Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Der 309 Dler

unregistriert

1

Freitag, 24. August 2007, 22:03

Moin Ihr UmBauer;-)

Ich habe ein kleines Problem mit der Seitenverkleidung.
Da will mir noch nicht so der "Gute Gedanke" kommen, wie ich die Seiten des Busses verkleide....

Anbei sieht man ein kleines Bild der Sitzbänke....



In die Zwischenräume kommt noch Iso Material rein, aber dann....???

Gedacht war evtl Stoff oder Kork oder ???

Gruß Rene

Bid

nunmachabermal

unregistriert

2

Freitag, 24. August 2007, 22:18

Als Grundmaterial würde ich ne Hartfaserplatte nehmen und mit Schaumstoff polstern. Dann Stoff drüber spannen und rann an die Wand. Aber ich bin gegen Stoff, da sich Feuchtigkeit darin sammeln kann und Schimmel bilden kann.
Denk doch mal über schönes dünnes Sperrholz nach. Es gibt wasserfestverleimtes 4mm Sperrholz. Das schön mit Klarlack und fertig.

Gruß Nunmachmal (aus dem Urlaub zurück)

Martin O307

unregistriert

3

Freitag, 24. August 2007, 23:54

Am einfachsten sind Dekorplatten. Dünn, leicht und sehen schick aus, sind in allem möglichen Oberflächen zu bekommen.
Schau mal unter dekorplatten.de
Ansonten wirklich Hartfaser, und mein Favorit für Verkleidungen ist immer noch der billige Rips-Teppich aus dem Baumarkt. Gibts in verschiedenen Farben (blau, beige, anthrazit), kost nur 1,50 der qm und ist leicht zu verarbeiten. Und sieht schick aus wie ich finde.
Hab ich gerade heute erst wieder in meiner Kasse verlegt.

4

Samstag, 25. August 2007, 09:39

Ich habe mir beidseitig genutete Holzleisten gemacht in die ich dann die Wandplatten eingeschoben habe.

So kann ich bei Bedarf auch einzelne Felder wieder abnehmen und es sind lediglich die 4cm x 4cm Leisten an der Karosse verschraubt.


Gruß Ulf

Der 309 Dler

unregistriert

5

Sonntag, 26. August 2007, 18:33

Danke erstmal.........

Werde wohl doch mal in den Baumarkt schlappen müssen und mir noch verschiedene Materialien ansehen müssen....
Das mit dem Teppich, aber auch die Idee mit dem Platten finde ich gut. Aber eignen sich die Platten auch für die offene Bauweise...?
Habe zwar Isolierung drin, aber da ich keine Dampfsperre verbauen möchte, muss es Atmen können ??

Kann ich dennoch die Deko Platten verwenden ??

Gut ich mach mich jetzt erstmal auf die Socken in den Kurzurlaub hahahahahha

DAbei werden mir bestimmt auch noch Ideen ko´mmen.....

Also bis die Tage in Österreich an der schönen DONAU :-)

Gruß Rene