Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 31. Juli 2007, 18:47

Hallihallo,

ich bin grad auf eure Seite gestoßen und hab grad die ganze zeit gesucht, aber leider nix aktuelles zu dem thema gefunden. Daher meine frage:
also ich bin grad kurz davor mir einen Bremer 208er (Bj. 89) zu kaufen, den ich eigentlich ganz toll finde, nur leider hat er nur 2 zugelassene Sitzplätze. und ich würde gern hinte 2 bänke längs zur fahrtrichtung einbauen und daraus dann 4-6 sitzplätze machen. jetzt hab ich gelesen, dass für womos vor '92 keine dreipunktgurte nötig sind, nur ausreichende abstützmöglichkeiten (was auch immer das bedeutet...?). Außerdem hab ich gehört dass es seit diesem jahr eine neue vorschrift gibt, nach der dies wohl nicht mehr so einfach ist ?
Weiß da vielleicht jemand was dazu? Ich meine jetzt, wie genau die bänke gebaut und evtl. gepolstert sein müssen und wie die vorschriften zu den gurten sind? und vor allem was das so kostet (die eintragung, abnahme und sowas)?
Davon hängt dann nämlich ab, ob ich das mobil nehme oder nicht...

Ich wäre total dankbar für eine Antwort...

Grüße hoshi

Wohnort: Grauel

Fahrzeug: 608 D

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Juli 2007, 18:57

Also soweit ich weiß, musst du parallel zur fahrbahn nur ne feste seitlich Abstützung haben. Würde mir trotzdem Beckengurte einbauen. Hab gerade letztens auf der Bahn nen fießen Unfall gesehen wo einiges nach vorne geflogen ist. Ob es nun Pflicht ist oder nicht. Ich nehm seitdem hinten ohne Gurte niemanden mehr mit. Könnte das nicht mit meinem Gewissen vereinbaren wenn etwas passiert.
MFG der Matze
Signatur von »safari« "So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit,
denn es gibt einen Grund, weshalb Sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben."