Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sechsnullachter

unregistriert

1

Freitag, 13. Juli 2007, 11:59

Hi Freaks,

wer kann mir sagen, wo ich in Österreich eine Gasprüfung durchführen lassen kann und was mich der (Spaß?) kostet?
Besten Dank und Servus,

Roland

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. Juli 2007, 12:11

Ach - braucht man das bei uns auch schon?
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

sechsnullachter

unregistriert

3

Freitag, 13. Juli 2007, 12:26

Hmmmmmm.....brauchen; ich bin mir halt nicht wirklich sicher, nachdem ich bei meiner Transe jetzt mal das Gas anschließen will. Leitungen und Geräte sind ja in einem guten Zustand, aber > Wer weiß das schon wirlklich genau?
Wie machst`n Du das, respektive: Was würdest Du tun?
Greez,

Roland.

Wohnort: Wels (A)

Fahrzeug: L508DG/35

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 13. Juli 2007, 14:07

also mich hat da auch noch nie jemand danach gefragt - glaub auch nicht dass eine prüfung in Ö vorgeschrieben ist.

Die freiwillige prüfung lass ich vom befreundeten installateur machen - macht denk ich sicher jeder gas-wasser-heizungs-betrieb auf anfrage.

lg, E.
Signatur von »EddiAustria« wofür DG beim 508er steht fragt ihr?? ... bei mir für Disc-Gebremst :)

5

Freitag, 13. Juli 2007, 14:31

Gasprüfung braucht man bei uns nicht!

lg
coyote

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 16. Juli 2007, 11:12

Du kannst ja die Anlage unter Druck setzen und mit einem Leckspray alle Verbindungen kontrollieren.
Ich baue immer Druckminderer mit Manometer ein.
Flasche ausdrehen das sie Anlage unter Druck ist und dann wieder schließen.
Fällt der Druck am Manometer ohne das irgendwo Gas entnommen wird stimmt was nicht.
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

O309D Nago

unregistriert

7

Montag, 16. Juli 2007, 12:08

Hallo, eine Gasprüfung ist bei uns nicht vorgeschrieben, aber die Landesregierung empfiehlt es wenn du deinen bus auf womo (spezielkraftfahrzeug mit Campingeinrichtung) typisieren wills. Machen kann das aber jeder gas- wasserinstallateur und kosten wird das nicht zuviel.
meine hab ich mit gasleckspray und geruchssinn überprüft,
l.g.

sechsnullachter

unregistriert

8

Montag, 16. Juli 2007, 13:03

Muchas Gracias, amigos!
Hab letzten Freitag mal die 11kg Berta an die Gasleitung gehängt und siehe da: alle Brenner Marsch, soweit mir ersichtlich und erriechlich kein Leck.
Mein Elektroluxi scheint zu zünden (macht ähnliches "wumm" wie eine Therme bei der Zündung); hab allerdings kein Schauglas gefunden > wie kann man das noch ganz smart feststellen, ob eine kontrollierte Verbrennung stattfindet?
Mit 220 kühlt er ganz vernünftig, ich hoffe, er tut mit die Ehre auch mit Propan.
D´ehre,

Roland.

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 16. Juli 2007, 13:55

Kühlschränke mit Piezozündung haben in der linken unteren Ecke im Kühlraum ein Schauglas.
Die automatisch Zündenden habe in der Regel keines.
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.