Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 24. August 2007, 08:56

Hallo, will die zusatz-wohnraumbatterie nun anschließen und überlege, ob ich das Masseband durch den Boden an den Rahmen anschließe oder aber direkt an die Holme der Kabine, welche ja auch wiederrum mit dem Rahmen verbunden ist. Wäre um einiges einfacher und leichter zu bewerkstelligen. Ist das jetzt eigentlich egal wo ich das Masseband anschließe? Ich denke schon aber so ganz sicher bin ich nun auch nicht.........

blaues Wunder

unregistriert

2

Freitag, 24. August 2007, 09:12

Hallo Andreas,

bitte bemühe mal die "Suche"... es gab hier vor einiger Zeit Diskussionen darüber, ob der Minuspol zu den Wohnraumverbrauchern nun über die Karosserie oder mittels eigener Leitung geschehen soll.

Gruß
Thomas

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 24. August 2007, 10:30

an die karosserie ! sind auch die starterbaterien geerdet!bitte plusleitung zum laden so diek wie möglich ,über relä von lichtmaschiene zur wohnraum batterie.
mfg
rüdiger
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

4

Freitag, 24. August 2007, 13:28

Ich habe die Masse von den Verbrauchern schon über die Karosse geleitet, also kein zweites Kabel.
Die Frage ist halt, ob ich über den Hauprahmen die Masse ableite oder ob dies auch über den eigentlichen Aufbau geht. Das wäre dann nämlich um einiges leichter, da kein Loch in Boden usw. Ich denke, dass es im Grunde doch egal ist, oder ?????

Tauchteddy

unregistriert

5

Freitag, 24. August 2007, 14:00

Ich denke, es spricht nichts dagegen, die Kabine zu benutzen, aber es muss sichergestellt sein, dass du eine gute leitende Verbindung Kabine/Rahmen hast.

6

Freitag, 24. August 2007, 14:54

Ja, ich denke auch, das das laufen sollte. Die Verbindung muß selbstverständlich sauber sein...
Danke erstmal

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: DB 310 Automatic

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 24. August 2007, 15:17

Das Masseband meiner Zusatzbatterie für den GFK Koffer geht unterm Beifahrersitz an die Karosserie. Von der Batterie habe ich dann Plus und Minus in den in den GFK Koffer geführt und verteilt. Seit zwei Jahren funktioniert das gut

Ingo
Signatur von »Ingo-« geb 1960