Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tauchteddy

unregistriert

1

Donnerstag, 16. August 2007, 12:40

Also, ihr müsst jetzt bitte mal ganz tapfer sein ... nicht mit dem Kopf gegen die Wand hämmern, bitte auch nicht vor Lachen vom Stuhl fallen, ich komme für keine körperlichen Schäden auf ...
Also, ich fahre ja erst seit fünf Jahren Diesel und ich habe beim Movano auf 70.000 Diesel- und weiter 40.000 Pieselkilometer nie einen Dieselfilter gewechselt, auch kein Schnapsglas sauber gemacht. Jetzt will ich das ma Setra machen (wenn der 140€-Lufi gewechselt ist), aber - wo mache ich den Diesel hin, der da drin ist? Abfackeln? Austrinken? Oder etwa in den Tank und riskieren, dass Dreck aus dem Filter wieder in den Tank kommt?

neugiermausi

unregistriert

2

Donnerstag, 16. August 2007, 12:46

in den Garten schütten... :-O

(*gg*)

3

Donnerstag, 16. August 2007, 12:57

In eine offene Schale und verdunsten lassen.

Gruß Ulf

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: DB 310 Automatic

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. August 2007, 14:09

zum Altöl

Ingo
Signatur von »Ingo-« geb 1960

Wohnort: Wels (A)

Fahrzeug: L508DG/35

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. August 2007, 14:10

In die kopfhaut einreiben, beugt lausbefall vor %-/ :-O
Signatur von »EddiAustria« wofür DG beim 508er steht fragt ihr?? ... bei mir für Disc-Gebremst :)

Opa _Knack

unregistriert

6

Donnerstag, 16. August 2007, 14:19

Ich würde das Zeug mit ein paar alten Putzlumpen zündfähig machen und im Eimer abfackeln.
Oder falls Du ein Krematorium (Feuertonne) hast, mit dem Altpapier zusammen.
Allerdings:Wie gross ist Dein Dieselfilter?Eimerformat oder Marmeladenglas?Das zweite ist leichter zu entsorgen.Ins Altöl würd ich es nicht kippen,ich durfte mal ein 100 literfass
von unserem Entsorger zurücknehmen wegen Diesel und Heizölbeimischungen.War dann als Sondermüll echt teuer.

Gruss,Klaus

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. August 2007, 14:43

Kannste ja auch in einem Gurkenglas sammeln falls Du mal eine Mopedkette Dieseln musst.
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

8

Donnerstag, 16. August 2007, 15:03

Trichter, 2 Kaffeefilter und durch damit.
Die Filter trocknen und beim nächsten BF Treffen
aufbrauchen :-O :-O :-O

Wohnort: salzhemmendorf

Fahrzeug: LT 28 , Suzuki GN 400

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. August 2007, 15:20

Thermische Verwertung, am besten in den Heizöltank, mache ich mit solchen Resten.
Signatur von »chadris« Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“

Henry Ford

10

Donnerstag, 16. August 2007, 15:22

Zitat

Original von Yokkel
Trichter, 2 Kaffeefilter und durch damit.
Die Filter trocknen und beim nächsten BF Treffen
aufbrauchen :-O :-O :-O



Genau! Filtern und verheizen!

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. August 2007, 15:35

Wäre aber teures Heizöl
:-O :-O
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

Wohnort: Wels (A)

Fahrzeug: L508DG/35

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. August 2007, 15:47

solltest du mit läusen ohnehin keine probleme haben, kannst du dein marmeladeglas bei jeder tankstelle unkompliziert dem kassier überreichen, wenn du die rechnung für eine setra-tankladung begleichst.
Signatur von »EddiAustria« wofür DG beim 508er steht fragt ihr?? ... bei mir für Disc-Gebremst :)

Tauchteddy

unregistriert

13

Donnerstag, 16. August 2007, 15:49

@Neugiermausi
Ich 'abe gar keinen Garten ...

@Mike
Mopedkette dieseln? Hä? Mein Mopped fährt Super, die Kette Kettenfett ...

Ich glaube, verdunsten lassen ist der einzig halbwegs legale weg, was? Mal ernsthaft, was macht ihr denn damit? In den Heizöltank möchte ich es nun gerade nicht schütten, dann kann ich es ja auch in den Fahrtank gießen, aber das will eben nicht, wegen des hoffentlich darin zurückgehaltenen Drecks.

@EddiAustria
Deinen Beitrag lese ich jetzt erst. Das ist tatsächlich eine vernünftige Lösung, da hätte ich auch selbst drauf kommen können, danke.

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. August 2007, 17:04

Wiso nicht filtern durch einen Lappen z.B. und wieder in den Tank??

15

Donnerstag, 16. August 2007, 17:44

Recyclinghöfe


Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 19.00 h

Sa 7.00 - 14.30 h



Servicetelefon
Tel.: 7592 - 4900

Mo - Fr 7.00 - 17.00 h



Recyclinghof Ostpreußendamm
Zugang: Wiesenweg 5, 12207 Berlin-Lichterfelde



Recyclinghof Gradestraße
Gradestr. 77, 12347 Berlin-Neukölln


Schadstoffsammelstelle Gradestraße
Gradestr. 77, 12347 Berlin-Neukölln

(Altöl, Ölfilter, Ölverschmierte Betriebsmittel)
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Der Transporter

unregistriert

16

Donnerstag, 16. August 2007, 18:54

Brings zur nächsten Werkstatt.Die entsorgen das oder nutzen
es als Waschbenzin.
Würde ich so tun.
LG André

17

Donnerstag, 16. August 2007, 21:32

ach was zick zack schnick schnack
filter und ab ins tank damit ...
imma dies rumge eier :-O und dafür das du so spät doe filter wechselst 20 stockhiebe auf den po... den kannst dann auch mit dem alt diesel einreiben :-O
gruss iltis

Tauchteddy

unregistriert

18

Donnerstag, 16. August 2007, 22:11

Zitat

Original von Iltis
20 stockhiebe auf den po... den kannst dann auch mit dem alt diesel einreiben :-O
gruss iltis

Das vergisst du mal ganz schnell, wenn SM, dann bin ich immer der S :-)

Der 309 Dler

unregistriert

19

Donnerstag, 16. August 2007, 23:08

MOIN Holger !!!


Du bist ja ein "Onkel" DIESELSCHÄNDER !!!!!!!!!!!

Ab in die Ecke ............... :-O :-O :-O :-O :-O :-O
DAS hätte ich von DIR nicht erwartet........

Gruß Rene

Ach welche Farbe hat denn deine CBR ??



:-O

Tauchteddy

unregistriert

20

Freitag, 17. August 2007, 10:47

Rot/schwarz, wieso?