Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 20. August 2007, 17:06

hola, wer hat event. erfahrung damit ?? mein 508 hat eine federlamelle hinten rechts gebrochen , die ausgetauscht wird. weil ichaus einer schlachtung das gesammte federpaket aus einem 608er bekommen kann waere es gut wenn das passen wuerd. gibt bestimmt auch ein besseres fahrerlebnis.
hat das schon jemand vor mir probiert??? gibt es erfahrungswerte, passen di federn ueberhaupt in die federaufhaengung?
danke fuer jeden rat
mfg IVO

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 20. August 2007, 21:01

Hi IVO,

die Federpakete vom 608er sollten problemlos passen. (Immer Achsweise tauschen) Allerdings sind beim 608er oft erheblich mehr und dickere Lagen verbaut.

So dass es sein kann, dass Dein Düdo danach Bocksprünge macht. Was wiegt denn Dein Düdo? ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 20. August 2007, 22:33

also besseres Fahrerlebniss als mit einer gebrochenen wohl aber es kann auch unangenehm hart werden. Ich hatte eine Lage mehr als normal in meinem 508. Der Fahrkomfort wird nicht besser dadurch ;-)

4

Dienstag, 21. August 2007, 10:00

nun mein kleiner hat ein stolzes kampfgewicht , das letzte mal auf der waage warens 4,3 t, ohne fahrer und der tank war auch leer.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 21. August 2007, 10:03

...dann spricht nichts dagegen, 608er Federn einzubauen ;-) :-O
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda