Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. August 2007, 20:53

Hall Leute.

Wie erkenne ich bei meinem Calira LG512 Ladegerät, ob es läd?
Wie oder was muß ich messen oder ablesen können.
Der Ladungsanzeiger geht wärend des Ladens nach oben, aber was muß es tun?

Habe am Calira +,- und B+ Anschluß.

Schneckentreiber

unregistriert

2

Dienstag, 7. August 2007, 22:17

Mess doch einfach an der Batterie ob nach dem einschalten sich die Spanung erhöht,so mache ich das immer ;-)

sechsnullachter

unregistriert

3

Mittwoch, 8. August 2007, 10:20

Hi Chris,

im Normalfall pendelt sich das Ladegerät anfangs im oberen Bereich, bei mir so bei 9Amp., ein und senkt in Folge, wenn korrekt geladen respektive die Batterie in Ordnung ist, den Ladestrom kontinuierlich ab.
Wie lange das dauert, hängt von der Ladung und der Kapazität (Ah) der Batterie ab.
Ich laß bei meinen immer so einen Tag vergehen (Automatiklader) und wenn ich dann wieder in die Werkstatt komm, ist der Ladeanzeiger dann unten auf Null.
Sollte nach dieser Frist der Anzeiger immer noch "oben" sein, hat wohl die Batterie was.
Just my 2 cent :-)

lg,

Roland

Opa _Knack

unregistriert

4

Mittwoch, 8. August 2007, 15:26

Hallo,
Voltmeter an die Batterie,zeigt normalerweise um 12 Volt an.Wenn das Ladegerät funktioniert,müsste nach dem Einschalten an der Batterie 13,8-14,xx Volt anliegen.

Grüsse,Klaus