Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tauchteddy

unregistriert

1

Dienstag, 7. August 2007, 16:32

Hallo liebe Liebende :) kennt sich hier jemand mit Brennstoffzellen aus? Ich trage mich mit dem Gedanken, mir eine efoy 1200 zuzulegen. Hat schon jemand praktische Erfahrungen mit diesen Dingern?

marc210D

unregistriert

2

Dienstag, 7. August 2007, 18:25

Hallo Tauchteddy,
also selber habe ich keine (zu teuer) aber Bekannte haben diese jetzt in Ihrem neuen Rapido einbauen lassen. Beim alten hatten die auch Solar aber war nicht ganz das was Sie wollten. Von der Funktion her nicht schlecht, weil es egal ist ob die Sonne scheint oder nicht. Beim Verbrauch hängt es natürlich immer von den Verbrauchern ab. Der Einbau erfolgte in der Heckgarage und im Wohraum ist wirklich nichts zu hören. Mehr Info´s kann ich Die aktuell nicht geben, weil die meistens unterwegs sind.

Gruß Marc

Schneckentreiber

unregistriert

3

Dienstag, 7. August 2007, 22:29

Hallo TT ,warte besser noch mit der Brennstoffzelle im Frühjahr kommen die ersten die mit Propan statt Etanol arbeiten auf den Markt ( Laut Waeco Vertreiber auf der Messe in Düsseldorf) dann fallen die Preise, ansonsten würde ich immer den 1600 Efoy empfehlen der 1200 ist auf dauer nur ne kompromis Lösung aber immer noch besser als ne knatterkiste neben dem Wagen.

Tauchteddy

unregistriert

4

Mittwoch, 8. August 2007, 20:47

Inwiefern eine Kompromisslösung? Egal, ich habe ein so gutes Angebot (für die 1200er) bekommen, dass ich heute zugeschlagen habe :-) Demnächst kann ich also selber meine Frage hier beantworten :-O

5

Donnerstag, 9. August 2007, 06:35

Hallo TT,
dann poste mal einen Erfahrungsbericht. Langfristig würde mich sowas ggf. auch interessieren!

Grüße,
Gernot

Tauchteddy

unregistriert

6

Mittwoch, 15. August 2007, 20:44

Hey, scheint euch ja nicht besonders zu interessieren :-)
Also, jetzt läuft die Zelle seit 20 Stunden, ich habe 21Ah mehr in den Batterien, zusätzlich sitze ich seit 2 Stunden am PC, der Kühli läuft, ich habe Staub gesaugt, gebohrt, für mindestens 20Ah Kaffee gemacht ...
Sie ist lauter als erwartet und sie steht praktisch neben dem Bett, glücklicherweise bin ich schwerhörig. Ich habe mich an das Geräusch schnell gewöhnt. Was ich stört, ist, dass sie nicht mit dem A2B zusammenarbeitet.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. August 2007, 18:15

moin Tt

das dachte ich mir schon das die elle mit dem a2b nicht zusammen arbeitet.
und wie ist der verbrauch bei dem teil ?
haste das ding nun an deine komplette batteriebank geklemt ?

ids eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Tauchteddy

unregistriert

8

Donnerstag, 16. August 2007, 22:09

Ja, einfach ran damit. Zum Verbrauch melde ich mich in ein oder zwei Wochen :-)