

pfützen waren nur wenige cm tief, die bremsen und lager hab ich bestimmt nicht geflutet aber die empfohlene unterbodenduschen hab ich dann zuhause gleich durchgeführt...

dieses "Brantho-Korrux 3 in 1" klingt lt. hompage ja spitze. Rostschutz-depot bietet 0,75l gebinde - müsste reichen für achsen + div. kleinzeugs, oder?
Kann man das auch auf die blattfedern geben wenn man daran vorher drahtbürstelt? Die waren vorher schon rostig und vom salzwasser haben sie auch bestimmt einen schluck abbekommen.

Danke für die ratschläge bisher!

lg, E.
Signatur von »EddiAustria« wofür DG beim 508er steht fragt ihr?? ... bei mir für Disc-Gebremst :)

Wohnort: Krefeld

Fahrzeug: L508DG Bj.1978

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Juli 2007, 18:27

nein, die Federpakete würde ich nicht damit streichen! Da würde ich eher den Rost abbürsten und anschliessend einfach nur mit Fluid Gel dünn streichen. Ist ein Fett auf Basis von Lanolin. Ungefährlich, umweltneutral und sehr ergiebig. Ebenfalls über Rostschutz-Depot zu beziehen. Fluid-Film, Fluid-Gel, Permafilm sind alles absolute Hammerprodukte. Habe damit sehr gute Erfahrung gemacht.
Signatur von »Mr.Digger« Gruss
Daniel

"Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil"